Legales Ziehen

  • Hi Leute,
    ich hab mal ne Frage, und zwar würde mich interessieren ob das Ziehen von Videos legal ist. Bei Mp3`s is es ja so, dass das Ziehen legal ist, das zur Verfügung stellen jedoch nicht.
    Ist das bei Videos genau so???

  • Stimmt imho so nicht!
    Wenn das zur Verfügung stellen illegal ist, ist auch das Ziehen illegal. Nur werden der Einfachkeit halber nur die Anbieter verfolgt. Das gleiche wird es mit Videos sein, obwohl ich da nicht sicher bin, da es ja nur Promo ist und kein Verkaufsgegenstand selber.

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • ich glaub, ich muss dich trotzdem enttäuschen. Es besteht z.Zt. zumindest die Möglichkeit, daß genau diese o.g. Praxis über den Haufen geworfen wird, da ja Kazaa und WinmX usw. keinen zentralen Server wie Napster haben. Somit gibt es auch keinen großen alleinverantwortlichen Anbieter. Man könnte also höchstens die Entwicklung dieser Programme verbieten, aber trotzdem bleiben die älteren Versionen auf dem PC von den Usern. Deswegen wurden in den USA mit speziellen Scanprogrammen IP-Adressen von einigen "Ziehenden" ausfindig gemacht. Die wurden dann auf eine bestimmt Summe Geld pro gezogenem File verklagt, was bei einigen in die Tausender (wenn nicht höher) gehen würde.
    Ob das in Dtl. durchgesetzt wird oder ob das vielleicht schon eine internationale Maßnahme ist, weiß ich nicht. Ich jedenfalls zieh trotzdem weiter, da ich sowieso schon dicke im Minus wäre, wenn man meine ip kriegen würde.

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • Quote

    Original von Creeping-Death


    Ob das in Dtl. durchgesetzt wird oder ob das vielleicht schon eine internationale Maßnahme ist,


    nach deutschen Recht wird das nicht so ganz hinhauen, aber es gibt ja immer wieder genug Leute, die Panik verbreiten "wer saugt, muss zahlen" 8) Bevor der Provider die IP rausrücken darf, muss erstmal n Strafantrag vorliegen und wo soll der ohne konkreten Verdacht herkommen ? Ausserdem ist die ganze Saugerei eh nur n kleiner Fisch, interessant sind wohl nur die, die auch tatsächlich so dämlich sind und das Zeug zum Verkauf anbieten.


    edit: Scheiss aufs Urheberrecht, aber wem entsteht denn wirklich ein Schaden, wenn "normale" Videos gesaugt werden ?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!