"Two of One" als VideoCD

  • Hat jemand das komplette Homevideo auf VideoCD, mit Intro und beiden Versionen ?


    Mein VHS-Tape ist mittlerweile auch schon fast 14 Jahre alt, und sieht auch dementsprechend aus.


    Da das ganze Video nur knapp 20 Minuten läuft, würde das doch in recht guter Qualität auf eine VCD passen.


    Ich kenn mich mit VCD brennen nicht so aus, aber es ist doch möglich, wie bei einer DVD Titelmarkierungen zu setzen, und das wäre bei "Two of One" doch ideal.


    Zumal es das Video (noch) nicht auf DVD gibt.


    Wenn also irgendjemand eine VCD hat, oder die Möglichkeit, von einem VHS-Tape eine VCD zu machen (dann würde ich die Kassette verschicken), möge er sich doch bitte hier oder per email melden.



    Vielen Dank schonmal!

  • also ich hab son gerät, womit ich mir videos vom videorekorder aus digitalisieren kann... wie ich das dann auf ne vcd bringe weiß ich nich, hab aber die software dafür, da bin ich mir sicher.
    allerdings weiß ich auch nich, wie die qualität von der cd dann is. besonders das format is ein bissl problematisch.


    aber ich würde mich evtl der sache annehmen.

  • Quote

    Original von WarSeb
    also ich hab son gerät, womit ich mir videos vom videorekorder aus digitalisieren kann... wie ich das dann auf ne vcd bringe weiß ich nich, hab aber die software dafür, da bin ich mir sicher.
    allerdings weiß ich auch nich, wie die qualität von der cd dann is. besonders das format is ein bissl problematisch.


    aber ich würde mich evtl der sache annehmen.



    Das wäre doch schonmal sehr gut!!!!
    Die Qualität dürfte doch eigentlich nicht schlechter sein, als das VHS-Video, zumindest bleibt sie immer gleich, während das Tape ja mehr und mehr ausleiert.


    An Kazaa hab ich auch schon gedacht, aber ich glaube nicht, dass man da alle drei Teile des Videos findet, und ausserdem hab ich keinen Brenner, also würde mir das nichts bringen.


    Wenn Du das machen könntest, meld dich einfach per email, dann schick ich dir das Video zu, und bezahl´ natürlich dein Unkosten und deine Zeit (ich hab mal gelesen, dass es ca. 20 Minuten dauert, eine Minute Video zu digitalisieren.)


    Naja, vielen Dank aber schonmal für eure Antworten!!!

  • ich meine die bildqualität. als ich das mal probiert hab, hatte ich das video nur in nem winzlingsformat bekommen. es geht aber auch größer zu stellen...


    das digitalisieren ging 1:1 also schnell. aber ich musses echt erstmal probieren. vielleicht wärs deshalb auch gut, wenn ich nich grade mit dem originalband rumfuhrwerke, sondern mir das erstmal überspiele. die möglichkeit hab ich auch.


    ich meld mich mal!

  • Quote

    Original von WarSeb
    ich meine die bildqualität. als ich das mal probiert hab, hatte ich das video nur in nem winzlingsformat bekommen. es geht aber auch größer zu stellen...


    das digitalisieren ging 1:1 also schnell. aber ich musses echt erstmal probieren. vielleicht wärs deshalb auch gut, wenn ich nich grade mit dem originalband rumfuhrwerke, sondern mir das erstmal überspiele. die möglichkeit hab ich auch.


    ich meld mich mal!



    Und??


    Schon was erreicht??

  • :O sorry! hab noch nix gemacht. aber, jetz wo du mich dran erinnerst. ich muss mal das gerät suchen, dann den videorecorder von meinen eltern zu mir schleppen und dann kann ich mal testen. aber ich fahre nächste woch ins landheim.... gib mir noch ein wenig zeit! sag, wenn die zeit drängt!

  • Quote

    Original von WarSeb
    :O sorry! hab noch nix gemacht. aber, jetz wo du mich dran erinnerst. ich muss mal das gerät suchen, dann den videorecorder von meinen eltern zu mir schleppen und dann kann ich mal testen. aber ich fahre nächste woch ins landheim.... gib mir noch ein wenig zeit! sag, wenn die zeit drängt!



    Drängen tut´s nicht!


    Ich bin ja schon froh, dass Du dich darum kümmerst!biggthumpup.gif


    Mir juckt´s nur schon in den Fingern, dafür ein Cover zu machen biggrina.gif

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!