Weißheitszähne!

  • Ich hab die beiden unteren schon draußen. Am schlimmsten war die scheiss Spritze, sonst ging es von den schmerzen. Nur Abends im McDonalds wollte die Fresse nicht weit genug aufgehen. :D

  • warum muss man sich die ziehen lassen ?




    @count gulasch : du hast se so wie so nicht mehr alle.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • tja ich hab da glück um unglück
    mir sind 2 schneide zähne schiefgewachsen dadurch ahben die weißheitszähne genug platz und müßen nicht raus :D

  • noch hab ich sie, hab keinen Bock auf Rausziehen lassen :baby: :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Also ich spüre ab und zu schon Druck auf meinem Kiefer. Oben rechts guckt schon ein Weißheitszahn raus aber der bereitet mir keine Probleme. mein Zahnarzt meint ich soll noch abwarten da es noch lange dauern kann. Oben habe ich platz aber unten wahrscheinlich eher nicht.

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • "@count gulasch : du hast se so wie so nicht mehr alle."


    Tja...ich lebe immer noch! :D


    Also mir hat man ja damals fünf "Bleibende" wegoperiert und zwölf(!) gezogen ("Bleibende" und Milchzähne). Das war schon krass - weil ich habe eine erbliche Veranlagung: ich habe einfach viel zu viele Zähne! :rofl:

  • Quote

    Original von thrashmaniac
    das geht für gewöhlich auch nich nach böcken, assu. ich kenn jedenfalls niemanden, der sie sich freiwillig hat ziehen lassen.:D


    Ahahaha, ach ne, und ich dachte jetzt echt das macht man aus Lust und Laune, Scherzkeks :rolleyes::rolleyes:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • hm, hatten wir des thema net schommal? :baby:
    jedenfalls, ich hab eigentlich genug platz in der fresse, weil mir von natur aus 4 zähne fehlen (kein plan wieso - unter den milchzähnen kam niX mehr.. da hat man die zähne dann vereisen lassen... dann ham sich die zähne hinter&vor den milchzähnen über die kleinen milchzähnchen geschoben&irgendwer kam doch auf die schlaue idee, die vereisten dinger, die eigentlich nicht mehr rausfallen KÖNNEN, in der mitte zu trennen&rauszureißen... dann schön ne spange druffmachen, damit sich die hinteren zähne nach vorne schieben... egal, egal, jetzt isch mein gebiss ja in ordnung ;)), aber irgendwie hab ich kei weißheitszähne ;( jedenfalls war ich aber letztens beim zahnarzt (ihr wisst schon, wir flirten ;)) , mit der einen zahnarzthilfe geh ich ja ins training&die andere is so verdammt hübsch :rolleyes: ... will die jedes mal ansprechen, aber immer, wenn cih sie seh, wenn sie an mir vorbeiläuft oder so, hab ich irgendwas in der fresse... dieses mal wars son elmeX-löffel :skeptisch: .. die denkt au bestimmt, dass ich total bescheuert bin :(

  • also ich hab se noch alle :D
    ich hatte noch nie probleme mit meinen zähnen ...
    ich hatte erst ein loch und das wars dann... obwohl so echt erklären kann ich mir das nicht, aber ich bin ganz glücklich so :D

  • Ich bin schon seit langem alle 4 los - hatten einfach nicht genug Platz. Hab' sie mir dann in 2 Etappen ziehen lassen. Einer davon hat richtig Probleme gemacht. Den musste mir der Zahnarzt fast mit Gewalt rausziehen, schließlich ging's dann ... hier ein Stück und noch ein Stück ... und bäh, da ist ja auch noch Eiter. :kotz: Danach hatte ich dort ein Riesenloch und wegen der Infektionsgefahr und evtl. neuer Eiterbildung hat mir der Doc strikt das Rauchen untersagt. - - Doch leider wurde nach ein paar Stunden der Schmacht zu groß. ;( Was tun? Die Horrorstory von der zu erwartenden Zahnbeinentzündung durch den Giftqualm glauben? Sollte ich es riskieren? Schließlich hatte ich einen glorreichen Einfall: Ich schnappte mir einen Tampon, schnitt ein kleines Stück ab und missbrauchte ihn als Tamponade, indem ich ihn in die offene Zahnwunde reinsteckte. :D War zwar irgendwie schwachsinnig, aber die Kippen haben trotzdem geschmeckt. :headbang:

  • Auf Kippen würd ich verzichten, grade hatte noch jemand hier die Weissheitszähne raus, Fruchtsaft getrungen (Säure drin) und jetzt leidet er seit mehr als nem Monat an schmerzhaften Entzündungen die ohne Betäubung abgeschnitten werden müssen :kotz:

  • Argh, dann hab' ich ja noch richtig Glück gehabt! :baby:
    Mittlerweile ist es aber eh wurscht, weil ich nicht mehr rauche. Und das wirkt sich nur positiv auf die Beißerchen aus, kann ich empfehlen. ;)

  • bin irgendwie nen spätzünder, jedenfalls kommen erst jetzt die beiden unteren laaaaaaaangsam raus....mal schwillt bei der einen seite das zahnfleisch ein bissel mal auf der anderen...aber ist nicht so schlimm...merkt man nicht...das was stört ist dass dabei sich die mandeln irgendwie angesprochen fühlen und sich ,ohne irgendne erkältung oder sowas zu haben, von selbst entzünden :rolleyes:


    naja...die natur halt :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!