arghl...die Saiten

  • ich habe den thread bewusst erstellt, da es um das Saiten aufziehen geht und nicht im die saiten direkt ;)


    zum thema:
    AAAAAAAAAAAAAARGH...
    was mach ich blos falsch beim saiten aufziehen...
    immer wenn ich die aufzieh zeigt am ende das FR zur decke hoch (so zu sagen)
    die saitenlage is immer total im arsch
    wenn ich saiten aufzieh mach ich immer eine alte saite ab und ne neue drauf..nach 2 stück mach ich dann die klemmen oben wieder fest (wie auch immer die heissen)...aber sobald ich die letzte fest gemacht hab is die saitenlage scheiss hoch.Weis jmd was ich falsch mach????

  • Also wenn du die Saiten aufziehst zeigt der Tremoloblock schräg nach oben?
    Wenn ja musst du eben auf der Gitarrenunterseite die Federn einstellen!!

  • wenn der tremoloblock zu weit raussteht, musst du die abdeckplatte an der hinterseite der gitarre entfernen und dort die schrauben weiter in den korpus hineindrehen...dann musst du die saiten wieder in die richtige spannung (also stimmung) bringen und schauen wie hoch dann der tremoloblock heraussteht. wenn er dann immernoch zu hoch raussteht, wiederholst du die prozedur, wenn er dann im korpus versinkt, musst du die schrauben wieder lockern...aber nicht vergessen: nach jeder schraubenjustierung musst du die saiten wieder in die entsprechende stimmung bringen, um zu sehen, ob der tremoloblock unter der saitenbelastung geradesteht oder zu einer richtung neigt.


    P.S.: diese problematik ist auch ein grund, warum ich mein tuning wirklich NIEMALS verändere ;)

  • Es ist sehr wichtig das du die gleichen saiten benuzt die du vorher auch benutzt hasst. Sowohl dicke wie auch firma. Wenn du also .09 D'addarios benutzt hasst, dann ist es nicht ratsam das du .10 "andere firma" saiten benutzt. das veraendert die ziehkraft die sozusagen gegen die kraft der federn ziehen und somit steht das FR danach entweder im himmel oder ist irgendwo in der gitarre verschollen :-(


    wenn du allerdings saiten dicke/firma wechselst musst du danach auch die federn veraendern. Hinten aufschrauben und umstellen. Das weiss ich allerdings nicht wie das geht, da ich vorher gewarnt wurde diesen fehler nicht zu machen. ich bin sicher das dir jemand anderes hier helfen kann


    ich hoffe das hilft ein bissl.


    rock on

  • Quote

    Original von kirkmaster
    wenn du allerdings saiten dicke/firma wechselst musst du danach auch die federn veraendern. Hinten aufschrauben und umstellen. Das weiss ich allerdings nicht wie das geht, da ich vorher gewarnt wurde diesen fehler nicht zu machen. ich bin sicher das dir jemand anderes hier helfen kann


    ......Eagleeye hat doch im Post vorher exakt erklärt wie man das macht....wieso Fehler??????:nixweiss:

  • Na das ist kein Fehler ich hab auch von 010 Satz auf einen 009 Satz gewechsellt und das so gemacht wies erklärt ist und es gab eine Probleme!


    Floyd Rose ist eben mit mehr Arbeit verbunden!!

  • ich hab von 08 daddario (oder wie die heissen) auf 10er Ernies gewechselt.
    Danke für die gute erklärung, werds nacher ausprobieren :)


    also eigentlich muss ich sagen dass ich FR hasse ;(


    ich krieg das nich hin. Ich dreh an schrauben und es tut sich einfach nix. Ausserdem muss man sagen dass FR katastrophale materialien verwendet. Ich habe einmal die stellschrauben (sozusagen) oben neben dem haken benutzt. Die Dinger sind so weich dass ich das jetzt mit ner Rohrzange machen muss da in der mitte keine Fassung mehr von einem Imbus sondern ein schöner sauberer Kreis!!
    Also ich weis ehrlich gesagt nich wie ich das tremolo runter kriegen kann :nixweis:...wenn ich an den schrauben dreh, also die die direkt hinter und linear verlaufend hinter den Federn sind (zum Kopf hin), tut sich nix, egal ob ich die ganz rein oder raus drehe, da passiert einfach nix..
    ich hab echt kein plan mehr


    EDIT: also nach einem halbstündigen kampf hab ichs geschafft nach dem ich die schrauben bis zum Anschlag gedreht habe ;)

  • Das kenn ich,is wirklich ned so einfach,und ich mach das schon seit jahren,in sowas wird man nie routine haben :D
    und die licensed dinger von floyd rose sind vom material her echt scheiss,ich glaub ich hab nicht eine einzige schraube mehr am tremolo die noch original is :rolleyes:

  • 8o ...was habt ihr nur alle??? ich hab auch zwei meiner klampfen ein licencensed FR drauf und hatte bis auf die üblichen FR mankos noch nie probleme mit dem vibrato...es hat sich sogar gelohnt, auf meine gio von ibanez n FR für insg. 150 Euro draufbauen zu lassen...



    @utzy:


    was für ne klampfe hast du?

  • ich hab ne Jackson, weis aber nicht genau was für eine da ich die bei ebay gekauft habe, der typ es nich wusste und nix drauf steht.....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!