• Ist euch schon mal aufgefallen, daß Tallica seek and destroy bei dem raiders gig n paar töne tiefer spielen. Ich wette, wegen James Stimme, oder?
    Hoffentlich ändert sich das bis Berlin, so tief klang der Song völlig lasch. X(

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • Können ja allerhöchstens 1 1/2 Töne sein,das verändert den song so wenig das man es kaum hören kann!Und Jaymzz kann vielleicht einfach nich mehr so hoch singen wie früher!

  • Er kann zwar nicht mehr so hoch singen wie früher aber dafür für seine Stimme hoch.(was mich fasziniert, da bei Master Of Puppets S&M Version gegen Ende wo er da so hoch kommt.)
    Aber echt wenn ich KEA mit S&M vergleiche...
    Der hört sich schon anders an. :skeptisch:


    Ja aber James hat doch schon etwas länger die tiefe Stimme, dann hätten sie die Songs ja auch früher tiefer spielen müssen?

  • Seek and Destroy singt normalerweise sowieso der jason. da der leider weg ist gibt es leider jetzt ein problem. Ohne Jason klingt seek and destroy sowieso scheisse (kein schreien).
    Aber sonst mag ich Jaymz stimme sehr. Hoch (KEA, MOP, RTL) sowie tief (neuere alben) klingt se geil.

  • die technische möglichkeiten vom 83 jahr (KEA) haben sicher auch zum sound von james beigetragen.


    und es stimmt: ohne jason klingt seek & destroy nicht mehr so genial. :D

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Quote

    Original von HEN
    Ich hoffe auch das rob gut singt aber jasons stimme war schon geil (z.B. creeping death auf cunning stunts!)


    creeping death ist auf der dvd mein absoluter favorit. vor allem die strophe von jason, bevor er singt so auf die bühne stampft. :rockdevil:

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Also Leutz, jetzt bleibt mal aufm Teppich. Jason ist ein cooler Basser, aber singen kann er nicht. Das Rumgebrülle ist auch nicht der Beweis eines guten Sängers.


    Ich kenne Leute aus meinem Umfeld die machen sogar James naß (naja nicht wirklich, aber ne doch, ach James Gesang ist untouchable! :D .)

  • Ja natürlich kommts (kams) gut, aber jetzt kommt Rob, und der ist meiner Meinung nach cooler als Cool Mc Cool, und tighter als Muttis Spaghetti Bolognese :D


    (welch Wortschöpfungskraft :D )

  • Suicidal Tendencies war mal eine zeitlang meine Lieblingsband, von demher hab ich viel mitbekommen.


    Auf Jump in the Studio kannst du dich von seinem Können und vor allem von seiner coolen Performance überzeugen.

  • Quote

    Original von PMC
    Also Leutz, jetzt bleibt mal aufm Teppich. Jason ist ein cooler Basser, aber singen kann er nicht. Das Rumgebrülle ist auch nicht der Beweis eines guten Sängers.


    Ich kenne Leute aus meinem Umfeld die machen sogar James naß (naja nicht wirklich, aber ne doch, ach James Gesang ist untouchable! :D .)


    he auch brüllen muss gelernt sein - und wenn man nach dem geht muss ma nauch sagen, dass james nicht singen kann :finger: - siehe sad but true auf der cunning stunts - klingt fast heißer. aber ich finde dass sowohl james als auch jason gut singen bzw brüllen. :D


    EDIT: und so schlecht können seine gesangskünste wohl nicht sein, sonst hätte wahrscheinlich kirk eher zweite stimme gesungen.

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Quote

    Original von HeMaMe
    Hetfield goes Chris Barns :D
    Das wäre echt lustig wenn der so singt wie Chris Barns (ex Sänger von Cannibal Corpse - nun bei Six feet under) :]


    naja, geht so :skeptisch:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Also ich finde Seek & Destroy klingt doch immer geil, da brüllt man im Publikum doch selbst so laut mit, dass man james eh nimmer hört ! :D


    Aber das mit jason is schon scheisse, der hatte echt geniale Hintergrund-Vocals ! :( (Creeping Death, Battery, Seek´n´Destroy, Harvester Of Sorrow, Whiplash, Master Of Puppets) - bei allen Liedern hat er wunderbar James ergänzt, jetzt isser ziemlich auf sich allein gestellt, ich glaub net, dass Rob auch solch ein Organ hat ! :skeptisch: Ausserdem kann auch jason gut singen, hör dir mal die coolen Hintergrund-Vocals bei Nothing Else matters an, das war schon sehr melodisch !!! :]

  • ehem, eine frage, was zum teufel hat bob rock mit metallca's live auftritten zu tun? außer dem raiders gig ist da NIX! auf der bühne werden nur jaymz, lars, kirk und ROB stehen oder denkt ihr bob rock wird per live-schaltung vom studio aus die zweite stimme machen? :skeptisch:


    Ihr könnt einen aber vielleicht verwirren :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!