Metallica = Satanismus?

  • Sicherlich wird vielen Leute dies, wie auch mir, sauer aufstoßen:


    Im Zusammenhang mit dem Schüleramoklauf in Coburg wurde natürlich auch nach Gründen gesucht, die dann in den Medien schön breit getreten werden. Bei VOX war in den Nachrichten um 18 Uhr zu hören, dass satanistische Musik wie Slipknot beteiligt war. Laut einem Interview hat der Amokläufer öfters Metallica-Shirts getragen, womit unsere Four Horsemen sofort ins Schussfeld geraten sind.


    Ich bin mir 1000%ig sicher, dass diese Vorwürfe absoluter Blödsinn sind, da ich weder musikalisch noch textlich reelle Zusammenhänge feststellen kann. Eure Meinungen bitte!

  • son schwachsinn hab ich ja überhaupt noch nie gehört! scheiss verdammte medien! eingeäschert gehörn se!! X(
    bitte , kirk hat fast immer n kreuz umgehängt , die texte haben absolut nichts mit satanismus sondern mit ordentlichen ernsten themen wie drogen , krieg , der gesellschaft usw. zu tun , oder manchmal einfach nur texte zum abfeiern ---> siehe whiplash , hit the lights usw.


    ich finde das sowieso voll becknackt: diese ganzen leute die sich überhaupt nicht auskennen , brauchen nur irgendwem mit dnem shirt von ner metal-band sehen und schliessen daraus sofort--->metal shirt=böser mensch=oh mein gott wie schlimm=satanismus :rolleyes: das is ja sowas von beschissen! ich kenn das zur genüge!

  • über solche kinderkacke reg ich mich nich mehr auf. hat keinen zweck, sich jedes mal aufs neue darüber aufzuregen, dass die nich alle laten am zaun haben.


    ich werde mal mit einem no angels shirt losziehen und ein paar cduler umlegen. vielleicht wird die ganze popblase inklusive diddi bohlen notgeschlachtet oder mit nem zementsack um den hals vor mallorca versenkt.

  • ich halte das natürlich auch für totalen schwachsinn, da metallica eigentlich niemals etwas in diese richtung unternommen haben oder auch nur ansatzweise jegliche aussagen gemacht haben, dass man sie mit satanismus in verbindung bringen kann. sicher wälzen die medien wieder eine sparte, wobei sie wieder nicht in der lage sind zu differenzieren. metallica ist einfach der ausdruck für metal und deshalb wurde metallica einfach von den medien "missbraucht"


    RESPEKTIERE MEINE
    southp25.gif
    AUTHORITÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    Hjálpi mér svá Njörðr ok Freyr ok hinn almáttki Áss

  • na und? slipknot essen auch keine säuglinge oder katzen. (die schmieren sich nur mit kotze voll, aber bei dem scheiß müsste ich auch göbeln)


    ausser, dass die scheiß musik zelbrieren kann mer denen nix zum vorwurf machen. und trotzdem haben die die ganzen deutschlandgigs absagen müssen. (kein verlust:D)

  • Meine Meinung dazu: Reinster Schwachsinn! menschen sind dumm. wenn man ihnen einen sündenbock präsentiert, fühlen sie sich besser.

  • nicht zu fassen!!!!
    geht das schon wieder los?!
    schon als ich anfing richtige musik zu hören (das muss so 1981/82 gewesen sein) haben die medien so'ne scheisse konstruiert.von wegen suizid von jugendlichen,weil er ne black sabbath-lp hatte,gewalt inner schule weil jemand ac/dc rückwärts gehört hat...
    oder erinnert ihr euch noch an das theater das met wegen "no remorse" hatten?
    james musste in ca.756 sendungen im us-tv erklären was er mit dem song sagen wollte,weil zwei durchgeknallte damals 'n typen überfallen haben,wobei sie den songtext zitierten.


    immer wenn sowas passiert suchen die die schuld bei dem,was sie nicht verstehen und beeinflussen können.


    dabei sind die kastelruther hühnerficker oder wie die heissen 'nnaheliegenderer grund amok zu laufen...

    When a man lies
    he murders some part of the world.
    These are the pale deaths which men miscall their lives
    All this i cannot bear to witness any longer
    annot the kingdom of salvation take me home

  • Regt euch doch nicht auf, sind ja nur medien...
    Das machen sie immer auch als da rauskam das der in Erfurt Counter Strike gespielt hate, machten sie n risen Theater und bestraften natürlich die, welche nur Spass am Gamen hatten..


    Greez

  • hast ja recht.vielleicht sollte ich erstma eine rauchen...

    When a man lies
    he murders some part of the world.
    These are the pale deaths which men miscall their lives
    All this i cannot bear to witness any longer
    annot the kingdom of salvation take me home

  • irgendwie ist es aber doch beschissen, weil das uns als Fans ja auch ins schlechte Licht rückt............Leute die keine Ahnung von Metal haben, glauben den Medien ja sofort.....
    Aber wir als Metaller sind es ja schon gewohnt, von Vorurteilen, die andere gegenüber uns haben, geplagt zu werden ..... :(

  • Quote

    Bei VOX war in den Nachrichten um 18 Uhr zu hören, dass satanistische Musik wie Slipknot beteiligt war. Laut einem Interview hat der Amokläufer öfters Metallica-Shirts getragen, womit unsere Four Horsemen sofort ins Schussfeld geraten sind.


    Was habt ihr denn alle gegen Satanisten?? :skeptisch:
    Das sind ganz normale Menschen die ganz normales Essen zu sich nehmen. Sie trinken kein Blut und sie essen keine kleinen Kinder zum Frühstück.

  • und nichtmal des ist 100% satanisch!


    aber die medien sind für mich seit erfurt letzten jahres sowieso ins unterste schublädchen gerutscht! wer sich sowas zugemüte führt wie die medien ist selber schuld!

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • in interviews mit mitschülern haben se ja gesacht dass er immer öfters metal-shirts anhätt, die medien sagen dann: ja alles klar satanist, nur deswegen iss er mit ner Knarre durche schule gerannt und hat ne lehrerin angeschossen und sich selbst gekillt. blöder get's garnichT!!!!


    Ich glaube mich würde eher schlager zum amokläufer machen! :rolleyes:

  • grmmm! mich machts zu nem amokläufer! wenn ich das bei meiner oma im radio hör könnt ich aufspringen und das gerät zertrümmern! aber man will ja nicht unhöflich sein :D gott sei dank hörn sich meine eltern nicht so nen müll an :rolleyes:

  • geil :O
    mein dad: deep purple , stones , bob dylan , generell folk rock und rock'n roll aus den 70ern


    meine mum: deep purple , ozzy osbourne , ebenfalls auch 70er rock'n roll usw. meine eltern warn halt echte hippies :]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!