Master Of Puppets

  • Hi !


    Eine Frage an die Gitarristen unter euch. Ich bin gerade dabei die Anfangsriffs von Master of Puppets zu lernen.


    Jetzt habe ich gehört, dass James alles im Downstroke spielt ? Hat irgendjemand damit Erfahrung gemacht ?
    Ich komme bei 220bpm schon mit Wechselschlag in Schwulitäten :)


    conchulio

  • ich kann beides - nur mein problem ist dass ich anfangs bei master ALLES mit abschlag gespielt hab und dann kommt man schon ins schwitzen wenns noch nicht 100% NUR aus dem handgelenk kommt (vorallem wenns noch nicht sitzt und man will mit der cd mitrocken :D )


    dann sah ich petrucci und es sah einfach geil aus wie leicht er das runterspielte (wechselschlag) hab mich ORDENTLICH dahinter geklemmt - meine falsche plektron haltung neu erlenrt, meinen falschen wechselschlag neu erlernt - danke david :headbang: und es mir in den schädel reingehämmert...


    jetzt versuch ich wechselschlag möglichst überall zu verwenden...jump in the fire, master, metal milita (auch ruhigen parts, seek (den schnellen rhytmus teil während dem solo), bellz (ich muss den bass part auch spielen weil wir keinen bassisten haben) :D und und und....

  • arghs...ist noch nen bissel schwer...mit wechselschlag geht's noch halbwegs aber nur downstrokes ist mir ne nummer zu anstrengend :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • ja james spielt ALLES mit downstrocke :D es sei denn es geht an Triolen oder an solche Maschinengewehr-Riffs wie bei ONe, da spielt er Wechselschlag. Hab vor kurzem auch angefangen downstrocke zu lernen und hab noch paar Probleme. Bin immer zu angespannt und unkontrolliert. Ausserdem berühre ich manchmal die Saite von unten, wenn ich nach dem Anschlag wieder nach oben gehen will. Naja wird schon :D

  • achja wenn wir schon bei master und abschlag\wechselschlag sind...jaymz spielt ja fast alles mit abschlag - abba :D wenn man ihm zusieht merkt man dass nicht alles aus dem handgelenk kommt... :skeptisch:
    woher kommt dann diese genauigkeit und ausdauer?


    anderseits hab ich das MTV konzert (unplugged) und dort sieht man wie der junge aus dem handgelenk spielen KANN 8o


    kirk spielt wies ihm passt was ich so gesehen hab mal so mal so


    petrucci das weichei ;) alles was nur geht mit wechselschlag


    wie schauts mit satriani, lahio und mustaine aus?

  • sag mal kommt ihr alle aus einer schule weil ich von vornherein mit wechselschlag spielt?
    ich nicht - spielte alles mit abschlag und bin eigentlich realtiv gut darin - nur abundzu geht mir die ausdauer aus! :D

  • Also ich find Abschlag besser aber ich hab eingesehen das Wechselschlag auch wichtig ist!
    Sonst könnt ich net Wiplash jetzt und One Maschinengewehr!! :D


    Wechselschlag und Downstrokesalles kein problem doch irgentwie treff ich jetzt mit der Griffhand die Saiten net mehr richtig mit den Fingerspitzen obwohl ich vor 2 Wochen noch perfekt konnte!
    Liegts vielleicht daran das ich mal 4 Tage keine Gitarre gespielt habe?

  • JAPP :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • also wenn ich ein paar Tage net gespielt hab, dann hab ich Anfangs Probleme mit der rechten Hand, und treff die Saiten nicht mehr so richtig. Da muss ich mich 2 Stunden lang wieder gut einspielen :skeptisch: Wenn ich nach langer Zeit die Klampfe in die Hand nehme, dann krieg ich überhaupt NICHTS gebacken... ONe-Maschinengewehr kann ich total vergessen, da treff ich vielleicht 3 - 4 mal die Saite statt 6x. sonst spiel ich dann tierisch unsauber. Hab im Moment wieder so´ne Phase. weil vor kurzem RaR war :D

  • Quote

    Original von The_Harvester


    wie schauts mit satriani, lahio und mustaine aus?



    Also Satriani is net so der große Picker, der spielt fast nur legato, schlägt die noten also nur dann an wenns garnet mehr anders geht :D ! Wenn dann wohl aber mit nem downstroke!

  • äh, ich denke doch mal man MUSS aus dem handgelenk spielen, egal ob Downstroke oder permanent picking, ist ja sonst wie wenn man nur im 1. Gang fährt :D

  • Also ich hab damals puppetz auch mit abschlägen gespielt, weil ich den wechselschlag überhaupt nicht gekonnt hab. in den ersten stunden bei nem gitarrenlehrer hat er mir allerdings GANZ SCHNELL den wechselschlag eingetrichtert. zitat: "wenn du dir nicht beim spielen einen abbrechen willst...lern den wechselschlag..."
    und ich muss sagen, dass es sich gelohnt hat. spätestens wenn man versucht, priest's painkiller mit downstrokes zu spielen, geht ein klampfer der nich locker 10-15 jahre spielt, hoffnungslos unter - ergo: es musste der wechselschlag her. andererseits gibt es immernoch songs, die ich noch mit downstrokes spiel (weil ich die mit ws net kann :D), z.B. creeping death. also zumindest den zweiten part.


    den hier halt ;)



    A |-----2------2---2------2-----2h3p2p0----------------
    E |0-0----0-0----0----0-0----0------------------------

  • also ich spiel so ziemlich alle 'langsameren' sachen von metallica mit downstroke weils einfachfetter und heavier kommt. extrembeispiel ist 'blitzkrieg' das krieg ich grad so hin, aber es klingt halt um ecken härter mit downstroke. wechselschlag ist was für alibi-gitarristen... :]

  • Ich verstehe garnicht wie man mit wechselschalg spielen kann,ich bekomme das von der koodination überhauptnicht hin.Ich spiele auch alles mit Downstrokes und mit damit viel schenller als mit wechselschalg...als ich ncoh anfnger war habe ich den anfnag von Master of Puppets schon mit downstrokes spielen könne...natürlciht nicht so präzise...aber wechsleschalg kann ich einfach nciht...


    Es ist doch viel einfahcer einfach immer nahc nten zu schalgen da ist man einfahc schneller...bei wechselschalg ist es so ungenau und man bleibt zwischen den seiten hängen....nur motorbreath geht mit wechselschlag besser da das geriffe durchgehend ist..aber bei master of puppets sind es ja schnelle einzhel riffs also downstrokes sonst hört es sich auch einfach nciht an...

  • Also Battery kann ich so,mit den anderne habe ich mciht noch ncith beshcäftig...ich kann einfahc kein wechselschlag gut spielen und ich verstehe das problem nciht das man mit donstrokes aht...geht doch viel schenller und man hat besere kontrolle...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!