• Morgen Leutz!
    Also wir brauchen n Sänger in der Band und da ich Gitarre spiele und eh vorn stehe, kann ich neben bei auch noch singen *g*. Das Problem ist ich kanns aber leider nicht. Klingt verwirrend is aber so. Hoffe ihr versteht was ich meine ;). Und da wolte ich fragen wie man sowas lernt. Also ob da Gesangsunterricht helfen würde oder was es sonst noch so gibt.
    Danke schonmal für die Antworten
    cu

  • also da gibbets haufenweise bücher über "rythmische gitarre" damit halt nicht gesanglich oder instrumental aus dem takt rauskommst! helfen wirklich sehr viel weiter meistens solche bücher, einfach erklärt mit übungen usw.


    achja, wunder dich bitte nicht falls dieser thread bald im "Musiker" forum verschoben wird da er halt dahin gehört ;)


    Viel spaß noch bei deiner band :rockdevil:

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • Also Takt halten ist nicht so das Problem. Ich weiß es zwar nicht da ich kein Experte bin, aber ich glaube das Problem ist das ich irgendwie falsch singe, also hat glaub ich was mit den Tönen zu tun?.
    cu & thx :-))


    PS: Sorry, hab nicht gewusst das des dahingehört.

  • ja wie sollen wir und das nun vorstellen? kriegste die höhen oder tiefen nicht gebacken? versuchs halt mal mit gesangs unterricht


    btw haste schonmal live gesungen? da kommt meistens ja auch alles viel besser an als zb. am computer vorm billig mic :D
    liegt vor allem daran dass man live meistens auch einfach die gelegenheit hat lauter zu singen

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • Ja ich hab mal live gesungen (totaler Reinfall) haben auch alle gesagt. Aber die dafür die Musik um so besser :D
    Also man muss sich das so vorstellen, dass ich nicht den Ton singen kann den ich gerne singen möchte. Oder ich verrutsche auch oft. So in der Art ...
    cu & thx

  • glasklar, kannst deine stimme nicht kontrollieren! sprich mal mit deinem gitarren lahrer falls du einen hast und ansonsten erkundige dich halt nach einem gesanglehrer! bei musikshops liegen sehr oft flyer und anzeigen rum!


    also: Gib's nicht auf :headbang:

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • war halt gut drauf, morgen früh geht's nämlich ins freibad und nen paar nette mädels werden auch da sein :D


    also viel erfolg noch und schau mal öfters hier rein :]

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • So, verschoben :D


    Ist dein Problem nur, dass du die Töne nicht triffst, oder dass du spielen und singen nicht unter einen Hut kriegst?

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Hallo,


    Assurbanipal
    Also ich treffe die Töne nicht. Gitarre spielen und singen muss man zwar ein bisschen üben vorher, aber das geht schon einigermaßen.


    Sad~but~true
    Hast du deine Stimme irgendwie trainiert oder ist von selber gekommen? Oder wie hast du das gemacht das du die Töne besser triffst?
    cu & thx für die Antworten :-))

  • Also Stimme richtig trainiert hab ich ned!
    Hab mir halt bei James, Brian und all den anderen die ich sehr gern hör einfach n bisschen versucht was abzuschauen, also wann sie wo höher werden usw.
    Und Töne besser treffen hab ich einfach immer und immer wieder geübt!
    Hock dich einfach daheim hin spiel des Lied auf der Gitarre und sing mit! Klint am anfang bisschen kake aber dann wirds schon und man gewöhnt sich dran!
    Was du auch noch machen kannst: mach ne Cd in "normaler" Lautstärke an und sing dazu!
    Hilft auch wie ich meine!
    Ich hoff ich konnt dir helfen!

  • @desert-soldier:


    ich bin auch der sänger&gitarrist in unserer band und ein paar dinge hab ich dabei tatsächlich gelernt:
    - versuch nicht auf krampf in tonhöhen reinzusingen, die du nicht perfekt und ohne stimmschwankungen hinkriegst - das kann peinlich werden (hat schon jemand bruce allmighty gesehen :D)
    - vor dem gesangseinsatz tief luft holen und gleichmäßig ausatmen (wie beim tauchen), damit deine stimmbänder gut belüftet werden und möglichst viel luft in schwingung versetzt wird ->lautere und kräftigere töne


    was beim singen auch noch wichtig ist, ist ein gutes monitoring deiner eigenen stimme, damit du sofort hörst, wenn du einen ton nicht triffst.


    viel erfolg noch! ;)

  • Hi
    danke für deine Antwort


    Quote

    Original von Eagleeye
    was beim singen auch noch wichtig ist, ist ein gutes monitoring deiner eigenen stimme, damit du sofort hörst, wenn du einen ton nicht triffst.


    Was meinst du mit monitoring??
    thx

  • mit monitoring meine ich eine monitorbox oder ein ohrenstöpsel, über den du deine eigene stimme möglichst gut hören kannst, um sicherzugehehn, dass du die töne auch triffst. besonders live ist das sehr wichtig, da es bei dem krach kein wunder ist, dass du deine eigene stimme nicht mehr hörst.


    :headbang:

  • jop! so ein ohrstöpsel hilft enorm weiter und man fühlt sich auch sicherer on stage!

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • @Soldier: wenn ich auch noch meinen Senf dazu geben darf! Versuche dann die Setlist so zulegen, dass du am Anfang ein Lied hast, bei dem du dich gut einsingen kannst! Bei Manowar is es zum Beispiel immer ihre eigene Hymne! Is nen guter Opener für nen Konzi und Eric Adams kann seine Stimmer da optimal justieren! Du musst dir dann auch mal ein entsprechendes suchen!


    btw: was echt schwer zusingen ist, is meiner meineung nach Hammerfall, da der Sänger immer wieder in andere Stimmlagen rutscht! Ihr könnt euch ja mal nen paar lieder von denen antun und mal was dazu sagen! ;)



    Edit: tja, gehörschutz, schön und gut! Nur leider nicht immer zu realisieren! Mir geht zumbeispiel am Schlagzeug immer so, dass ich mit Kopfhörern Musik laufen lasse, wo ich mit spiele! Wenn ich nu Ohropax oder ähnliches drin haben, kann ich die Musi nicht mehr hören, was auch unter dem Getöse meiner Schießbude ohnehin schon schwer is! :baby:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!