Gurd (Neo-Thrash)

  • Also die hatten wir ja auch noch nicht...die Schweizer Thrasher Gurd. Kennt die jemand udn habt ihr was von denen?
    Also ich habe ein Album von denen hier...Bedlam heißt das Album und ist groovender Thrash. Reinhören ist eigentlich empfehlenswert. Ein neues Album haben die glaube ich auch am Start.

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • haste die jatzt ausem RockHard? :D
    kann allerdings nichts von denen, hab nur den Song auf dem Dynamit Dingens und den noch nicht angehört

  • Also durch den Song drauf ist mir eingefallen das ich ja eine Cd von denen im regal habe...habe sie aber lange nicht mehr angehört. Ich bin nur zufällig auf die damals durch meinen Cousin gekommen...fand die nicht schlecht und habe mir die dann besorgt

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Mann, die Band gibt's ja noch 8o



    Also, Gurd wurden zu ihrer Anfangszeit ziemlich hochgehypt. Ich habe mir das erste Album gekauft. Die Musik war ziemlich gut, nur die Texte waren so widerwärtig Poser-mässig. Ala Biohazard und Clawfinger, so'n blödes obercooles Massafakker-Gepose.


    Gerade habe ich aber herausgefunden, dass es die Band tatsächlich noch gibt, jedoch wurd's wohl nix mit dem Erfolg. Hat hier jemand ihren Werdegang weiterverfolgt? Oder kennt die überhaupt einer?



    Hier ist die Webseite. Da gibt's auch koschtenlos Lieder und Videos zum runnerholn


    http://www.gurd.net/html/d/multimedia.htm

  • Die gaben gerade letztes jahr ihr 10 jähriges jubiläums konzert im Z7...
    die bandmembers wechseln auch stetig... ihre musik ist für mich zu sehr fun(-trash)! nicht mein ding...

  • Da fällt mir ne witzige Sache am Rande ein.


    Das ist das Cover ihres zweiten Albums:


    addicted_small.jpg


    Und wisster, wem die Zunge da gehört? Das ist der höchstpersönliche Lappen von Rock Hard-Chef Götz Kühnemund ?(


    Ansonsten: wer Midtempo-Thrash Marke Machine Head, Prong oder Pro-Pain mag, sollte mal reinhören. Das ist schon anständige und typische 90er-Mucke

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!