Technische Panne: TV-Sender sendet Hardcore-Porno

  • Berlin (rpo). Da dürften sich die Zuschauer gewundert haben: 90 Sekunden lang flimmerten Bilder eines Hardcore-Pornos beim Informationssender XXP über die Mattscheibe. Grund war eine technische Panne des von Spiegel TV und der Produktionsfirma DCTP betriebenen Senders.

    Nach einem Sendeausfall im regulären Programm hatte die XXP- Technik auf eine Notleitung umgestellt, die von einer Schaltzentrale der Deutschen Telekom im hessischen Usingen freigegeben werden muss. Dabei ging nicht wie geplant die BBC-Dokumentation "Supermensch - die Heilkraft des Körpers", sondern ein Hardcore-Porno auf Sendung. Nach anderthalb Minuten sei ein Testbild erschienen, bis das Programm normal fortgesetzt worden sei.

  • ich hab gestern auf nem geburtstag in so ner komischen fernsehsender-liste gesehn, dass die XXp ham... also mussten die des mal kurz einschalten. :d


    &was kam? na? :D


    ...


    n testbild :skeptisch:;)

  • Quote

    Original von Count Grishnackh
    "Supermensch - die Heilkraft des Körpers"


    Zumindest handelte beides von Menschen, die körperlich gesund sind. :D






    ROOOOOOOOOOOOOOOOOOOFL

  • Quote

    Original von Count Grishnackh
    "Supermensch - die Heilkraft des Körpers"


    Zumindest handelte beides von Menschen, die körperlich gesund sind. :D



    nix mehr hinzuzufügen!
    einfach nur LOL :-)))

  • @ Master-of-Puppets: wo hast du denn das geile smilie her ? :rofl:
    kann mir mal jemand sagen, wo ich alle smilies finden kann, die man hier posten kann ? bei FAQ stehen nämlich nicht alle ! Thanx :headbang:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!