Metallica Verräter?

  • eigentlich wollte ich mich erst aus dieser Diskussion ruashalten, da sie irgendwo schwachsinnig ist :rolleyes:


    meiner Meinung nach, machen Metallica immer noch gute Musik, auch wenn Load und Reload oft als Kommerziell bezeichnet wurden......
    Aber sein wir doch ganz ehrlich, das was sie zur zeit bieten hat nichts mit Kommerz zu tun und wenn schon ?? Mir is es egal ob sie kommerziell sind oder nicht, ich mag ihre Musik immer noch ( :bier: an alle Gleichdenkenden)


    St. Anger is auf Platz 1 ?? Aber wirklich kommerziell is das Album nicht, es is aber immer noch Metal....Metallica machen halt nicht mehr den klassischen Metal, sie entwickeln sich weiter, und genau das schätze ich an dieser Band, die den Mut zum Experimentieren hat.


    Sie spielen bei Rock am Ring....na und ?? Da hat Maiden auch gespielt und wieso ?? Weil diese beiden Bands einfach erfolgreich sind und viele Fans haben.... und die Setlist bei Rock am Ring von Metallica hatte wirklich nicht viel mit Kommerz zu tun (Blackend, Creeping, No remorse....)


    Metallica kommt oft im Fernsehen ?? Na und ?? Ich finde das gut, denn so hat man die Möglichkeit, viel über seine Lieblingsband zu erfahren. Sie kommen halt im Fernsehen, weil sie eben erfolgreich sind .....


    Metallica brachte den Metal zum mainstream mit dem Baclk Album......aber was soll da schlimm daran sein ?? ist es nicht eher gut ? Wieso sind so viele darauf versteift, dass Metal unkommerziell bleiben muss ?? Wenn z.b. Megadeth oder Dream Theater täglich bei MTV rauf und runter gespielt werden würden, würdet ihr dann sagen: Nein die höre ich nicht mehr, die sind kommerziell geworden ?? Würde das etwas an der Musik ändern ? NEIN !!



    So das ist meine Meinung zu dem Thema :finger: :D

  • Quote

    Original von thrashmaniac
    wer hat hier was von kommerz gesagt? ich nich. die neue platte verkauft billige musik unter dem banner von metal. und das is zufällig meine "religion"(:D) die da lächerlich gemacht wird.


    Also tut mir leid das ich das jetzt sagen muss aber du musst dich hier echt nicht so aufführen auch wenn du Moderator bist du hälst dich ja irgendwie für was besseres und für eine Art "Supermetlar"
    Das geht mir voll auf den Geist.


    So das musste mal gesagt werden!

  • also eigentlich wollt ich mich ja hier jetzt raushalten weil wir eh aneinander vorbeireden, aber ihr wollts ja nich anders.
    ich fande metallica schon komisch, bevor ich hier moderator war. und dass ich das bin, da is auch die neue metallica dran schuld, denn seb brauchte hilfe, weil er der flut an "übernachtmet"fans nich mehr herr geworden ist. und da hat er halt aufn paar stammgäste zurückgegriffen wie assu oder mich. bei the way, dass ich die megadethecke moderiere, hat nich zur folge, dass ich hier nich mehr meinen senf dazugeben kann.
    ich halte mich für einen, der musik verhältnismäßig objektiv bewertet. und ich finde die st. anger für grütze. wenns das war, worauf ihr fünf jahre gewartet habt und es nur kauft, weil metallica draufsteht.(ansonsten würdet ihr die platte nich mit dem arsch angucken. also erzählt mir nüscht) is euer ding.


    ich halte mich nich für einen tv-total-metaller:D

  • @ thrash: jeder hat seine eigene meinung.....ich akzeptiere deine Meinung :bier:
    aber wir (bzw. ich) haben halt ne andere......
    Britney Spears Fans finden Britney Spears gut
    Megadeth Fans finden Megadeth gut
    Metallica Fans finden Metallica gut
    Linkin Park Fans finden Linkin Park gut


    so is halt nunmal die Welt und jeder hat seine eigene Meinung....:D


    ....egal ob komerziell oder nicht, 'tallica rulez ! (meine Meinung)

  • jetzt hört doch mal auf, auf dem "kommerziell" rumzureiten, davon war nie die rede. für alle, die vorhin nich aufgepasst haben. kommerziell is ne band, wenn sie mit ihrer musik geld verdienen kann. das kann man niemandem zum vorwurf machen.


    du akzeptierst nich meine meinung, du akzeptierst, dass ich sie habe. du verstehst sie nich, sonst würdest du (und einge andere) nich ständig erzählen, dass metallica cool sind, selbst wenn sie kommerziell wären.
    darum gehts überhaupt nicht.
    und deine meinung ist "tallica rulez"
    die musik auf der neuen is geschmackssache. seh ich ein. wems gefällt, ok. aber damit iss es genau, wie mit linkin park oder limp bizkit. die verkaufen absolute kindermusik als metal.
    und die st. anger is musik, aber kein metal, bloß weil metallica draufsteht. ihr findet sie cool, weil sie von metallica is. punkt.
    (kleiner tip am rande: wer mal hören will, was man aus dem konzept machen kann, der ziehe sich mal die letzte hypocrisy-scheibe rein "catch 22". da sind die riffs auch nich viel komplizierter, aber sie klingen fett und treten arsch. der gesang is vielleicht nich so gaanz hetfield-like :D)
    und von mir aus könnt ihr den ganzen tag st.anger hören. vorwärts rückwarts und im kopfstand. das is der oft bemühte "geschmack". aber wenn ich hier solches zeug hör, wie "lars ist der beste drummer überhaupt" und "nothing else matters is die beste ballade die es gibt"., da frag ich mich manchmal, ob ihr wirklich nen grund habt, mir vorzuwerfen, die musik nich berücksichtigen. MEINE MEINUNG.


    es gibt sogar megadethfans, die wissen, wie megadeth geschrieben wird :D

  • wow - du bist ja mal der ober-papst !


    Immer locker bleiben ne...


    Sicher sind Metallica auf 1 weil sie eine unglaublich große Fan-Gemeinde und alle auf dieses Album gewartet haben. Natürlich hätten sonst sehr viel weniger dieses Album gekauft. Trotzdem ist die Richtung die Metallica jetzt musikalisch geht richtig. Das Album ist nicht wirklich gut, aber auch nicht wirklich schlecht (...und besser als Mega-Dave doch wohl auf jeden Fall (na gut bis auf Peace Sells und Rust In Peace) - meine Meinung).


    Ist auch fein, daß Du den Begriff "komerziell" so schön beschreiben kannst. Gemeint ist doch wohl der totale Ausverkauf von Metallica. Jedenfalls sehe ich das so und das habe ich auch schon des öfteren hier gesagt.


    Was ist nur aus der Gruppe geworden die spätestens 1986 die Herzen so vieler Metal-Fans auf der ganzen Welt erobert hat ? Mittlerweile gibt es ein HQ, einen Gesprächstherapeuten, einen neues Bass-Man (ist euch eigentlich mal aufgefallen wie sehr der von der Band (besonder von Lars (siehe DVD)) verhätschelt wird ?), und so weiter und so fort (wie kürzt man das eigentlich ab?).


    Aber nicht das mich hier jemand falsch versteht. Metallica sind und bleiben sehr gut. Ich höre sie mir auch sehr gerne an (und das obwohl ich der Meinung bin das "Fade To Black", "Sanitarium" und "One" die besseren Balladen sind).


    Ansonsten höre ich ja auch alles was mir gefällt (ob kommerziell oder nicht)


    See Ya


    El Fakir

  • @ thrash: ich reite doch gar nicht auf dem kommerziell rum, ich bin ja erst seit zwei beiträgen bei der diskussion dabei und zudem bezieht sich meine meinung nicht nur auf dich ....


    ich erzähle andauerend dass metallica cool sind ?? BEWEISE :D !!! ich finde sie cool, aber das habe ich nicht andauernd gesagt...verwechselst du mich mit jemandem ?


    naja, also das mit KIndermusik is ein bisschen übertrieben........also rock is es allemal und vielleicht auch hardrock.... :D unter kindermusik verstehe ich pippi langstrumpf oder schlümpfe, aber das is es wahrhaftig nicht........:D


    ok, also dass lars nicht der beste drummer is, is wohl klar, aber wenn jemand sagt, dass NEM die beste Ballade überhaupt is, so is das halt seine meinung, genau wie meine meinung ist, das fade to black eines der besten lieder überhaupt is FÜR MICH.....


    Also ich glaube es wird langsam alle klar, dass diese Diskussion zu nichts führt, da jeder etwas anderes als besser hält...
    ach ja und noch was: ich finde, dass man musik NIE objektiv betrachten kann, da die meisten (ich auch) einfach bestimmte emotionen mit bestimmten liedern verbinden und wenn jemand sagt dass NEM das beste lied auf der welt wäre, so gilt das halt für ihn, weil er vielleicht bestimmte erfahrungen mit dem lied gemacht hat oder der song ihm in schlimmen zeiten geholfen hat....was wäre denn sonst der sinn von musik, wenn wir nicht bestimmte gefühle damit verbinden würden ?? sei es ein gefühl der wut, der liebe, des hass, der einsamkeit, der freude.............
    und wie gesagt, glaube ich dass diese diskussion einfach schon zu oft "durchgekaut" wurde, weil einfach jeder einen anderen "geschmack" und andere "gefühle" hat.............

    was soll denn die anspielung auf die schreibweise von megadeth ?? (edit-funktion rulezz :D) :rofl:


    @ thrash: friede, freude eierkuchen ??? :bier: :D

  • Quote

    Original von thrashmaniac


    und deine meinung ist "tallica rulez"
    die musik auf der neuen is geschmackssache. seh ich ein. wems gefällt, ok. aber damit iss es genau, wie mit linkin park oder limp bizkit. die verkaufen absolute kindermusik als metal.
    und die st. anger is musik, aber kein metal, bloß weil metallica draufsteht. ihr findet sie cool, weil sie von metallica is. punkt.


    Ja und genau das ist das Problem,extremes Schubladendenken deinerseits,ich persönlich habe es nicht nötig alle was mit Metallica zu tun hat gutzureden,ich bin längst aus der Phase raus wo bei mir ständig was von Metallica im CD-Player läuft´.Achja,wenn St.Anger kein Metal ist was ist es bitteschön sonst? :rolleyes:

  • Quote

    Original von thrashmaniac
    du akzeptierst nich meine meinung, du akzeptierst, dass ich sie habe. du verstehst sie nich, sonst würdest du (und einge andere) nich ständig erzählen, dass metallica cool sind,


    Tja, was soll ich sagen?!


    Eine Meinung akzeptieren heißt doch nicht, dass man sie auch übernehmen muss, oder?! Das heißt nur, dass ich zur Kenntnis nehme, dass du nicht mehr auf Metallica stehst - und damit is die Sache erledigt.


    Aber nur, weil ich mich deiner Meinung nicht anschließe, heißt das nicht, dass ich sie nicht akzeptiere! Eine Meinung akzeptieren oder übernehmen sind 2 völlig verschiedene Sachen!


    Und genauso wenig wie ich von jemandem erwarte, dass er Metallica mag, nur weil ich drauf steh, genauso erwarte ich mir aber auch, dass du akzeptierst: "Die Leut' hier stehen halt auf Metallica. Na und?!" Es verlangt ja keiner, dass du jetzt deine Meinung änderst, und Metallica doch wieder magst! Aber deshalb solltest du auch nicht erwarten, dass du mit deiner Meinung die Metallica-Fans hier "bekehren" kannst!


    Zu Metallica konkret: Sicher gibt es Sachen, die mir nicht gefallen - aber was soll's?! Es gibt ja auch sehr viel, was ich absolut geil finde. Und ich wüsste nicht, warum ich wegen ein paar Kleinigkeiten, die halt nicht so meinem Geschmack entsprechen, plötzlich meine Meinung über Metallica ändern sollte...


    Wie auch immer...

    Gimme Fuel,
    Gimme Fire,
    Gimme that -
    which I desire!
    :rockdevil:
    Uuuaaahhh!
    :rockdevil:
    Yeeeeaaahhh!


    James%20Aerodrome%2011.06.2004.jpg
    James: "Thank you motherfuckers. We love you."

  • Quote

    Original von Obey Your Master
    ...machen Metallica immer noch gute Musik, auch wenn Load und Reload oft als Kommerziell bezeichnet wurden......
    Aber sein wir doch ganz ehrlich, das was sie zur zeit bieten hat nichts mit Kommerz zu tun und wenn schon ??


    Ich glaube das sich einige hier sehr schwer mit dem Wort Kommerz tun. Load und Reload hat in keinster Weise etwas mit Kommerz zu tun, ganz im Gegenteil..!!!!!!!
    Kommerz wäre gewesen wenn sie Versucht hätten das Erfolgreiche Schwarze Album in ähnlicher Art nochmal zu veröffentlichen da dann der Erfolg vorprogramiert wäre und da die folgenden Alben in einer völlig anderen Musikalischen Richtung gehen hat dies überhauptnichts mit Kommerz zu tun..!!!!!
    Totaler Schwachsinn...........!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Und Metallica als Verräter zu bezeichnen nur weil sie ihr Ding durchziehen ist doch auch ein Witz.
    Ich glaube die allerwenigsten von uns möchten mit 40 noch das gleiche machen wie mit 20.
    Es ist jetzt sehr einfach sich die Metallica Alben zu kaufen und dann zu sagen das ist gut und das nicht.Man sollte jedes Album zu der Zeit erlebt haben als es erschien weil man dann auch die Szene dabei mit ihren ganzen Reaktionen mitbekommen hat.
    Ich vergleiche die Sache mal mit den Rolling Stones.Da habe ich den gleichen Punkt wie viele von euch bei Metallica, eben das man die Alben nicht zu dem Zeitpunkt erlebt hat wo sie erschienen sondern später als sie fast alle da waren.
    Da ist immer leichteres Urteilen....!!!!!!



    Mal so als Einwand von mir....!!!!
    Gruß Higgi und :bier: :bier: :bier: Schönes Wochenende..!!!

  • langsam hab ich das gefühl, ich red mit der wand. aber wat solls.


    eins würd ich gern noch festhalten. besonders für el fakir. das du metallica kommerz zum vorwurf machst, is dein ding. dass, was du meinst is kein kommerz sondern ausverkauf. mach ich denen auch nich zum vorwurf.


    was megadeth angeht. die sind meine lieblingsband. punkt. dass die immer als metallica-anhängsel betrachtet werden, fetzt mir nich. ausser das dave mal bei bei metallica war, haben die beiden bands musikalisch nich viel miteinander zu tun. und mustaines stimme angeht: zu metallica würde sie nich passen, zu megadeth gehört sie dazu. is wie mit conelly von nuclear assault. man hasst oder man liebt sie. aber ich behaupte nich gleich, dass sie besten überhaupt sind.


    und zu den vorwürfen der nicht-akzeptanz. zu ner meinung gehören argumente. udn ausser, dass die st. anger ne metallica-platte finde ich nichts hörenswertes an der.


    auf der alllerersten jbo-platte hieß es im metal gschdanzel
    "ja die bravo schreibt etz über metall
    mei da kennst di ni mar aus
    wenn das so weiter geht spielt bald metallica
    in der sendung mit der maus."


    das bringts aufn punkt.:D

  • Quote

    Original von thrashmaniac
    die musik auf der neuen is geschmackssache. seh ich ein. wems gefällt, ok. aber damit iss es genau, wie mit linkin park oder limp bizkit. die verkaufen absolute kindermusik als metal.
    und die st. anger is musik, aber kein metal, bloß weil metallica draufsteht. ihr findet sie cool, weil sie von metallica is. punkt.


    Jetzt verstehe ich dein Problem. Sag das doch gleich. Aber ich kann die da auf keinen Fall zustimmen.
    Die neue ist vllt nicht mehr der alte Thrash-Metal, aber auch nicht der neue NuMetal. Ich kann verstehen wenn das jemandem nicht gefällt der außer dem Metal der alten Schule nichts hören möchte. Aber zu labern das jeder die neue CD nur gut findet weil Metallica draufsteht ist einfach NUR Blödsinn. Im Gegensatz zu dir sind nicht alle neuen Stilrichtungen im Metal/Rock ganz verschlossen, und hören dieses Album vllt wirklich gerne, so wie ich. Und ich höre es nicht weil es Metal ist oder mir als solches verkauft wird, sondern weil mir die Musik gefällt. Punkt.

  • "Load" und "Reload" sind in völlig anderer musikalischer Richtung aufgenommen worden als "Metallica" ? Ja spinn ich denn ? Wo ist der große Unterschied ? Metallica haben zu der Zeit den gleichen Fehler gemacht wie damals Guns'N'Roses mit den "Use Your Illusion" Alben. Hätte man die besten Songs auf ein einziges Album gepackt, wäre das auch besser bei den Fans angekommen.


    Ja und das Wort kommerziell ist ja so was von falsch von mir benutzt worden... Das geht nun wirklich nicht ! Also nenne ich es...hmmmm...


    FANVERARSCHE
    AUSVERKAUF
    VERRAT

  • Quote

    Original von Smou
    ich hab das jetzt schon öfter mal in irgendwelchen gästebüchern gelesen aber was ich heute entdeckt hab find ich schon ganz schön hart.wieso werden metallica von vielen metallern nicht als metalband ernst genommen?nur wegen den load alben?auf true-heavy-metal.de sagen die meisten leute das manowar die geilste band ist und metallica gilt da als die meisst gehasste band ,wenn man mal sonne umfrage anguckt oder ins gästebuch guckt. was soll sowas denn? X(


    Was denn das für eine Witzseite.
    Also eher andersrum. Manowar respektier ich der Musik wegen, aber sonst sind die ja wohl lächerlich.


    Unfassbar!

  • Quote

    Original von Mistress
    Soooooo jetzt hab ich mir alles durchgelesen.


    . Habt ihr St. Anger schon mal im Radio gehört???


    Also ich muss sagen bei uns in Augsburg läuft St.Anger jeden tag mindestens 10 mal im Radio(Rockantenne).
    Wenn de auf die lokalen Sender gehst läufts mindestens 2 mal!!!!!!!!
    Is das nur in Bayern so oder auch noch woanders?


    zum Thema Manowar:


    Das zeug kannste dir doch net anhören dieses andauernde hail the king und kriegsgesabbl !!!!Da fällt mir n ei aus der hose!!!


    P.S.: Das ist nur MEINE meinung !!!

    "Doesn`t matter what you see or into it what you read
    You can do it your own way if its done Just how i say "

  • hi trashmaniac,


    ich tippe dich auf 12 vielleicht 10 aber keinesfalls bist du
    musikkenner, ic glaube wenn du erwachsen wirst verstehst du auch was ich damit sagen wollte....


    ist nur ein tipp

  • hi postmortem.


    ich tippe dich auf hundert, du hörst seit 70 jahren metal und bist seit 50 jahren metallicafan.:D


    btw: mein alter brauchst du nich tippen, das steht im profil.;)
    ich kenne zumindest soviel musik, dass ich mir erlaube ein urteil abgeben zu dürfen.
    und ob ich kenner bin,...? du bist der letzte, der das beurteilen kann. ich verstehe soviel davon, dass ich weiß wie thrash geschrieben wird. :finger:

    nebenbei. ä bissel mehr zum thema posten. also quatsch mich hier nich blöd von der seite an. wenn du ein problem mit meiner meinung hast, darfst du das wie jeder andere kundtun.


    ob ich dass besser beurteilen kann, wenn ich erwachsen bin...? vielleicht, aber wer sagt dass ich erwachsen werden will und dass metal nur für erwachsene ist?


    @ el fakir. dann nenn es ausverkauf oder verrat. aber bezeichne es nich als was, was damit jar nischt zu tun hat.
    für mich persönlich is der terminus "verräter" was für dämliche nazis, die die böhsen onkelz nich mehr mögen.


    @cargath: ich bin grundsätzlich jeder musik aufgeschlossen. aber so, wie ich von gregori schechter erwarte, dass er klezmer macht, oder von den pogues, dass sie folk spielen (beide rest in peace :( ) kann ich doch metallica erwarten, dass sie metal machen (ebenfalls rest in peace)

  • Hallo,dann begründe mal warum sie kein Metal machen,es müsste doch unschwer zu erhören sein das das album ziemlich heavy ist oder nicht :rolleyes:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Hard N Heavy Tourflash

Comments