Die besten Bassisten

  • Also viele Bassisten scheinst du ja nicht zu kennen Lemmy,


    aber mal ganz ehrlich ,
    Myung hängt die alle locker ab ...
    Steve Harris würde ich auch nicht vergessen
    Stu Hamm


    um nur mal ein paar zu nennen, es gibt noch viel mehr !!


    Joey spielt eher Gitarre als Bass, wenn man mal die Saiten betrachtet ...
    Jason ist solider Durchschnitt, jedenfalls auf den Metallica Scheiben
    Cliff ist ziemlich gut, aber kommt mit Sicherheit auch nicht an jemand wie Myung ran
    Lemmy (Witz??) ist auch gerade mal Durchschnitt, wenn überhaupt ...


    Alles mal objektiv betrachtet ... Songwriting, Stellenwert und sonstiges ausgeschlossen !

  • Meine Faves sind:


    Geddy Lee(Rush)
    Chris Squire(Yes)
    John Myung(Dream Theater)
    Les Claypool(Primus)


    Ansonsten mag ich noch Tony Levin,den Bassisten von RATM/Audioslave,Cliff Burton und Pete Trewavas.
    Achja Flea hab ich ganz vergessen :rolleyes:

  • Flotzilla: Newstedt besser als cliff??? NIE im leben!

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • @ damir: du meinst wohl Lemmy ;)


    @ thema:


    1. John Myung (Dream Theater) (Der kerl hat das auch richtig professionell gelernt......)
    2. Cliff Burton (hm, keine Ahnung wie die Band heißt..:skeptisch: :rolleyes: :D )

  • Ich hab Cliff nie spielen sehen mir kommt es auch drauf an wie die sich auf der Bühne verhalten klar Cliff war ein Talent was man nich ersetzen keine Frage! Aber Jason's Leben iss die Musik und nichtz anderes kommt davor oder danach und so eine Einstellung muss man erst ma haben.
    Ach und Joey spielt ja nich nur sein selbst erfundenes Piccolobass sondern auch ganz normale 4Saiter und 8Saiter wo er dann genauso spielen kann es kommt nur drauf an was sich zu welchem Lied besser anhört.Und Lemmy iss einfach eine Ausnahmeerscheinung ganz klar!!!

  • Auzerdem durfte Jason ja nie so richtig zeigen was er auf Bass alles so kann bei Metallica,bis auf seine Solo bein Konzerten die erste Sahne waren.

  • ich kenn zwar auch nicht viele aber ich kenne stu hamm, den chiniese man von dream theater, "cliff", jason, lemmy, steve herris und natürlich rob :D


    mein ranking wäre eigentlich ganz klar die spitze teilen sich stu und der chiniese man von dream


    danach kann ich nur nach sympathie beurteilen und da kommen jason und rob


    und dann cliff, steve harris und lemmy


    13.gif

  • dave mustaine is auch cool. deswegen behaupte ich nich gleich, der gehört zu den besten sängern aller zeiten. (was die disku mit lemmy angeht) das der kultig is, heißt nich, dass er der chef am gerät is.


    duff sollte auf jeden fall hier auftauchen.
    steve harris, keine frage.
    björn eklund (ralph hubert) nich unbedingt massentauglich, aber hörenswert.


    und wer mal nen coolen bassisten sehen will, der sollte sich zum wacken steve di giorgio bei testament angucken. der is der hammer.


    und wenn wer schon bei kultigen bassisten sind, dann gehört hier danny lilker genannt.

  • Quote

    Original von thrashmaniac


    und wer mal nen coolen bassisten sehen will, der sollte sich zum wacken steve di giorgio bei testament angucken. der is der hammer.

    Jo, der war ja au (oder ish noch?? mein Hirn ht grad en Aussetzer) bei Iced Earth. Der Typ hats schon drauf!!

    "Jesus war's, Sir. Ich komm da meines Weges gehüpft, grüble über dies und das, ja und auf einmal kommt er angesaust und heilt mich. Eben noch ein Leprakranker mit einem Gewerbe, im nächsten Moment war ich arbeitslos. Er hat mich nicht mal gefragt, ob er darf. Er sagte nur: »Du bist geheilt, Kumpel«. Verdammter Wohltäter."

  • nein isser nicht, der war nur bei der HorrorShow mit im Studio, aber dadurch dass er immr 20 Sachen nebenher laufen hat und Jon Schaffer des ned so super findet wenn man Proben usw. absagt hat er ihn gleich wieder vor die Tür gesetzt. Bei Iced Earth ist ja jetzt glaube wieder der alte Basser, name vergessen

  • Pastorius :headbang:


    wirklich geniale Bassisten spielen kein Metal :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • 1.Cliff Burton
    2.Steve Harris
    3.Geezer Buttler
    4.Jason Newsted
    5.Joey DeMaio

    WHEN A MAN LIES HE MURDERS SOME PART OF THE WORLD. THESE ARE THE PALE DEATHS WHICH MEN MISCALL THEIR LIVES. ALL THIS I CANNOT BEAR TO WITNESS ANY LONGER. CANNOT THE KINGDOM OF SALVATION TAKE ME HOME - CLIFF BURTON (TO LIVE IS TO DIE)

  • Quote

    Original von Assurbanipal
    wirklich geniale Bassisten spielen kein Metal :D


    Ich weiß ich weiß.....
    Die besten Bassisten findet man im...Jazz.
    Die besten Drummer findet man im....Jazz.
    Die besten Songwriter findet man im.....Jazz
    Die besten Sänger findet man im.....Jazz....nee Fusion.....
    Die besten Gitarristen.* nachdenk*.....---> Jazz.....



    * Jazzplatte hör*



    .....mein Gott, ist Jazz langweilig......egal.gif




    :D

  • hehe, aber mal so, nem Jazz Klampfer fällt bei Slayer doch der Arm ab (das ohr auch :D ) des ist doch irgendwie kagge des zu vergleichen so nen Jazz Drumer trommelt vieleicht schön abwechslungsreich, Dave Lombardo dafür schneller :D , so nen Jazz Sänger hat zwar voll den Blues inner stimme aber dave Mustaine den Rotz :D kommt ja darauf an was man will. so und letzten endes isses HIER eh immer geschmackssache.
    egal.
    Tom Araya der kann so schön seine Rübe schütteln, ist mir wichtiger als sonstiger schrott :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!