• Ich wollte fragen wie es mit Fotographieren auf Met Konzerten aussieht? Ist es erlaubt oder verboten. Wie war es bei den bisherigen Shows?



    MFG


    Frank

    Es soll "St.Anger" sein und es ist genau das - wütend, treibend und so trocken wie ein Stück Holz zu ficken.


    Aus einem St.Anger Review

  • ähm... naja offiziell ist es verboten. aber mal ehrlich, wer lässt sich das entgehen?
    bei nothing else matters sieht man immer sehr gut wie viele fotografieren :D aber ich meine ich hab die leute da oben sogar net gefragt ob ich mich mal da und da hinstellen kann damit ich n besseres foto machen kann und da hatten sie kein prob. mit.
    ich würde den apperat aber nicht irgentwo obendrauf auf deine sachen im rucksack e.c. packen, denn ich denke mal schon das sie sich das was sie finden auch greifen :D

  • also wie das bei met ist weiss ich nicht , weil ich noch nie auf nem konzi war :( aber beim rolling stones konzert haben die uns ordentlich gefilzt , mein dad hat so ne bauch-umschnalltasche gehabt und dort ne mini-digitalkamera reingesteckt , die haben sie nicht gefunden weil der reissverschluss vonner jacke verdeckt war :D aber nachher hat man viele leute fotografieren sehen. ich denke mal , ne profiausrüstung bringste da sicher nicht rein , aber eine kleine digitale auf jeden fall , wenn dus geschickt machst. nur leidet dann halt die bildqualität n wenig darunter. ;)

  • ich finde das doof. das "mitreinschmuggeln" is so ne sache. bei acdc hamse schlecht gefilzt. da wär das kein ding gewesen. aber da stand dran, dass es verboten is. und wenn ich in der ersten reihe am eingang stehe und die finden die, kann ich zwar sagen:" moment, ich schaffe die ins auto" aber dann muss ich mich ja wieder anstellen und stehe ganz hinten.


    und grundsätzlich spricht nichts dagegen. denen bricht doch kein zacken aus der krone. das machen die nur,weil die da zwei profifotographen rumlaufen haben, die eine serie schießen, dir erzählen, dassei der gig, bei dem du warst und dir dann sonderangebote a la 2,50 eus das bild machen. zzgl. versand und solchen schnäppchen wie dem album zum gig für 40 eus. (ohne fotos, die müsst ihr dann extra noch kaufen, für 2,50 pro abzug)


    beim wacken darf man die mit reinnehmen, nur tonaufnahmen darfst du keine machen.


    die verbieten das (wenn sie es tun) nur, damit sie einem ihre "profifotos" (die von dem acdc-gig hätte ich auch geschossen, und besser) andrehen können.ABZOCKER!(hat meistens mit der band überhaupt nischt zu tun)

  • Digicams reinschmuggeln?? Ganz einfach. Nehmt einfach eine Tupperdose (Mama hat bestimmt eine) und legt die Kamera dort in ein bißchen Alufolie verpackt rein. Sieht aus wie ein Brot und keiner will was.


    Geht, hab es bei Bon Jovi nämlich so gemacht und die haben am Eingang übel gefilzt *ganz stolz bin, wie gerissen ich doch sein kann* *lacht*

  • naja, normalerweise darf man, moment...Kleinbild Kameras mitbringen, also so das Stabdart zeug was fast jeder zu Hause hat, Mit was protzigerem wie Spiegelreflexkammeras usw. wirds schon schwerer und Video, fast unmöglich, vor allem bei metallica

  • Danke für die Antworten. Die Idee mit der Box ist cool.


    MFG


    Frank

    Es soll "St.Anger" sein und es ist genau das - wütend, treibend und so trocken wie ein Stück Holz zu ficken.


    Aus einem St.Anger Review

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!