Johnny Cash (Country/Blues Rock)

  • Hört hier jemand Johnny Cash?


    Ich finde nicht alle Lieder von dem so prall, aber die Stimme ist schon genial. Die letzten Alben, die von Rick Rubin produziert wurden, sind für Freunde von atmosphärischen, düstereren Balladen recht empfehlenswert.

  • ich hab vor ein paar tagen "the man comes around" bekommen und muss sagen, es gefällt mir sehr sehr gut. ist das erste, was ich bisher von johnny cash gehört habe.


    wenn du dich da ein bisschen auskennst: ich würd gerne wissen, ob zb. "hurt" und "personal jesus", die es ja auch von nine inch nails bzw. depeche mode gibt, covers von cash sind oder umgekehrt? es gibt noch einige andere bekannte stücke auf der cd, wo ich mir nicht sicher bin... eigentlich kann ich mir ja nicht vorstellen, dass cash andere bands covert, oder?

  • ich habe einen ring um meine eier *sing* :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • "The man comes around" ist Johnnys jüngstes Werk, was er im Alter von 70 oder so aufgenommen hat.


    "Hurt" und "Personal Jesus" hat er gecovert; auf einer älteren Platte gibt's von ihm auch Versionen von Danzigs "Thirteen" und Nick Caves "The Mercy Seat" die ich auch sehr gut finde (Johnny's kaputte Altmännerstimme passt irgendwie perfekt zu so ner Deprimucke).

  • hey robert,


    danke für die auskunft! :)
    hätte nicht erwartet, dass cash jemand anderen covert. wobei mir dann seine cover von "hurt" und "mercy seat" fast besser gefallen als die originale...

  • Find ich auch, der Mann hat's einfach drauf...er hat übrigends schon 1969 wie Metallica ein Konzert im San Quentin Gefängnis gegeben...seine alten Lieder sind Country-mäßiger und treffen nicht gerade den Geschmack eines jeden Metall-Fans, aber man kann sich da schon reinhören.

  • johnny cash ist gestorben. ich weiss nicht genau wann und woran, habs nur vorhin im radio gehört. ich weiss nur, dass er erst 71 war und ich hätte mir gewünscht, dass er noch 20 jahre musik gemacht hätte. heute morgen hab ich noch "the man comes around" gehört. ich bin sehr sehr traurig.

  • Ich auch :( Er wollte ja eigentlich nach seinem Krankenhausaufenthalt eine neue Platte aufnehmen.


    Jetzt wird "We'll meet again" doch sein letzter Song bleiben


    "We'll meet again,
    don't know where,
    don't know when
    but i know we'll meet again
    some sunny day..."


    RIP Johnny!

  • Ich bin zwar kein Cash-Fan gewesen,aber ich weiß ,wenn ich jemandem Respekt zu zollen habe .
    Und "Hurt" ist wirklich eine Gänsehautgarantie !

  • das find ich jetzt doch schade...mir hat the man comes around auch verdammt gut gefallen...
    hat er nicht auch son lied über das leben im gefängnis geschreiben? mit ziemlich brutalem text?

  • ja, mister cash war noch nie zimperlich was seine texte betrifft.
    ein sehr sozial (korrekt) eingesteller mensch war er.


    rip johnny

  • I first heard Mr. Cash when I was six years old, and I can vividly remember thinking that the person singing this song must be a giant because his voice sounds so huge !!! Well, that sense of hugeness has never really left me and whenever I hear a Johnny Cash song I still think of him as a giant, as well as a source of inspiration. His is a voice filled with pathos and irony. His music is important because it speaks the truth. May his range and influence continue to grow.

    — Kirk Hammett

  • *schnief * :-(


    RIP JOHNNY

    I have lost the will to live
    Simply nothing more to give
    There is nothing more for me
    I Need the end to set me free
    ------------------------------------------
    Yesterday seem as though it never existed
    Death greets me warm, now I will just say goodbye

  • Quote

    Original von Mordred
    Ich bin zwar kein Cash-Fan gewesen,aber ich weiß ,wenn ich jemandem Respekt zu zollen habe .
    Und "Hurt" ist wirklich eine Gänsehautgarantie !


    will ja nichts sagen, aber des Original ist von den Nine Inch Nails ;) egal, Johnny Cash hat des doch gut hinbekommen, hat was.
    ja, udn traurige sache...aber, und jetzt bitte ned lachen, ich dachte der wär davor schon tod gewesen :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!