Metallica Sound

  • Hi Fans


    Ich hab das Zoom 606 Guitar als Effektgerät für meine Gitarre... aber ich krieg mit dem Ding den Sound von Metallica net hin. Kennt einer von euch die Einstellungen für das Ding, damit ich z.b. den geilen lead-
    sound von Kirk oder den heavy-sound von James hinkriege? Das wär echt geil !


    Danke schon ma im voraus


    Cu

  • Ich hab an meinem amp folgendes eingestellt, und das funktioniert so eigentlich mit jedem Verstärker oder Effektgerät. Den Trashsound stellt man so ein:


    Die Mitten auf 0 (oder 1), die Höhen voll aufmachen, den Bass auf nicht ganz voll, und eben volle distortion.

  • frage: immer wenn bei metallica von distorted auf clean und andersrum geschalten wird benutzt jede andre band ein pedal oda sowas... nur jaymz (bei kirk weiß ich's nich) dreht einfach am volume-regler an seiner gitarre und es ist perfekt entweder clean oda distorted. frage: wie macht er das? wenn ich das mach (z.b. von distorted auf clean) is entweder leicht angezerrt oda ganz weg...

  • Hm.....Ich dachte ja dass der Sound von Roadies umgeschaltet würde......kann mir kaum vorstellen ,dass bei der Masse an Compression die die zwei auf der Bühne haben das Regeln vom Volume-Poti funktioniert.......

  • schau dir ma irgend ein live-vid von meinetwegen "fade to black" an... da dreht jaymz an nem regler an seiner git und es is clean...

  • stimmt auch wieder :D
    ach ist doch egal, spielt so wie ihr es für richtig haltet nicht wie so ein redneck :D mein es machen zu müssen

  • Weiß hier eigentlich jemand, ob Jasons Verstärker im live und im Studio mit einem Mikro vor der Box abgenommen worden ist, oder ob das über Direct In lief?

  • also jeder der sich auskennt sagt dass per mikro nur bei live auftritten abgenommen wird. Im studio eigentlich immer durch den output des amps

  • hat man das früher nicht alles ins Micro gespielt? dachte ich zumindest


    EDIT:
    Da sieht man mal dass ich mich garnicht auskenne :D

  • Das kann JAymzz gar nicht alles umstelen,da ist ja nicht nur der Wechsel zwischen clean und dist.,sondern auch effekte,und beim load stuff sind weniger bässe,kirk spielt bestimmt auch nicht mit denselben einstellungen soli wie er vorher rythm spielt.
    Ich würd übrigens die Höhen am Amp nicht ganz hoch machen,nervt nach einiger Zeit tierisch! :rolleyes:

  • Metallica spielen alle Sachen ungefähr mit denselben Distortion/Bass/Mitten/Höhen Einstellungen, egal ob Load oder früher. Hört man am besten auf der S&M oder Cunning Stunts.
    Nur Kirk verwendet eine komplett anderes Setup für seine Solos. Ich glaub sogar anstatt Mesa Boogie verwendet er einen Marshall JCM 900 für Solos.

  • Ihr müßt übrigens auch bedenken, dass die Equalizer der Aufnahmemischpulte im Studio, und die P.A. Mischpulte in bei live Auftritten ebenfalls einen Einfluß auf den Sound der Jungs hat. Ich habe mal gelesen, dass Hetfield und Hammet wesentlich mehr Mitten an ihren verstärkern verwenden als viele Leute meinen. Es fällt nur oft nicht auf, da über die Mischpulte vieles nochmal nachgeregelt wird. :guitarist:

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      You can sort the options with drag and drop to change their order. You can create up to 20 options.
      The results are invisible unless the poll ended or the user voted.