Guitar effects pedal

  • hey leutz
    ich habe am 15.Juni Geburtstag und meine eltern meinen ich duerfte mir irgendwas bis zu $200 aussuchen. Ich habe mir ueberlegt das ich mir ein Effects pedal fuer meine gitarre hole (multiple effects, net single effect). Also so eins wo man foot switches hat um einen effect zu benutzen (man kann glaube ich auch mehrere auf einmal machen). Ich weiss leider net so viel ueber die pedals.
    kann mir jemand mal ein paar gute sagen die in meiner preisklasse sind? Ich habe hier mal eins:
    http://www.musiciansfriend.com…arch/detail/base_id/48715


    thx

  • Also des DigiTech Pedal wo du dir vorstellst hat der Gitarrist von unserer Band und was ich bei dem ziemlich lästig find ist das zu den verschiedenen Sounds immer rauf und runter schalten musst!
    Also ich würd dir auch eines von David genannten empfehlen!

  • danke erstmal,
    meine eltern wollten mir aber gerne was neues schenken. ich hab da mal ein bissl gesucht und das folgende ist glaube ich im vergleich zum anderen ein stueck besser. die $50 die es ueber meinem budget sind werde ich einfach selbst zahlen oder meine eltern uebereden.


    http://www.music123.com/item/?itemno=70386&t=4#tab


    PS: ich lebe in den USA, daher will ich net von ebay.de kaufen (zu viel porto).ich kann aber von der website (music123.com oder musiciansfriend.com) kaufen und muss noch net mal viel S&H zahlen. Die preise sind auch fasst ebay preise nur ist es halt neu.


    Kann mir vielleicht irgenwer mal erklaeren was ich bei so nem teil beachten sollte. ich gehe momentan nur nach # der effekt, # der schalter, und was andere sagen.

  • Quote

    Original von KH-3 Spider
    ^^ Das hab ich :) is sehr sehr gut und vor allem der Preis is unschlagbar :))


    @ KH-3 Spider:
    Hoert man den die 0.1 sekunden pause wenn man die effekte wechselt stark??? Oder ist das fasst unmoeglich zu hoeren????
    Kannst du mir noch ein bissl mehr info ueber das pedal geben. Ich bin ziemlich sicher das ich mir das kaufen werde.

  • Die Pause bemerkt ich eigentlich gar nicht und die kleine Pause die entsteht ist völlig normal, denn überleg mal was wäre wenn du 2 analoge Pedale hättest ... das eine Ausschalten, das andere anmachen ... die Pause is sicher größer ...


    Zu dem Pedal ... Du hast eben viele vorprogrammierten Effekte, die du allerdings noch im PC verändern kannst.
    Was am PC geht geht aber auch direkt am Pedal !


    Ich hab mir das jetzt zum Beispiel so gemacht:
    1) Alle Effekte mal angehört und geschaut welche ich in dern Band brauche / welche ich "privat" brauche


    2) Diese Effekte dann wenn nötig verändert und a bissle damit gespielt (--> am Gerät an den Reglern oben rechts besteht die Möglichkeit so gut wie alles hinzuzufügen (Delay, Flanger, Fuzz, WahWah, alles ...)


    3) Die veränderten Effekte auf den User Bänken abgespeichert und fertüsch ...


    Es ist Kinderleicht zu bedienen und klingt echt genial !
    Ich spiels über nen Peavy Classic 30 und nen Marshall TSL100 ... auf beiden Ams sind alle Sounds die man begehrt zu verwirklichen !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!