Met-songs für Anfänger

  • Ich spiel seit ca nem halben Jahr Gitarre und würd jetzt ma gerne was von 'tallica spielen.Kann mir sagen welcher Song nicht so schwer ist. Oder welcher Song ein guter Einstieg in das Genre is??

  • Damage inc, jump in the fire und Dyers eve sind auch nicht besonders schwer :D


    nee, kannst dich mal an nothing else matters versuchen, war auch mein erstes Lied

  • jump in the fire rythmus gitarre is nicht schwer :]


    zum beginnen ist wirklich SEEK und SANDMAN gut! wie ich mich gefühlt habe als ich SANDMAN spielen konnte-ich dachte: das wars?? noch 1-2 monate und ich kann alles von metallica :tongue: tj irrtum!


    aja rhythmus teil von BELLZ is auch ent schwer :D
    PHANTOM LORD - etwas schneller aba nicht schwer


    im übrigen die kill ist eigentlich eh optimal für anfänger (bin auch einer) man schaut sich die riffs an übt 10 min und sie klingen schon sehr danach - nicht wie bei master oder justice :rolleyes::D

  • Quote

    Original von OrIoN


    nee, kannst dich mal an nothing else matters versuchen, war auch mein erstes Lied


    Nur das das Lied erst ab dem Solo typisch für Metallica is.
    Dann is " Bellz" wirklich besser.

  • nää bei Bellz lernt man nicht wirklich viel. Diese paar Power Chords... , bei nothing else matters kann man schon anfangen Fingerpicking zu üben :]

  • so what ist ja auch total leicht - aber bei seek & destroy ist doch gerade im mittleteil etwas anspruchsvoller.

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • spielt er NEM mit Fingerpicking?, dann sinds schon 3


    Quote

    im übrigen die kill ist eigentlich eh optimal für anfänger (bin auch einer) man schaut sich die riffs an übt 10 min und sie klingen schon sehr danach


    hm, also ich weiß ja ned ob du nach 10 min als dodaler anfänger Metal Militia hinbekommst, nicht dass der song unglaublich kopliziert wär, aber da wird es wohl am Speed scheitern

  • ich versuch mich derzeit n wenig an den intros(bin auch anfänger :D ) , die anfänge von ktulu , one , thingy und nem kann ich schon so halbwegs und die melodie von mama said (ist ja nicht sonderlich schwierig) geht schon wie von selbst ;)

  • Quote

    Original von Vic Rattlehead
    spielt er NEM mit Fingerpicking?, dann sinds schon 3


    Aber nur bei einem ists wirklich nötig...nämlich bei " the unforgiven"
    NEM, Ktulu ,One , fade to Black etc. spiel ich alle mit Plek.
    James macht ja auch kein richtiges Fingerpicking sondern so ne Ein-Finger-Mutation :D

  • Wo wir grade bei Speed sind, wenn ich sehr schnell 0bund spiele wie schaffe ich es dann nur für einen Schlag einen anderen Ton zu erwischen und danach wieder den 0bund?

  • üben :D
    wenn du sowas meinst, in der art:
    -0000000000300000000-
    schlag greifhandkoordination, aber das ist ja noch leicht wenns so einzelne noten sind

  • Ja sieht so aus:


    000000000000[15]000[12]000[11]0008000700050003000200300



    Gibts irgend ne möglichkeit die Finger besser aus Hammern zu trainieren als durch das Spielen selbst? :skeptisch:


    Hab mal so nen Gitarrentrainingzusammendrücker gesehen hat aber 30€ gekostet :rolleyes:

  • hö? nö, ub an deiner Schlag - Greifhand koordination, mehr kann ich da ned zu sagen, und das Rythmus gefühl damit du nicht den richtigen zeitpunkt verpasst

  • ... Ich finde man sollte James echt nicht unterschätzen ... er gehört vielleicht nicht der Elite an aber spielt ersteinmal so gut wie er und dann sehen wir weiter :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!