Wie seid ihr zu Metallica gekommen?

  • Ja, los!!!! :D

    [CENTER]† I bring poverty, sickness and de(a)th †[/CENTER]


    Dave at the Milton Keyne's Bowl 93':


    "For me today is a very historical day. 10 years of bullshit is over between Megadeth and Metallica."

  • War das auch ein Bild von ihr? :D ;)

    [CENTER]† I bring poverty, sickness and de(a)th †[/CENTER]


    Dave at the Milton Keyne's Bowl 93':


    "For me today is a very historical day. 10 years of bullshit is over between Megadeth and Metallica."

  • Hohoho, n Scherzkeks gefrühstückt, was?crz_38.gif

    and we are the ones that wanna choose
    always wanna play
    but you never wanna lose
    aerials, in the sky
    when you lose small mind
    you free your life


    :bangyourhead:

  • Bei mir hat es endgültig bis zur S&M Zeit gedauert bis ich mich für Metallica begeistert hatte. Als ich im Radio immer wieder die s&m version von Nothing Else Matters hörte fasste ich den Entschluß mir diese zu kaufen. Kurze Zeit später übergab mir mein Bruder das Black Album und seit dem kann ich ohne metallica nicht mehr leben!!!:band:

  • Metallica is wie ne Droge!crz_25.gif :D

    and we are the ones that wanna choose
    always wanna play
    but you never wanna lose
    aerials, in the sky
    when you lose small mind
    you free your life


    :bangyourhead:

  • genau .. man kommt einfach nicht mehr davon los :D

    who's the one to suffer now?
    you're the one who showed me how
    put yourself on the ropes
    there's no breaks

  • Wie bin ich zu Metallica gekommen? Leider erst sehr spät: ich war in der 9. Klasse auf Klassenfahrt in England, bis dahin kannte ich glaube ich nur Nothing Else Matters und Until It Sleeps...ein Kumpel von mir hat sich dann in England die Load gekauft, ein anderer das Black Album. Die habe ich mir dann der Reihe nach ausgeliehen (an brennen war damals noch kaum zu denken, ist jetzt 6 Jahre her ;) ). Die beiden Alben fand ich schonmal super, also hab ich mir von einem dritten die Justice ausgeliehen, und ab da war ich hin und weg!
    Zu der Zeit kam dann auch schon bald Reload raus, das war dann mein erstes eigenes Album, davon war ich aber relativ entäuscht (schließlich hatte ich ja vorher die Justice gehört), obwohl ich es mittlerweile okay finde.
    Als ich aufs Gymnasium kam traf ich zum Glück einen weiteren Metallica-Fan, der mich dann auf Master of Puppets und Kill Em All brachte. Dann ging es los: nach und nach besorgte ich mir alle Alben: erst Black, dann Ride, Justice, Master, Load und dann Kill Em All (was jetzt nicht heißt dass ich das Black Album am besten finde und die Kill Em All am schlechtesten). Danach wurde es auch schon wieder Zeit für die Garage Inc...
    Mittlerweile bin ich fleißiger Sammler, was Metallica angeht, also wenn ihr noch sehr rare Sachen habt, die ihr nicht unbedingt behalten wollt (zB Maxi-CD von Eye of the Beholder), meldet euch ;) Ja gut, damit bin ich hier wohl falsch, denn viele von euch sammeln ja sicherlich selbst und werden gerade die seltenen Sachen nicht abgeben/verkaufen ;)
    So bin ich zu Metallica gekommen!

  • Bevor ich überhaupt Metallica kannte (vor 9 Monaten) hab ich eben diesen scheiß gehört was so in den charts war :kotz: . Dann hab ich wegen meinem Causin mit der Gitarre angefangen und wegen ihm kam auch Metallica ins Spiel. Davor hab ich alles was mit Rock oder Metal zutun hatte gehasst, sogar diese Looser Linkin Park waren mir zu hart. Aber mit Metallica lief irgendwie alles ganz schnell. Nach 2 Monaten hatte ich schon die MOP, RTL und die JUSTICE volle Pulle an, so dass die Wände wackelten. :D

  • Ach ja! Wie leicht man menschen doch zum richtigen glauben bringen kann! :D Aba, Orion! Ich bin auch erst seit einem guten halben Jahr dabei! Davor habe ich auch so ne Charts kacke gehört! Abaer immerhin schon nich mehr
    Pop-Scheiße! Dann irgendwann kamen halt Met! Hatte zuerst dat Black dann die Garage Inc. dann die beiden Load usw. Jetzt fehlt nur noch die MoP! X( Aba, bald hab ich wieda Geld! :D und dann gehts wieder ordenlich :headbang: und :bier: und dann am ende :kotz: weil zuviel :bier: aba, dann fägt's wieder an mit :headbang: und :bier: und, imma weiter, bis ich im Krankenhaus liege! :D

  • Ich hab alle Alben aus´m Esel *in deckung geh*. WEIL (!!!) bei uns in Aachen wird NUR scheiß POP Hip-HOP und Techno verkauft. War schon ca. in 20 Plattenläden und hab nur die Kill 'em all und die Load gefunden. Naja, dann hab ich sie halt als MP3 gesaugt. Klar, die Original ist besser aber dafür hab ich jedes Album ausser garage Days. :D

  • ja das hab ich auch nicht man kanns auch nicht mehr kaufen ;(

    "Your friend is the one you call to bail you out of jail."
    366p.jpg
    Your best friend is the one sitting next to you saying. "Dude, that was awesome!"

  • Ich weiß garnicht, ob ich schonmal erzählt hab wie ich zu Metallica gekommen bin? Egal, ich leg mal los. Ein Freund von mir war damals (muss so 5./6. Klasse gewesen sein) schon ziemlich aufm Rocktrip. Er hat selbst Gitarre gespielt und Sachen wie RHCP, Pennywise und eben auch Metallica gehört. Sein Gitarrenlehrer hat in 'ner Schulband gespielt und Sachen von Metallica und Nirvana, etc. gecovert. Das hab ich mir denn mal öfter angeguckt und bin so zumindest schonmal zur Rock musik gekommen. Erstmal gings mit den Toten Hosen los, denn Nirvana, Smashing Pumpkins, eben alles was mein Kollege auch so gehört hat. Irgendwann hat er mir mal vom Black Album vorgeschwärmt und ich hab mir die Scheibe geholt. Bis auf Nothing Else Matters und Enter Sandman fand ich aber wohl alles ziemlich scheiße :D und ich hab mich wieder meiner Nevermind gewidmet. Denn kam irgendwann Load raus und Until It Sleeps wurde immer gespielt. Das fand ich wieder ziemlich geil und ich hab mir die Load geholt. Das Album hat mich denn wohl auch richtig zum Fan gemacht. Irgendwie hab ich wohl kein Album so oft gehört wie die Load (deshalb finde ich sie jetzt auch langweilig :D ) Lustigerweise hab ich mir nach der Load erstmal die Kill Em All zugelegt, obwohl ich garnicht wusste wie die ist. Einfach blind im Laden gekauft (wenn Metallica draufsteht muss es ja gut sein :D ) Die hat mir denn aber wieder überhaupt nicht gefallen und ist im CD-Regal verstaubt. Später hab ich mir alles zugelegt was noch so kam und auch die Kill Em All wurde mal wieder rausgekramt, als ich mich ein bisschen mit der Metallica Geschichte beschäftigt hab. Am geilsten fand ich immer die Interviews von den jungs. Der geile humor hat mich immer beeindruckt. 1999 hab ich denn angefangen ne Homepage zu bauen. Am Anfang noch halb Metallica, halb Simspons :D (kennt noch irgendjemand die Version? Ich hab sie leider gelöscht) Mittlerweile sind von meinen 350 CDs bestimmt 60 Metallica Scheiben (+Bootlegs, etc.) dabei.

  • ich bin damals auch blind in den Plattenladen gegangen
    normalerweise mach ich das ja nicht aber bei Metallica war das irgendwie anders
    ich hab gar nicht überlegt ob die jetzt gut sein könnten , ich wusste es einfach :D das find ich heute noch seltsam


    aber ich wurde nicht enttäuscht

    who's the one to suffer now?
    you're the one who showed me how
    put yourself on the ropes
    there's no breaks

  • Zur garage days, geht mal auf die Metalbörse, ist da bestimmt die am häufigsten vorkommende LP/CD :D , aber echt fast jeder Stand hat das ding in irgendeiner Kiste

  • Die Originale Garage Days?


    350 CD´s seb? Originale? Dann gibts ja noch mehr Geldverschwender wie mich. Der Postbote muss auch denken! Macht der Typ noch was anderes als Sachen bei Amazaon und EMP bestellen! :D

  • Geht es hier gerade um die "Garage Days Re-Revisited" von 1986 (oder '87?) oder um die "Garage Days Revisited" von ca. 1982/83? Letztere ist nämlich eine der seltensten Metallica-CDs, von denen ich gehört habe, ich sebst hab sie auch nicht. Sind glaube ich keine besonderen Lieder drauf, ich glaube auch sowas wie Breadfan etc., aber als Sammler will man die natürlich trotzdem haben ;)
    Habe heute 2 Interview-CDs bekommen (bei ebay ersteigert), also wieder 2 CDs mehr :D

  • Hey @ Orion, kommstu aus Aachen? Ich praktisch auch, und mit HipHop kann ich dir nur zustimmen, das grenzt echt an Volksverhetzung :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!