...Metallica....

  • ...hatte vor kurzer Zeit ein Gespräch mit meinem Gitarrenlehrer über Gitarristen, da kamen wir auch auf Metallica zu sprechen.


    Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass Hammett nur der Schatten seines Rufes ist. Er ist ein netter kerl, blabla, schön und gut, aber selbst der (hochnässige) Malmsteen meinte mal: Metallica ist eine gute Band, aber Hammett ist Live scheisse."


    Da hat er nicht so unrecht! Er bewegt sich von anfänglicher Gitarrenkunst (Puppets) bis hin zu schlechtem Gitarrengejammere. Der Originale Sounf wird bis zum geht icht mehr mit irgendwelchen WahWah`s verzerrt, sodass man den Originalen Solo-Part nicht mehr gut erkennen kann.


    Jetzt musste ich lesen, es gibt auf "St.Anger" keine klassischen Gitarrensolos mehr, ... einfach nur Schade, man darf kein Talent nicht so halbherzig verleumden.

  • Also das er so gut wie sein Ruf is, bezweifel ich so langsam auch, er wird ja desöfteren zu hoch gehandelt; dass er schlecht is, würd ich aber auch nich sagen ! er verspeilt sich zuweilen zwar etwas, aber er macht viele Soli live auch anders - absichtlich ! Einfach um nich immer dasselbe zu pielen, sondern zu improvisieren, denk ich mal ! :]

  • Hammett ist bestimmt nicht der beste Gitarren spieler . Aber ich find dass er live eigentlich gut und ziemlich sauber spielt.(hab nicht die größte ahnung vom gitarre spielen )

  • Bei ihm, wenn man sich nicht mit Gitarre auskennt, merkt man nicht, ob er jetzt sauber spielt oder nicht, weil er den sound total verzerrt,....man erkennt meistens nur ein paar stellen vom solo durch den rythmus,...

  • hier hab ich keinen bock so viel zu schreiben, dass hab ich schon mal in nem anderen forum, könnte euch ja mal durchlesen (selber nick)


    http://www.metallicafan.de/community/board.php?goto=board


    kirk hat das gitarre spielen ein bisschen schweifen lassen, seine solos aus der 2000 zeit wurden immer effektvollgestopfter und naja, wenn der mal wieder ein bisschen üben würde, dann wird er wieder richtig gut, ich glaub er ist jetzt auch schon reifer und nicht mehr so wild wie in master jahren, passt doch alles zusammen. wer weiß was der im moment so übt? vielleicht ganz andere sachen? ich glaub er will gar nicht unbedingt son super gitarrist sein...

  • vielleicht gibts ja keine "guten alten" soli mehr , weil er vielleicht gar nicht mehr solche überdrüber-soli spielen will (oder kann? :baby: ) ich meine , es muss ja auch mal platz für was neues sein :]

  • naja dann is dein gitarren lehrer aber auch nicht das gelbe vom ei wenn er meint er ist schlecht :rolleyes:


    das mit den effektgeräten stimmt nur teilweise - bei seinen freien soli steigt er oft rauf - aba wenn er jetzt solo von battery, master oder was weiß ich spielt hat er die finger am griffbrett und die haxen auf dem boden ohne wah wah...
    und leute es wird schon einen grund haben warum man sagt das er ein guter gitarrist ist


    langsam ist es ermüdend diskussionen wie:
    lars - hat er überhaupt schon jemals schlagzeug gespielt??
    kann kirk überhaupt triolen spielen? ect..


    außerdem kommt es nicht immer nur auf die sauberkeit an - wenn ich sauberen gitarristen hören will muss petrucci her!


    selbst joe spielt nicht alles ganz sauber live!

  • Ich denke die Frage nach dem besten Gitarristen kann man nicht beantworten. Da gibt es so viele, wie Satriani, Vai, Eric Johnson, Kirk, Eric Clapton,...

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Kirk hat wirklich anspruchsvolle Solo`s gespielt (AJFA,MOP :headbang: ,RTL), aber auch einfach nur Pentatonik rauf und runter!!!
    Aber trotzdem wird ich nicht als schlecht oder Anfänger bezeichnen. Er spielt die Solis wie er sie will und nicht wie manche Fans das wollen und das ist auch gut so!!!

  • Es ist immer sehr schwer zu beurteilen wie gut ein Gitarrist ist.
    Auch sogenannte Gitarrenlehrer haben unterschiedliche Einstellungen und Meinungen über gut und nicht gut.


    Ich kenne Leute die selber unterrichten und Kirk für sehr gut halten auch andere die ihn für nicht so gut halten.
    Wichtiger als können ist Feeling!!!!!


    Jedenfalls sind fast alle mit denen ich mal sprach der Meinung das James besser ist.


    Andersherum ist es doch auch egal denn wichtig ist was man wie aus seinen Talent wie macht und da sind Metallica allen weit voraus!!!!!

  • Also Metallica sind ja nicht gerade die besten an den jeweiligen Instrumenten, aber was sie zusammen letztendlich fertigbringen ist einfach nur sehr gut. Wie Higgi schon sagte.


    Also ich kenne mich noch nciht so gut aus und halte lieber meine Klappe in Sachen ob Kirk gut spielt oder eher nicht usw.
    Auf jedenfall hört es sich gut an und die Original Soli kann mir keiner sagen, dass sie schlecht sind.

  • @ Sad-But-True


    Viele halten james für einen besseren Gitarrenspieler als Kirk aber es ist sehr schwer zu sagen wer der bessere gitarrist ist und wer der sclechtere. Viele lassen es auch einfach nicht so raushängen und sind trotzdem sehr gut.

  • für mich steht fest hammett ist ein verdammt guter gitarrist es ist schomn in ordnung wenn er mal seine soli anders spielt muss ja nicht immer gleich sein ich finde er hat schon oft genug bewiesen dass er es drauf hat und er hat selbst gesagt dass die zeit vorbei ist das er zeigen muss was er kann ich find ihn einfach genial und das ist halt meine meinung :finger:

    Und der Rabe, unbeweglich, sitzt noch täglich, sitzt alltäglich Auf der bleichen Pallas-Büste über meiner Zimmertür; Und in seinen Augen wohnen alle Träume von Dämonen, Seinen Schatten wie geronnen wirft die Lampe schwarz und schwer Auf den Boden; doch erheben wird sich aus dem Schatten schwer
    Meine Seele nimmermehr.


    defimage1.jpg

  • woher willst den ausgerechnet DU denn das bitte wissen ??? :rolleyes::tongue:


    Ich weiß es nicht, ich weiß nur, dass beide die Metallica-Sachen gut drauf haben und das reicht mir eigenltich schon, die sind mir zum hören anspruchsvoll genug, weil sie mir auf Dauer nicht langweilig werden ! Basta ! :]

  • Wer redet hier, dass Hammett nicht Gitarre spielen kann?



    Und dass Hetfield eer bessere Gitarrist ist schwer zu sagen, ein guter Gitarristen muss den Rythmus fühlen,...da fällt Hetfield positiver auf, aber bei schnellen FIngerbewegungen Hammett.

  • ich mein das man nicht sagen der oder der gitarrist ist der beste....das ist meiner meinung nach schwachsinn!!! wie willst einen gitarristen zum besten kühren vielleich nur weil er schnell spielen kann!? das ist echt schwachsinn. es gibt viele geile gitarristen scheiß drauf auf den ganzen auszeichnungen gitarrist of the year blablabla..

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!