• Habe mal mit zwei Freunden Met Songs aus Spaß gecovert (also nur Drums, 2xGitarre + Gesang) und leider haben wir damals nur Fuel aufgenommen. Die Aufnahme ist nicht sonderlich qualitativ hochwertig, da nur mit MD Player aufgenommen. :D


    Hörts euch mal an - meine Wenigkeit spielt übrigens Gitarre auf der Aufnahme..


    DOWNLOAD HIER


    am besten mit "Ziel speichern unter.."

  • Hm....die Drummer wird der File freuen..... :D
    Schade dass Gitarren und Gesang so untergehen, es klingt nämlich echt professionell.Also von den Drums her eh perfekt gespielt, Rhythmus gefällt mir auch , die Lead is in dem Song zu pissig um sie zu vergeigen :D .
    Ansonsten stört halt die Übersteuerung der Aufnahmen ( ihr hättet mal Hum-Reduction machen sollen ) .


    Würde gerne mehr davon hören.....

  • hm freut mich, dass es dir so gefällt.


    Naja mit weiteren Songs aufnehmen könnte es ein Problem geben, weil der Sänger und Gitarrist auf der Aufnahme amerikanischer Austauschschüler ist und längst wieder in seinem Heimatland weilt...


    Sonst hatten wir noch For Whom The Bell Tolls, Enter Sandman , Nothing Else Matters, Master Of Puppets und One drauf. (die letzten beiden mehr schlecht als recht)


    Erklär mir das mal genau mit der Hum Reduction, ich kann das ja immer noch mit Cool Edit Pro etc. nachbearbeiten.

  • Bei der Hum-Reduction Filtert das Programm die Ferquenzen, die normalerweise keine Musik enthalten können heraus.Dadurch verschwindet rauschen und knistern nahezu völlig, aber Die Aufnahme kling auch synthethischer und weniger druckvoll.
    Dennoch könnte sich das in Deinem Fall lohnen.....ich werds mal versuchen.

  • jupp..da muss ich den kollegen beipflichten...technisch gut...ABER...:D...irgendwie scheint das lied nicht sehr gut abgemischt worden zu sein...drums sehr laut (wobei mir auch die typische nicht-studio-krankheit der kaum hörbaren bassdrum auffällt), gitarren und gesang sehr leise...habt ihr nur ein mikro reingehängt und dann alles zusammen aufgenommen, oder habt ihrs über ein mischpult laufen lassen?

  • gutes file
    technisch wie gesagt sehr gut udn auch sonst gefällts mir bis eben auf die schon angesprochenen zu lauten drums das sie eben fast den gesang udn die gitarren untergehen lassen

  • So hiermal ne Bewertung von nem Nichtmusiker ;)


    Hm der Sound erinnert mich an St.Anger :D der Gesang hört sich teilweise exakt an wie das Original,aber das Solo hört sich mäßig an find ich:baby:


    Naja,insgesamt bevorzuge ich doch wohl das Avril Lavigne-cover :D:finger:

  • Stimmt stimmt stimmt...hört sich echt okay an...bissl leise (klar mit MD-Player), aber von der Melodie her echt gut....auch der Drummer hat's drauf (soweit man es verstehen kann), also er haut nicht nur wild drauf rum


    K O M P L I M E N T

  • Jo ich finde ich ganz gut,aber ich denke das beim rythm part ein paar sachen stark vereinfacht wurden sonst alles in allem gute Arbeit

  • den Chorus(Oh, on I burn
    Fuel is pumping engines) ab 2,05 Minuten,da spielt ihrgend jemand immer das Gleiche aber im Orginal ist es keineswegs so.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!