noch ein Gitarren-Anfänger

  • Nachdem ich nun durch DP und Met beim fleißigen Luftgitarre spielen gemerkt habe das ich doch endlich mal damit (E-Gitarre spielen natürlich) anfagen möchte, hätte ich da erstmal ein paar Fragen an die Profis hier:


    Als Linkshänder brauche ich doch bestimmt eine spezielle Gitarre. Ich würde den Körper mit der linken, und den Hals (hoffentlich nennt man das jetzt auch alles so :D) mit der rechten Hand anfassen.


    Kann mir jemand gutes, nicht allzu teures Anfänger-Equipment empfehlen, mit allem was dazu gehört (Verstärker)? Ich weiß ja noch nichtmal was ich alles brauche :D Sollte wie gesagt billig sein, aber natürlich kein Schrott.


    Und vllt kann mir ja überhaupt mal jemand erzählen wie ich am besten anfange :D

  • ich bin zwar kein profi, aber naja....


    du brauchst nich mal unbedingt ein linkshandergerät.
    denn eigentlich greift ein rechtshänder ja auch mit der linken hand, obwohl seine rechte hand die bessrere motorik besitzt.
    ich hab abfangs auch überlegt, linkshändig zu spielen (obwohl ich rechtshänder bin)
    um ne anschaffung ner klampfe kommste natürlich nich drumrum. aber ne gebrauchte tuts fürs erste auch. und ein kleiner verstärker. am besten einer mit boxenausgang. da kannste dir n paar computerboxen ranhängen und hast nen verstärkersound in zimmerlautstärke.


    dann kannste erstmal paar wochen rumdudeln. jeden tach ma hinsetzen und drauf rumklimpern, damit ein feeling für das teil kriegst.
    und dann nimmste am besten unterricht bei nem metaler, der ein bißchen geld braucht.


    das is alles.

  • Erstmal danke für die Info :bier:


    Ich habe mir mal alle möglichen Konzerte als Videos angesehen, und da haben die Gitarristen immer mit Links den Hals gegriffen. Nachdem ich das mal in der Luft ausprobiert habe ist mir aufgefallen das ich den Hals mit Rechts greifen würde. Mmh...


    Also brauche ich im Prinzip nur Klampfe und Verstärker. Wenn ich mal fettere Boxen brauche nehm ich die 400Watt Dinger von meinem Vater, der braucht die nicht mehr.

  • ich hab damals auch nen fünzigwattverstärker für die wohnung genommen. glaub mir, wenn du üben willst, brauchst du s nich so hart. hauptsache, der sound sitzt.


    natürlich spielen rechtshänder links. aber eigentlich werden beide hände in rhythmik und motorik beansprucht. also wenn du bei null anfängst, dürfte das kein problem sein. probiers halt mal aus.


    rein theoretisch reicht das ja. den ganzen effektekrempel tät ich eh erst kaufen, wenn du das gerät einigermaßen beherrschst. vorher is das käse.

  • vic spielt nämlich tuba, musst du wissen.:D


    blödsinn, wer gitarre spielt, kann leicht auf bass umsteigen. is gängiger als gleich mit bass loszulegen. das strengt nämlich für ungeübte finger ganz schön an.

  • Und vor allem hört sich Gitarre Solo besser an.
    Schlagzeug kann man nicht leiser schrauben, das würde meine Vater nicht ertragen :D


    Also ich könnte nicht mit Links am Hals spielen. Also doch Linkshänderklampfe...


    Das mit den 400Watt brauche ich zu Anfang natürlich nicht. Volle Kanne + Gitarrenanfängergequitsche = wütender Vater :D


    Ach ja: Kann mal jemand sagen was man für Anfängerzeug so bezahlt? Ich bin nämlich knapp bei Kasse :D

  • Ständer? Was für ein Ständer? (und lasst bloß die versauten Witze :D)


    Das mit dem Linkshänderkram kann man doch bestimmt in einem Gitarrenladen ausprobieren. Mal sehen, die werden mich da wohl beraten können.

  • zum gitarre hinstellen, damit sie stehen bleibt. ich kenne einige, die haben gedacht, sie brauchen sowas nich. bis ihnen das ding zum ersten (und letzten) mal umgefallen is.

  • Hinlegen ist nicht gut, die Schwerkraft sollte senkrecht auf die Gitarre wirken, sonst isse immer verstimmt.
    Und als Linkshänder ist die Anschaffung eine Linkshändergitarre schon zu überlegen.
    Wenn Du aber auch mit ner Rechsthänder klarkommst isses egal.

  • Also einen Ständer *auf einen Einkaufszettel schreib* :D


    Wenn ich eine Rechtshändergitarre aber falschrum spiele, dann sind doch die Saiten verkehrt rum, oder?


    [Nachtrag]: Noch eine Frage: Ist ein Verstärker eigentlich unbedingt notwendig? Kann ich die Gitarre nicht einfach an meiner Stereoanlage anschließen?

  • wenn man sich als linkshänder ne gitarre mit symmetrischer korpusform (SG, strat) kauft, kann man man doch auch die saiten "verkehrt" rum aufziehen, dann hat man doch eine linkshänder gitarre???! explorer sähe dann natürlich komisch aus.

  • wo ist das problem? Denkt an Hendrix zurück, der drehte anfangs auch seine strats verkehrt rum gespielt?


    Eine Anfänger-Gitarre/Verstärker gibt es nicht, es gibt nur teure und billigere instrumente.


    Kauf dir das beste, was du dir leisten kannst, frag im geschäft nach, die werden dir schon das teuerste für dich anbieten,.....

  • Quote

    Original von MorbidAngel
    wo ist das problem? Denkt an Hendrix zurück, der drehte anfangs auch seine strats verkehrt rum gespielt?


    Mit der Konsequenz das die Strat nie die Stimung hielt und er permanent nachstimmen musste.
    Natürlich nicht ohne sich pausenlos beim Publikum zu entschuldigen.

  • Wenns Linkshänder Klampfen gibt, warum keine nehmen?


    Mit dem Geld ist das so eine Sache, ich bin meistens pleite deshalb bin ich wohl erstmal auf die finanzielle Unterstützung meiner Eltern angewiesen. Aber "wenn ich dann mal von dem Computer wegkomme" (O-Ton Mutter :D) dann passt das schon. *Schnorr* ;)


    Ich denke auch mal das erstmal was kleines reicht, und ein Verstärker mit Boxenausgang eben. Da kann ich dann bei Bedarf die fetten Boxen meines Vaters anschließen. Wenn ich dann die Grundtechniken draufhabe kann ich mir ja immernoch eine bessere Gitarre kaufen.


    Btw, wie lange braucht man eigentlich so im Schnitt bis man die Grundtechniken drauf hat?


    [Nachtrag]:
    Noch eine Frage: Meine Mutter hat was von Gruppenunterricht erzählt, weils billiger sei :skeptisch:
    Ich stelle mit das nur nicht sehr berauschend vor. Dann sitzen da 20 Leute und versuchen alle dasselbe zu spielen, oder wie?
    Was ist eurer Meinung nach besser, ein Lehrer oder Gruppenunterricht?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!