Terroranschlag bei Rockfestival in Moskau

  • Zehn Tote bei Selbstmordanschlag


    Bei zwei Bombenexplosionen auf einem Rockfestival in der russischen Hauptstadt Moskau sind am Samstag mehr als zehn Menschen getötet worden. Die Polizei sprach von einem Terror-Anschlag.


    MOskau - Vermutlich hätten sich Selbstmord-Attentäter am Eingang zum Flugfeld "Tuschino" in die Luft gesprengt, meldete der Radiosender "Echo Moskwy". Andere Nachrichtenagenturen meldeten, dass sich eine Frau am Eingang zu deme Flugfeld in die Luft gesprengt habe, als sie von einem Sicherheits-Mann kontrolliert werden sollte. Die Polizei sprach von einem Terrorakt. Auf dem Flugfeld außerhalb Moskaus treten dieser Tage mehrere Rock-Bands auf. Tausende junger Menschen besuchen das Festival.



    spiegel.de


    ohne worte...

  • genau der selbe ort jopp!


    weiß mann schon näheres über den hintergrund der tat? und nochwas...welcher samstag war das? heute?

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • ja war heute gegen 13 Uhr in Moskau


    Bei Bombenexplosionen auf einem Rockfestival in der russischen Hauptstadt Moskau sind 15 Menschen getötet worden. Die Polizei sprach von einem Terror-Anschlag.


    Moskau - Vermutlich hätten sich ein oder mehrere Selbstmord-Attentäter am Eingang zum Flugfeld "Tuschino" in die Luft gesprengt, meldete der Radiosender "Echo Moskwy". Bei der Bombenattacke in den Nachmittagsstunden (Ortszeit) seien bis zu 20 Menschen getötet worden, so der Radiosender. Fernsehkorrespondenten und andere Agenturen sprechen bisher von 15 Toten.
    Andere Nachrichtenagenturen meldeten weiter, dass mehr als 20 Menschen schwer verletzt worden seien. Demnach hatte sich eine Frau am Eingang zu dem Flugfeld in die Luft gesprengt, als sie von einem Sicherheits-Mann kontrolliert werden sollte. Angeblich soll sie einen Sprengstoffgürtel getragen haben. Sie habe die Aktion verletzt überlebt.


    Nach Berichten der Nachrichtenagentur Interfax hatte es nach zwei Explosionen an der Einlasskontrolle noch eine dritte nahe des Eingangs gegeben. Mittlerweile eilen Helfer aus der ganzen Stadt zum Tatort. Nach Berichten von Augenzeugen hatte es nach der Explosion keine Massenpanik gegeben.


    Die Polizei sprach umgehend von einem Terrorakt. Russlands Präsident Wladimir Putin wurde sofort informiert. Die Hintergründe des Anschlags sind unklar. Gleichwohl passt das Muster der Attacke zu den Guerilla-Taktiken tschetschenischer Terroristen.


    Auf dem Flugfeld "Tuschino" außerhalb Moskaus treten dieser Tage mehrere, hauptsächlich russische Rock-Bands auf. Zehntausende junger Menschen besuchten in den letzten Jahren das "Krylya"-Festival, das seit 2000 auf dem Flugplatz stattfindet. Letztes Jahr war dort auch die Rock-Legende Iggy Pop aufgetreten.


    www.spiegel.de

  • soso, ist ja scheiße!


    danke für die info flo!

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • Ja, sehe ich auch so! Ich auch verstehe absolut nicht, warum die das auf einem Konzert/Festival machen müssen! Da is doch klar, dass hauptsächlich Jugendliche und junge Erwachsene sterben! Können die das dann nicht wenigstens wo anders machen! Solche Leute kann ich echt kein bisschen verstehen, die sich bewusst Ziele aussuchen, wo viele Jugendliche sind! Echt krank! Schon alleine sich selbst für so etwas in die Luft zujagen ist meiner ansicht nach krank! X(

  • Dieser ganze Terrorismus ist doch krank, wieso müssen denn unschuldige Menschen dafür herhalten? Ich meine nicht das man Politiker erschiessen sollte, aber so unschuldige Personen die vielleicht sogar Gegner der Regierung sind (wenn sich der Anschlag denn gegen die Regierung richtet) zu töten ist krank.

  • Quote

    Original von Master-of-Puppets
    Ja, sehe ich auch so! Ich auch verstehe absolut nicht, warum die das auf einem Konzert/Festival machen müssen! Da is doch klar, dass hauptsächlich Jugendliche und junge Erwachsene sterben! Können die das dann nicht wenigstens wo anders machen! Solche Leute kann ich echt kein bisschen verstehen, die sich bewusst Ziele aussuchen, wo viele Jugendliche sind! Echt krank! Schon alleine sich selbst für so etwas in die Luft zujagen ist meiner ansicht nach krank! X(


    warum ausgerechnet da, liegt doch auf der Hand, möglichst viele Menschen aufm engsten Raum, riesen medien Rummel wenn bei grösseren Veranstaltungen was passiert.Will nicht wissen wieviel Tote und verletzte es gegeben hätte wenn die 2 Attentäterinnen, die jeweils ca nen halben Kilo TNT um den Bauch geschnallt hatten, sich mitten vor der Bühne hochgejagt hätten...


    Deinem letzten Satz stimme ich hunderprozentig zu. Aber diese Leute die sowas machen ( man geht ja immo davon aus das es tschetschenische Rebellen waren) , sind seit ihrer Kindheit zum Hass auf erzogen worden, die sehen nen Russen ( als beispiel bei den tschetschenen) und verbinden damit gleich nen riesigen Hass ( ob der begründet ist wegen Bürgerkrieg Russen- Tschetschen weiss ich nicht, kenn mich da nicht so gut aus).
    So dumm es klingt, aber die freuen sich je mehr Menschen bei ihren Attentaten sterben, denen ist es egal ob sie dabei selber draufgehen. Und das das zwei junge Mädels waren ( um die 20 Jahre jung waren die beiden) zeigt doch wie tief der Hass sitzt..


    Schöne neue Welt, unsere Feinde sind wir selbst.


    mfg
    flo

  • Naja, wonbei auf dem Rotenplatz oder so auch jede menge los is! Ich kann echt nich verstehen wie die dann auf jugendliche losgehen können die denen absolut keinen Scheiß getan haben! X( :shottie: Auch die tatsache, dass die Attentäterinnen noch so Jung waren, lässt mich das nich begreifen! Eher im gegenteil! ICh hätte wesentlich mehr probleme in einem Kindergarten hoch zu jagen, als in einem Seniorenheim! X(
    Manchmal frage ich mich, warum Die Menschheit überhaupt noch leben darf! :(

  • Quote

    Original von Master-of-Puppets
    Tjaja! Womit wir mal wieder beim allgemeinen Polit-Thema wäre! :D Wie schnell man das doch immer wieder hinbekommt! :D


    Polit - Berlusconi - Immunität - ..
    ach das war ja was anderes :D :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!