Neuer Mann am Bass

  • Mahlzeit !


    Was haltet ihr denn so von Rob ?


    Ich finde ja, daß er (vor allem von Lars) extrem verhätschelt wird. Dieses demonstrative umarmen auf der DVD zum Beispiel.


    Also - Eure Meinung ist gefragt...

  • der neue ist absolute weltklasse! der beste basser den man im metalbereich hätte kriegen können derzeit! Punkt

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • ich muss sagen, dass ihr recht habt. aber überlegt mal. rob ist neu bei metallica, hat noch bei keinem album mitgewirkt (den bass hat ja der producer bob rock eingespielt) und ist nebenbei auch noch bei METALLICA. nicht bei irgendeiner wischi waschi band. der rob fühlt sich sicherlich im moment ein wenig, wie soll ich sagen.... ja weiss nicht, halt neu in der band.


    ich lass ihm ein wenig zeit, denn ich find der iss ganz sympathisch, und rock vor allem richtig ;-).


    aber eins stimmt, dieses blöde umarmen zeugs is a bissl überflüssig.

  • das war halt nen bissel rumgepose für die kamera ich find den jungen trotzdem besser als die meisten anderen! der ist halt grad im metalbereich die nr. 1 am bass! und er passt verdammt gut in metallica

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • Och, ich hab nix gegen Rob. Fachlich isser ja mal nicht schlecht. Ein netter Fucker scheint er auch zu sein.
    Sicherlich hat er es nicht gerade leicht, aber Jason hatte es wohl doch um einiges schwerer damals. Er wurde allerdings nie so verhätschelt. Dabei war er (meiner bescheidenen Meinung nach) mindestens genauso gut und genauso nett.


    Allerdings scheint die ganze Truppe jetzt irgendwie lockerer zu sein. Oder täusche ich mich da ?


    Liegt das jetzt an dem dollen Seelentrösten und den täglichen meetings die die jetzt haben ?
    Oder am nicht mehr saufen ?
    Oder am nicht weniger saufen ?
    Oder doch am neuen Basser ?
    Oder ist doch Bob Rock wieder alles Schuld ?

  • Ron passt super zu den Jungs. Jasons war absolut megageil und ich denke die Fans werden ihn nie vergessen. seine back-vocals werden unerreicht bleiben. aber er ist nun nicht mehr in der band un daran kann man ändern. rob ist wie ein sechser im lotto der typ ist einfach nur cool. er geht auf der Bühne ab wie die wildsau und wirkt einfach nur nett. Wenn ich daran denke das auch der Bass man von MM im Gespräch war..



    Falls irgendwas im Text nicht passen sollte... Kromacher ist schuld bin schon wieder dicht nach dem F1 Rennen

    Es soll "St.Anger" sein und es ist genau das - wütend, treibend und so trocken wie ein Stück Holz zu ficken.


    Aus einem St.Anger Review

  • Manson die alte tucke :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • exakt


    P.S
    Kennt eigentlich jemand Shows von Rob mit Ozzy oder mit ST ? Würde micht inter. ob er da auch kaum back-vocals gesungen hat

    Es soll "St.Anger" sein und es ist genau das - wütend, treibend und so trocken wie ein Stück Holz zu ficken.


    Aus einem St.Anger Review

  • sein verhalten auf der bühne passt irgendwie nich zum verhalten der anderen bandmitglieder auf der bühne aber der typ kam in interviews ziemlich lustig und nett rüber und nen guter basser isser auch.jason war zwar besser aber als neuer bin ich schon zufrieden mit dem rob!!!!!!!!!1 :]

  • Quote

    Original von frankemall
    exakt


    P.S
    Kennt eigentlich jemand Shows von Rob mit Ozzy oder mit ST ? Würde micht inter. ob er da auch kaum back-vocals gesungen hat


    DVD Live ar Budokan..!!!!

  • jo das es sachen gibt ist klar... evtl. hab ich schlecht ausgedrückt ich meinen kennt ihr den Shit singt Rob da BV oder nicht


    @ Higgi


    Congrats zum 25 !!


    Welches war das beste ?

    Es soll "St.Anger" sein und es ist genau das - wütend, treibend und so trocken wie ein Stück Holz zu ficken.


    Aus einem St.Anger Review

  • Das wurde ich letztens schonmal gefragt.......


    Eigentlich Loreley 85 weil sie alle anderen 14 Bands in den Arsch getreten haben. Selbst bei Venom danach war nichts mehr..!!!!


    Aber alle Gigs waren geil, jeder für sich....!!!!!!!

  • Kann ich mir vorstellen. Ozzy meinte auch in einem Interwiev das er echt zu kämpfen hatte als Met seine Vorband waren...

    Es soll "St.Anger" sein und es ist genau das - wütend, treibend und so trocken wie ein Stück Holz zu ficken.


    Aus einem St.Anger Review

  • kann man verstehen :D


    Higgi, du warst also in einem raum (oder stadion) mit cliff? 8o Your are my master *anbet*

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • Ich mag Rob, ich finde der macht seinen Job super und kommt total sympathisch rüber.


    Allerdings muss ich schon sagen, dass Jason eigentlich immer mein heimlicher Liebling bei Met war, weil er nicht so abgehoben wie die anderen rüberkam und sich so extrem um die Fans gekümmert hat - als er ausgestiegen ist hab ich erstmal gedacht, so einen kriegen die eh nie wieder.


    Dann kam allerdings auch schnell die Einsicht, dass Met so einen wie Cliff auch nie wiederkriegen, zu seiner Zeit war ER nämlich mein heimlicher Liebling in der Band, weil er diesen unverwechselbaren Stil ins Songwriting gebracht hat, der nach MoP einfach nicht mehr wiederkam (knüppelhart, aber Melodien, dass man abschnallt, siehe Fight Fire With Fire 2. Solo oder der Mittelteil von MoP - das hat er ja alles geschrieben).


    Mein Urteil darum: Jeder Basser hat seine eigenen Vorzüge. Cliff = Genie, Jason = Kumpel, und Rob wahrscheinlich = Live-Monster.

    avatar_band.jpg


    LARS: Don't say "searchin' seek and destroy" and then start smiling as you're saying "destroy".
    BOB ROCK: I can't! It's so fun playing this kind of music.
    LARS: This kind of music...?! We're the most succesfull rockband in the world motherfucker, this is not "This kind of music..." Ok?
    SKOM 2005

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!