war jason.....

  • Ich glaube Metallica und Jason waren eigentlich nie so sehr zerstritten wie das in den Medien ausgebreitet wurde...

  • Naja,das ist generell bei so Sachen,man lästert immer wieder gerne wie schlimm man früher war,in paar Jahren wird wohl über die heutige Zeit ein bißchen hergezogen.
    Gut die Situation zwischen James und Jason war wohl etwas angespannt,aber es war wohl kaum das sich Jason wirklich nie wohl in der Band gefühlt hat und keinen Spaß hatte wie es dargestellt wird. ;)

  • ich denke auch mal das einige leute bei dem zwist übertrieben haben. und ich glaube zwar das noch nicht alles wieder im reinen ist aber zu 95% sind jason und der rest wieder gute freunde

  • jeps die haben sich wieder vertragen, Jason hätte wieder bei Metallica gespielt wenns ohne Zwang gewesen wäre, hat Jason mal im Interview gesagt. Jason und James waren auch mal wieder zusammen essen, also ich denke schon das sich die wieder vertragen haben.

  • hey leute!!!!!
    bewegt eure ärsche ma in den chat!!!!!!!!!!!da lässt sichs einfacher reden!auch über jason!also bis gleich!

  • also von meiner sicht wars ein ziemlicher reinfall :skeptisch: ( bis auf den auftritt der meister selbst , mann volle geschwindigkeit! :headbang: ) habt ihr das gesicht von kirk gesehen als limp bizkit sanitarium gespielt haben :D da hat er ja nicht grade erfreut dreingeschaut ;) sum 41 waren oberkacke vom gesang her avril lavigne ging grade noch aber snoopdogg war ja wohl die krönung :skeptisch: wie kann man sad but true nur so verunstalten X(

  • Ich hatte die einzelnen Auftritte ja schon zuvor runtergeladen mir hat nur das zwischendrin gefehlt, die Biographie war auch ganz ok auch wenn einiges beschönigt wurde wie Dave Mustain er ging nicht freiweillig sonder wurde gegangen wegen Drogenmissbrauch. So gings dann weiter. Na ja war ganz ok sonst der Auftritt der Jungs selber war am besten :headbang:. WIe sollts auch anderst sein?!

  • also ich fand das icon richtig geil! :D
    sum 41 haben mich positiv mit dem master solo überrascht,


    avrils band war instrumental ok - einige sachen geändert aba dass is ja erlaubt bei "interpretieren" - seltsam das die schwierigeren sachen anders interpretiert wurden :finger:


    Korn hat ganz sauber gespielt aba für so ne band is es schwach dass sie das solo nicht gebacken kriegen! :skeptisch:


    Limp bizkit - was soll ich sagen...ich hasse den typen und sein halp gerappe bei sanatarium war auch ober scheisse - dass sie andauernd gescratcht haben ging mir auch aufn sack aba das schlimmste war wie sie kirks EINGESPIELTES solo verhuntzt haben :kotz:


    snoop dog hab ich verpasst X(


    aba ich fand den imitator so geil - vorallem wie er lars nach gemacht hat! :D

  • Der Imitator hats aber voll auf den Punkt gebracht! Lars war echt der Hammer aber das mit James war auch nicht schlecht, hat wirklich gepasst!


    Snoop Dog sollte man wie gesagt mit Humor nehmen, etwas anderes bleibt einem da nicht übrig!

  • ALso:


    Avril Performance : X(


    Snoop Dog : Fand ich sau geil . :]


    Die Band, die NEM gecovert hat : Super Übel, dass NEM hätte jeder Strassenmusiker besser hinbekommen.


    Limp Shizkit : Obwohl ich die scheisse fand, war deren Perfomance ziemlich gut rüber gebracht.



    Master of Puppets: Naja


    Korn on One : joah, hmm


    Rest war in Ordnung .


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Quote

    Original von metallicalmer
    Die Band, die NEM gecovert hat : Super Übel, dass NEM hätte jeder Strassenmusiker besser hinbekommen.


    na wir haben hier so'n ding, das heißt all sound files for all, schnapp dir ne klapmfe un beweis dein können ;)


    übrigens heißen sie Staind

  • sum41 = mieser gesang , aber ganz sauber gespielt


    korn = gesang ist auch zum kotzen , aber auch sonst ganz ordentlich gespielt.


    limp bizkit = oberscheisse wegen fred durst-idiot und scratchen und dann noch dieses beschissene hampelmann-halb-gerappe- "leave me alone" X(


    snoop dogg = :D:D :baby:


    staind(nem-cover) = war finde ich so ziemlich das beste , bitte es ist nicht so einfach voll akustisch zu spielen und dann noch nebenbei zu singen , so schlecht wars gar nicht ;)


    avril lavigne = eigentlich perfekt gespielt , auch der gesang ist ganz ok , aber sie hätt sich wenigstens einen zentimeter von der stelle rühren können ;)


    das beste war ja als dann die fans auf die bühne gekommen sind und voll patriotisch und laut rausgesagt haben was sie mit metallica verbinden :D


    die performance von den jungs selbst hat natürlich alles in den schatten gestellt , die geschwindigkeit war einfach wahnsinn 8o:headbang:

  • hut ab vor allen bis auf SnoopDog! Soetwas muss man ersteinmal leisten und Denkt daran wir sind verwöhnt durch Metallica durch genialen Sound und Gesang und da kommt eben keiner ran!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!