Enter Sandman auf Breakbeat

  • Da ich leider weder Gitarre noch Bass spiele und trotzdem irgendwie meine eigene Metallica-Interpretation basteln wollte, habe ich mich für Drum 'n' Bass entschieden. "Where's That Sandman At?" heißt die Nummer, die auch schon bei FM4 gelaufen ist. Mich würde eure Meinung hierzu interessieren. Freue mich über Lob gleichermaßen wie über (konstruktive) Kritik.


    Hier gehts zur Hauptseite:
    http://fm4.orf.at/soundpark/d/dawak

  • hast dir ja vieleicht mühe gemacht aber wie konntest du das schöne Lied so misshandeln !!


    -soll nich heißen dass ich sowas besser könnte!!

  • öm ja, klingt "interessant"
    sorry, mag sowas überhaupt nicht :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Besser machen dann lästern ... deswegen gibts von mir das "ist nicht meine Musikrichtung" .


    Keiner von euch wir erfahrungen mit dem Gentre haben also könnt ihr auch net gleich aufs Klo rennen :D:finger:

  • naja ich sehe mich als musikalisch recht offen, soll heißen ich hlöre mir gelegentlich ganz gerne elektrosachn an und so aber ich weiß nich, das lied sagt mir kein bischen zu aber es wäre warscheinlich echt besser wenn du in nem drum'n'bass forum fragst wie die des finden ;)

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • Nichts gegen dich aber das Lied ist absolut furchtbar!


    Diese Roboterstimmen sind echt scheiße! Die Drumprogrammierung ist aber ganz ok.

  • klingt n bisschen, wie aus der DudelKiste .... so nach Axel F. und dem Beverly Hills Cop lol

    "It's gonna be a Thrilla and a Chilla and a Killa when I get the Gorilla in Manilla" - ALI

  • ich find so schlimm wie ihr tut isses nich... aber das problem mit dem musikalischen horizont hatten mer ja schon des öfteren, auch bei musik mit "richtigen" instrumenten - lass dich nich entmutigen - wahrscheinlich is das hier einfach nich die zielgruppe...


    also mach ruhig weiter - es gibt immer wen dems gefällt un dems nich gefällt, hier hasste n paar intollerante spinner (nicht alle) also postest lieber innem D'N'B Board...


    ich finde man kann sichs anhören, auch wenn ich zugeben muss, dass auch ich hier zum falschen publikum zähle....

  • Na gut, was heißt intolerante Spinner? Wenn ich in ein Hopper Forum gehe, kann ich auch nicht erwarten, dass die irgendwelche Death mMtalstücke geil finden, dass hat nicht viel mit Toleranz oder nicht zu tun, sondern mehr mit Geschmack, und wenn es nunmal nicht mein Geschmack ist, so leid es mir tut, dann sag ich es auch :D


    Aber grundsätzlich hat Dark schon Recht, mal kann sich ruhig auch mal auf was ungewohntes einlassen, nur obs einem dann gefällt ist eine andere Sache... ;)

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • also die drumsprogrammierung hat ganz gut hingehauen und auch dieses gedudel lässt sich anhören (man stellt sich halt vor man hockt in nem cafe und chilled da bloß rum) aber das ganze computergefasel ist eher störend! da fehlt noch das gewisse etwas!


    achja, das gefasel kann man hier selber machen!

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • naja mein stil isses auch nich aber nun ja, die stimme erinnert sehr an das gute alte logox

    Equipment:
    Yamaha Western-Akustik
    Yamaha EG-112 mit invisible kid schriftzug und lackplatzern
    Jackson DR3 - mit seymour duncan pickups
    Jack & Danny 7 saiter
    Toneworks Ax 1500 G
    Jim Dunlop GBC 95 Wah Wah
    Ernie Ball Super Slinkys 0,9
    Jim Dunlop Nylon Picks 1mm
    HH-Electronics 120 Watt Hybrid Amp (danke für den hinweis holy wars....)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!