Medication (Alternative Metal)

  • wer sich noch erinnert, hab die mal im Ugly Kid Joe Thread erwähnt.
    Nu ist die 1. EP da, und klingt doch mal ganz ordentlich. Der sound? hm ist schwer zu erklären, werde mich aber bestimmt nicht erdreißten das Nu-Metal zu nennen, dafür ists zu gut, Soli, Melodiebögen, genialer Gesang (Whit Crane rules), einfach Heavy Metal.
    HÖRENSWERT!!!
    :headbang::headbang::headbang::headbang:

  • Ho hier hat ja noch niemand geantwortet *g* Also ich hab mir vor nen paar wochen das album gekauft und ich kann nur sagen, es ist hammer, ich liebe das album, da sind echt geile songs drauf und whit crane's stimme is echt geil.
    ich finde das kann man bisschen als "Modern Metal" bezeichnen. Nothing left is n geiler song =) und inside sowieso

  • und irgendnen ex-Soulfly ist doch auch dabei :skeptisch: oder ist das auch dieser Gitarrist?

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • jep, das is der gleiche Gitarrist. *g* Logan war sozusagenn mal als Aushilfe bei Soulfly, hauptsächlich für live-kram.

  • Hab's auch mal empfohlen bekommen - rult auf jeden Fall.


    Mir persönlich gefällt "no direction" am besten. :)

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • Ich kenn noch das andere Lied, wo mir grad der Titel nich einfällt *g*

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • Die EP fand ich nicht so berauschend, das Album hingegen ist gut. Die Songs sind gut aufgebaut und der Gesang ist echt cool. 4 von 5 Punkten sind das Mindeste was sie für das Album verdient haben.

  • tja, die Band gibts wohl auch nimmer


    MEDICATION, die Band von Ex-Machine-Head/Soulfly-Gitarrist Logan Mader und Ex-Ugly-Kid-Joe/Life-Of-Agony-Sänger Whitfield Crane, deren Debüt-CD "Prince Valium" verkaufstechnisch weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, hat sich nach der gecancelten Europatour und dem Verlust ihres Plattenvertrags sang- und klanglos aufgelöst.

  • goodbye cruel world...
    naja, sound war ganz passabel, aber ncith wirklich berauschend :skeptisch:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!