Sodom (Thrash Metal)

  • wenn mer schon mal bei Kreator sind...was is mit denen?
    also ich hab nur paar songs die turnen mich eher ab...vor allem deutschen songs "ausgebombt", "wachturm" und "verrecke" - das klingt irgendwie wahnsinnig primitiv, weiss net...
    aber viele finden die voll gut und meinen es wär die nummer 1 deutsche thrash band...
    welches album sollte man haben? "agent orange" vielleicht?
    der titelsong geht ja noch

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • also eigentlich sollte man keins haben (hab 2 :D ) Agent Orange ist ja so das Sodom Album, aber die musik ist recht einfach gestrickt, Tom´s "Gesang" klingt scheiße, naja, bis auf die "Langsamen" songs kann man sich recht wenig wirklich anhören Remember the Fallen und Napalm in the morning sind ganz anhörbar. Die Texte handeln meißtens von kriegen (gerade aug AO oder M-16 das neue Album) aber sind weniger "scheiß Krieg" Texte als mehr beobachtend, also auch nicht verherrlichend, es wird allgemein keine Stellung bezogen

  • hey mann so kann sich ne meinung ändern - hab jetzt das agent orange und das tritt arsch!!!
    gefällt mir mehr als extreme aggression von kreator!
    ist halt catchy weil net nur gekloppt wird aber wenn dann wirds heftig: agent orange is hammer hey ausgebombt is doch recht nett, baptism of fire DER THRASHER witzig: don´t walk away son gediegner rocker zum abschluss...
    die anderen tracks rulen auch also das Album ein Glücksgriff...gibts noch mehr sowas von Sodom?

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • na hör mal die agent orange an - da hats einige sehr gute tempowechsel und 50% des albums ist midtempo-stampfen...
    echt gut.
    hm ja die neue vielleicht net schlecht aber ich steh auf klassiker sprich: 80er zeug, das is mir authentischer.

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • naja wie dus schon sagst es is halt wohl nix neues...is net schlimm aber ich will immer die originale aus der zeit wo es neu war weischt...
    is mein tick...ich will was aus den guten alten thrash heydays...

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • ja genau davon hab ich mir heut was gezogen aber noch net angehört...ma sehn.
    das cover von der "sentence of death" is ja der hammer...die leute mit mähne, patronengürteln, nieten und was dazugehört...da schlägt mein herz höher, steh ich voll drauf. aber so kann ich hier net rumrennen...man will sich ja net zum vollassi machen bei den mädels 8o
    übrigens netter forums-chat VIC :D
    das hatten wir schon mal ich sach nur iron maiden... da hab ich dir ordentlich zunder gegeben :D:D

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • wenn du meinst.
    Also ebvor du die Violent revolution nicht komplett gehört hast würde ich Sodom mal noch nicht auf Platz 1 stellen, da Kreator auf ihrem Letzten Album gemacht haben was Sodom nicht hinbekommen, und wenn dan taugts nichts, und zwar sich weiter entwickeln. was bringts mir wenn 15. Agent Orange im Schrank stehen hab

  • kann mir einer die adresse der offiziellen website sagen?
    ich suche und suche und kann sie nirgends auffinden...

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • danke!

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • hey also ich bin echt dankbar das ich diese band kennengelernt hab, die is HAMMER!!!
    bloss: nicht die 90er Scheiben hören die sind nicht so gut und auch bissel lächerlich wegen der deutschen (zwar kultigen aber doch trotteligen) songs ->siehe solo projekt "onkel tom" so n blödsinn.
    aber das frühe zeug ist mit der weltbeste thrash!!
    und zwar die alben "persecution mania" (1987) "mortal way of live" (live album 1988) und "agent orange" (1989)
    damals galten sodom mit als eine der weltbesten thrashbands!
    ich kann euch nur empfehlen: hört mal in die 1988er Live-Scheibe rein, hab ich auf empfehlung eines kumpels entdeckt und mann leute, die müsst ihr haben, die ansagen (nur kult!!! müsst ihr hören) dann diese hammer songs (mann das schlägt echt alles, meiner meinung nach auch slayer/kreator aber is ansichtssache) und der geile sound.
    also mein tipp: Sodom, "mortal way of live" (1988)
    die hammer songs: "nuclear winter", "electrocution","christ passion", "sodomy and lust" (mega song!!), "bombenhagel" (geillllllll) und "my atonement" die sind als studioversion schon geil aber live KILLEN die!!! kaufen!! :headbang:


    das soll das beste sein was es von Sodom gibt!

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Besser als Krearor? gut geschmackssache. Aber besser als Slayer?!?!?!? mach mal deinen gehörgang wieder frei, wenn ich Raining Blaood anhör, da stinken alle Sodom Songs ab, und Tom klingt weitaus besser als Tom :skeptisch:;) , also Tom Araya klingt besser als Tom Angelripper (sheiß Künstlernamen, Thomas Such heißt er)

  • hm naja hast recht die reign in blood is schon ne klasse für sich, zumindest die 3 standard songs.
    aber sodom thrasht schon heftig.
    die angelripper stimme (englische aussprache...) find ich symphatisch, gibt sich doch mühe mit den englischen texten...
    yeah vic, surfin bird auf der M16: cool
    auch andere songs sind cool, wie "lead injection" oder "cannon fodder"

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • hab ich ja gesagt das die M16 den Alten Alben in nichts nachsteht, gut, die Produktion ist Sauberer aber von der Musik ist das Sodom anno 1988, kann man gut oder schlecht finden.
    Gönn dir mal napalm in The Morning (ist das nicht aus Apoklypse Now? "I like the smell of napalm in the morning, smells like....victory")

  • ja genau. von apocalypse now...
    eben der sound is heavier geworden, die produkton macht da viel aus.

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.