probleme mit den fingern

  • also ich spiel jetzt seit 1 1/2 jahren und hab seit 3 monaten gitarrenunterricht...
    ich denke ich spiel relativ gut und sauber.
    ein paar soli wie zB fade to black das erste wohl bemerkt nothing else matters die ersten beiden one soli ,its electric enter sandman etc etc
    halt die die nicht gerade super schwer sind...
    nur möchte ich auch mal richtig gas geben das letzte one solo oder das creeping death solo!halt mal was wo man richtig rein hauen muss aber ich schaff das einfach net...
    ich trainieren jeden tag die linke hand mir übungen aber ich merk einfach nicht das ich schneller werde....
    mei lehrer sagt immer das das mit der zeit kommt....stimmt das oder mach ich was falsch bitte helf mir!

  • äh, außer Üben kannst du da nicht viel machen, und eben die geschwindigkeit bei solchen Übungen immer wieder steigern, dann haut das schon hin

  • Ich kenn das,ist ermüdend,muss man aber durch,ich hab von finger auf Plek gewchselt,muss das selbe also nochmal durchmachen,und ich hasse es,aber dein Lehrer hat Recht einfach viel spielen dann kommts von alleine,am besten Fingerübungen oder kleine Licks,erst mit 160bpm spielen,bis sie perfekt sind(mit perfekt meine ich auch perfekt!)dann 5 oder bpm höher gehen,irgendwann iss man dann wirklich schnell,wenn du das mit 3,4 Licks gemacht hast,klappts bei neuen Sachen auch erheblich schneller!

  • @frayed end
    du meinst jetzt direkt licks aus den songs?!oder von übungen.....
    also übungen die ich jeden tag machen wären



    e-----1-2-3-4-----2-3-4-5-
    H.....1-2-3-4----2-3-4-5-
    G-----1-2-3-4----2-3-4-5 etc.
    D-----1-2-3-4-----2-3-4-5
    A-----1-2-3-4-----2-3-4-5
    E------1-2-3-4----2-3-4-5-

  • mach mal das
    e----------------------------------
    h-------------------------7-9-10-
    g-------------------6-7-9--------
    d-------------6-7-9--------------
    a-------5-7-9-------------------
    e-5-7-9--------------------------


    hoch runter hoch runter hoch runter usw.


    EDIT:
    oder ein manowar solo, die sehen gleich aus :D

  • mmmh ich mach so ne ähnliche übung



    -----5--7---8 ----sl....13---11--10------
    -----5--6----8-----------13--11--10------ und dann wieder von vorn
    -----4--5----7-----------12---10--9--------
    -----5--6----7-----------12---10--9---------
    -----5---7---8-----------11----9---7-------
    -----5---7---8-----------11----9---7--------

  • lieg ich denn eigentlich zurück wenn ich noch net so ein relativ schnelles solo spielen kann?
    oder ist das normal oder gibt es hier jemanden der nach der zeit schon eins der soli spielen konnte?

  • leichter gesagt als getan....
    naja ich übe jeden tag mir die finger wund und bekomm zum beispiel das creeping solo net auf die kette....echt zum heulen
    naja ich bleib dran schließlich will ich das ja irgendwann mal zu meinem beruf machen...
    eine frage hab ich da noch was bedeuten die sterne unter meinem user name???

  • Ich hab aber auch schon oft gedacht,haste kein Talent,biste zu dumm :D
    Aber man muss für Gitarre auf dem Niveau echt viel üben,was nich immer einfach ist!
    JA,ich meinte Licks,ich kann dir auch ein paar geben wenn du willst,und fang mit dem Creep SOLO erst ab der Mitte an,da wo der Chorus unters Solo gespielt wird!

  • Quote

    Original von Vic Rattlehead
    das ist dein rang.
    Und Kirk konnte auch ned von heut auf morgen so spielen ;)


    haste recht hatte dann aber auch keinen schlechten lehrer!!!

  • also das man nicht von heute auf morgen zum Gitarrengott mutiert ist klar (eigentlich schade). Aber wenn du regelmäßig und effektiv übst, wirst du schon deutliche Fortschritte machen. Wenn du dich an die Soli setzt würde ich dir raten, nicht das ganze auf einmal durchspielen zu wollen, sondern dass Solo in mehrer Teile aufzuteilen, diese dann langsam bis zur Perfektion zu üben, denn wenn du es langsam perfekt kannst, ist die Geschwindigkeit auch kein Riesenproblem mehr. :smile2:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • hey erstmal vielen vielen dank für den link!die ersten übungen hab ich ja schon eine zeitlang praktiziert (schau an was ich für wörter kenn)
    nene aber die übungen sehen echt super aus danke!!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!