• Also von diesem geilen Festival kam ich gestern Abend... es war mein erstes Festival deswegen hab ich kein vergleich... aber s war schlicht un einfach göttlich :D selten soviel Spaß gehabt ohne was zu trinken oder was zu rochen... ging alles easy los... mitm WE-Ticket nach Luckau.. wir waren dann an nem BHF irgendwo im Nirgendwo... naja kurzerhand mit der Taxe zum Festivalgelände getigert... Zelte aufgebaut... und schon gings ab... ich schreib ma blos zu den bands die ich geil fand....


    1 Band: MUFF POTTER


    kennt sicher keiner, is ne EMO Band... ich hatte zwar erst n paar Vorurteile, aber die haben echt gerockt, auch wennse leider nur ne halbe stunde gespielt haben...


    2 Band: STRUNG OUT


    kennt sicher auch keiner... :D aber ich kannte dir vorher auch alle nich... haben EMO-Rock gespielt un live ziemlich überzeugt.


    3 Band: READYMADE


    kennt viellei schon eher jemand... haben auch so ne mischung aus Rock/Punk/ EMO... waren live auch der hammer...


    zu der Zeit ging das Publikum noch richtig.. also gemütlich genau vor der bühne mit 10 Loiten Pogo tanzen - un ich mein tanzen un nich um mich prügeln... nervig waren nur die diver... ey diven im pogokreis - wie dumm is das denn? dann kam ne weile müll. also Hellacopters fand ich echt schlecht - hätt ich mehr erwartet von.


    4 Band: DONOTS


    kennt sicher jeder... haben rein vom auftritt n paar fehler drin gehabt, also verspielt oder so, aber ba hier ging der assipogo los, jeder depp der dachte er is cool is nach vorn gekommen um ma einem nen ellenbogen ins kroiz zu hauen.. unerträglicher pogo.


    5 Band: TOMTE


    ziemlich cooler EMO un die ganzen möchtegernpogo-pünke waren zum glück wieder weg


    6 Band: BEATSTEAKES


    un der Assipogo gin weiter... ansonsten klasse Doitschrock mit Punkeinflüssen


    7 Band: GENTLEMAN


    das war für mich so der Oberhammer. Mit einer der besten auftritte auf dem ganzen Festival. 15.000 Menschen vor einer Bühne, alle ruhig, gemütlich tanzen, feiern un einfach nur die stimmung genießen, ohne pogospinner. was sehr geil war, waren seine sprüche, seine ansagen... un das es 1 1/2 stunden aufs derbste nach kiffe gerochen hat un Gentleman sich selber auf ne wunderschöne Tüte gebastelt hatte :D außerdem stand ein absolut süßes mädel mit Nasenpiercing neben mir :love: leider hab ich seh dann ausn augen verloren... nagut ich hatte n metallica Shirt an... also viellei schautse ja ma vorbei *gg* *hoff* also wenn du das nette mädel bist... ich würd dich gern ma kennenlernen


    8 Band: KETTCAR


    ruhiger, aber trotzdem sehr geill.. auch wenn die über tierisch viele Bands gelästert haben :D


    9 Band: NoFX


    der Assipogo ging weiter un ich bin an den Rand gegangen um dort innem gemütlichen kreis wieder friedlich schön pogo zu tanzen... sehr geiler auftritt, die loite sin éinfach nur geil drauf... habn Plek von NoFX gefangen


    dann die letzte "Band" am Samstag war Curse un ich muss sagen auch CURSE fand ich richtig geil... 1 hat der nich so tierisch einen aufs HipHop Klische gemacht, wie ASD am näxten tag, außerdem stimmte bei dem alles, stimmung, die Loite, die ansagen un auch die Lyriks.


    so vom Sonntag schreib ich nahher weiter :D


    falls jemand n süßes mädel mit nasenpiercing kennt, das bei berlinnova war un Gentleman hört - sofort bei mir melden :D

  • ich bitte dich. das billing war doch absolute kinderkacke. bis auf zwei bis drei punkbands, die ich mir vielleicht angeguckt hätte, wenn sie woanders gespielt und "im preis inbegriffen" wären, hat doch da nur schrott gespielt. allen voran sportfreunde stiller.
    gentleman is live ganz cool, hab den mal mit freundeskreis gesehen (frankfurt waldstadion 48000 leute, mit den apes, fettes brot, fury in the sl...,chambawamba und son zeug für brutale zwanzig mark, inclusive anfahrt und allem)


    deshalb find ichs erbärmlich, dass sich gestandene musiker wie er mit solchen diletanten die bühne teilen müssen.


    die donots haben sich über running wild lustig gemacht und nofx zum letzten force über dave mustaine (aus sabbaths "iron man" ham die "i ate megadeth" gemacht) glei de eier ab!!! :D

  • naja so schlimm fand ichs nich - wie gesagt gab ja n paar kritikpunkte... aber es waren wirklich geile Bands dabei... das ganze EMO Zoich war ziemlich cool - Sonntag war noch Boysetsfire - sehr geil... auch wenn die insgesamt fast 15 min gelabert haben :D Terrorgruppe war wirklich Kinderkacke - vor allem weil das Publikum echt scheiße war - pralle Sonne - un die richtigen Fans ham gepennt oder waren so sackmüde das se sich nich bewegen konnten :D

  • sicher? der trommler is doch im KH oder wras- deswegen hat doch Beatsteakes für SFS gespielt ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!