Infectious Grooves (Bassisten hergehört!)

  • Also Infectious Grooves. Also unbekannt ist die Band ja nicht, eher schon Kult, genauso wie Suicidal Tendencies.


    Also was Rob (klar DER ROB TRUJILLO :D ) am Bass leistet ist absolut krank- genial! Funky wie Sau! :] 8)


    Zeiht Euch das mal rein!

  • hab zwar noch nichts von denen gehört - werde aber gleich mal mr. kazaa fragen :D

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Wenn ich mir Infectious Grooves anhör, dann muss ich einfach sagen, Rob ist der beste Bassist der Welt!


    Einen besseren Fang hätte Metallica nie machen können! :headbang:

  • Sorry falls ich jetzt einen alten verstaubten Thread rauskrame...aber besser als nen neuen zu verfassen!


    Also zu Infectious Grooves.... Ich kann mich da nur anschliessen...
    Rob hat da sowas von geile Sachen drauf das ist unglaublich!
    Man höre sich zum Beispiel "You Pick Me Up (Just to Throw Me Down) "
    HALLO? Wie krank ist dieser Basslauf :prayer:
    oder Punk It Up, Immigrant Song, Please Excuse This Funk Up usw...
    Ok die Musik ist sehr "funny" , ist vielleicht nicht für jederman was, aber es lohnt sich allein für die saugeilen Grooves von Mr Trujillo. :prayer:
    Eure Meinung würde mich sehr interessieren!

  • Geilgeil!!


    Bin ja auch ein alter Suicidal, so gesehen ist Infectious Grooves
    das Beste was passieren konnte - die witzige Seite der Tendencies
    ( a la "Give me your Money") potenziert, und dann die Musikalischen
    Fähigkeiten der Musiker, allen voran Herr Trujillo, noch mal
    herausgekitzelt.... Absolut genial. Aber Geschmackssache.

  • das bewerbungsvideo von magnus rosen bei hammerfall wäre da mal solchen leuten zu empfehlen mr funk einfach krank was der da spielt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!