• Was haltet ihr von Drogen? (Ich rede nicht von einer Band!) , kifft ihr vielleicht selber? Seit ihr Drogenhasser?



    Ich finde Drogen nich gut... ich denk manchmal an Drogen, weil ich mal meine Probleme vergessen will, aba naja... die Schäden sind ja erdrückend

    Ich habe Haare bis zu den Schultern und niemanden kümmert das, weil ich so oder so verhasst bin.
    :btup: :rofl:

  • *loL*
    tu mal lieber die möhrchen ;)
    kiffen is scheiße, fangt's bloß net an. wegen dem bin ich in der 9ten klasse sitzen geblieben :baby:

  • Kokain ist ja gerade in. :evil:


    Ich bin generell gegen Drogen, aber den geliebten Alkohol zähle ich auch nicht zu Drogen. Gestern vor'm Konzert hat die halbe Halle gekifft, die andere gesoffen. Ist das jetzt klischeehaft oder sind wir Metaller so? :D
    Ich sage nur Krombacher - saufen für den Regenwald. Das finde ich ja mal richtig klasse. Macht da bloß mit!!! :D

  • mit weichen drogen hab ich kein problem...nur heroin und son scheiss is einfach nur zum kotzen.


    aber lieber grass rauchen, als Heuschnupfen ^^

  • Ich denke, man kann jede natürlich gewonnene Droge tolerieren, wenn sie nicht abhängig macht, wie Heroin.
    Demnach sollte man zum Beispiel Tetrahydrocannabinol oder Absinth (es ist Wermuth oder?) tolerieren. Tabal und Alkohol sowieso.
    Ansonsten auch die ganzen Kräuter, die diese Naturvölker so komsumieren. Selber nehmen würde ich das aber alles nicht.

  • oh. ich hab gestern absinth getrunken :O
    aber nur wegen dem caramel. &weil jemand gesagt hat, das ham die im mittelalter auch getrunken. &weil der apfelsaft alle war. so. :D


    e: desch doch ka droog.

  • :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier:


    Das was man als "rchtige" Drogen bezeichnet,(wer macht denn das, das sind die Medien) würde ich auch nie nehmen. Aber gegen ne ordentliche Flasche Herforder oder nen Schluck Steinhäger is nix einzuwenden. Grad gestern, öhm ne heute morgen, als ich vom Schützenfest wieder da war, schweralkoholisiert(was soll man sonst aufm Dorf machen außer saufen??) hab ich hier irgendwo im Forum was gepostet. Ich weiß nur nich mehr was und wo!!! ;) :bier:


    HELFT MIR! WENN IHRS FINDET SAGTS MIR!


    und apropos Krombacher: Bleib mir bloß wech mit Krombacher. Herforder oder Becks, das is das Wahre. Und diesen bayrischen Mist. (sorry das musste sein): Viel zu süß und macht garnet breit.


    :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier:

  • Ein Halluzinogen, ähnlich dem Opium. Man trinkt es für gewöhnlich aber nicht mit Karamel. Das ist normalerweise Wermuth und Wodka und noch was drittes...wie gesagt, Modedroge im 19. Jahrhundert.
    War in Deutschland lange Zeit verboten, ist jetzt aber schon auf Weihnachtsmärkten und in Kaufhäusern zu haben - wie Alkohol.

  • Absinth ist aber seit ein paar Jahren total legal ;)


    naja, wenn wer mal kifft, weil ers braucht, von mir aus...aber ansonsten bin ich gegen Drogen

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • ähm...ma tut a bissil wasser in a glas, dann nimmt ma a teeleeffle, doad den karamel-dinger druff&zindet oh. denn wadded mo, bisd flamm diafer&nimmer so blau 'sch. denn kommers dringä. :D leerts ma hald s karamel nei &rihrt rum. &wadde duad ma, bises a bissl sich uffgleest hat :D

  • Anscheinend bin ich hier der einzige der gern mal eine nette Tüte raucht, oder? :D


    @Count


    Aber den Absinth den es zu klaufen gibt, is nich mehr der gleiche wie früher... is irgend son Zeug nich mehr drin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!