FACE THE BAD SIDE OF METALLICA

  • Quote


    good morning all together. i just want to say some words about our good old friend lars ulrich and the other metalliboyz.
    first of all: lars, go to your drumkit and fuckin practise!!! he became bad and worse :( ok.
    second point: i didn't say anything against how he was approaching the napster-problem. he took the right way, he did what was to do. thumbs up! that has nothing to do with money-lar$ and shit. BUT the tour with the 2 biggest sell-out bands of our time, limp bizkit and linkin park - that sucks! there's no human or musicial reason why metallica should tour with these bands. the only reason is: money. money makes people, hu? these bands have NOT the same or just approximate the same musicial style (or st. anger is nu metal? don't think so). look at the pictures of the press conference. lars with his coooool cap acting 25 years old skater boy or what??? dude, you are 40 years old! well, however. look at jaymz. this cool biking mothafucka stands besides those dumbasses looking through his cool sunglasses and it seems he gives a shit about those guys. i think he doesn't really want to tour with those bands but money talks - and it seems not even the mighty hetfield can't overcome the temptation. well, think kirk has not really something to say in metallica - so they told him how much money that tour would make and it was ok for him - that's my theory. ok, enough to point 2.
    third point: lars is a fuckin hypocrite. 1999 metallica club magazine: "I find myself feeling a tremendous amount of hatred towards Limp Bizkit and wanting to shove them back where they came from....All I gotta think of is Fred Dursts' red baseball cap and I get very hostile!". ok his point of view, i respect it. lars in 2003: "I like and respect him. I noticed that Fred has reached a point in his career, that i reached 10 years ago. I can identify myself with him." uh oh little mind change, mister ulrich? keep up playing your fans for a sucker! :mad: some days ago, allmetallica.com made the complete raiders gig available for download. one day later the link was closed. jaymz said once "I support sharing bootlegs of Metallica-gigs". nice, how you treat your fans.
    I've always been a big big big metallica-fan but since such activities i'm goin to lose my belief in the biggest band ever. my #1 band turned into a charade. when i watch live shit - wow metallica were pure azzkikrz!!! cunning stunts, s$m and so on - the same thing just azzkikin' all the time. but when i read statements like those above, these cant - i just say "fuck you metallica" and go listening to zakk wylde or pantera and stuff.


    mein post in metallicabb. bin ja ma gespannt auf die replies.

  • Tut mir leider aber damit kann ich nicht überhaupt nicht übereinstimmen.
    Zu Punkt 1: Man kann das heutige Gedrumme nicht von ein paar JITS-Schnipseln beurteilen,gut das mit dem Double Bass soll echt nicht so toll gewesen sein,aber das war auch nie seine Stärke.


    Zu Punkt 2:
    Alles nur Mutmaßungen,aber das sie es nur wegen dem Geld machen finde ich viel zu übertrieben gesagt.Ausserdem,wer weiß wieviele Kiddies noch im Sommer 2003 auf LP und LB stehen?


    Zu Punkt 3:
    Hallo,Meinungen können sich ändern?!
    Zur Bootleg-sache ist zusagen das Elektra und das Managment wohl eher in erster Linie sich damit beschäftigt.

  • eigentlich isses verdammt traurig, aber du hast recht, kannst ja dann ma posten, was so geschriben wurde...

  • seh gut, sehr gut ! Muss ich das schon nich machen... ;)


    @flotzi: meinst du nich, metallica sind groß und mächtig genug, um wen immer sie wollen mit auf tour zu nehmen, ausserdem isses schon heuchlerisch zu sagen, "bootleg-trade is free" und dann sowas ! X(

  • öhm,
    ich nenn dir mal einen: Dave Lombardo :D


    und noch ein kleiner Tip am Rande: Zum einen ist nicht immer das, wann man subjektiv gut findet, auch objektiv gut. Und zum zweiten, wenn man keine Ahnung hat, auch keine Behauptungen aufstellen. Fang aber bitte nicht an zu flennen :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Nein, meinte natürlich nicht dich, als ich meinen beitrag schrieb, war deiner noch nicht da :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Mike Portnoy??? Der gehört ja vielleicht zu den besten 100 aller Zeiten, aber besser als Lars??? Lass die Witze^^"
    Dumeinst ich habe keine Ahnung? Na wenn du meinst......
    Ich schau ma nach dem Dave Lombardo


    Ach ja warum sollte ich weinen???

  • Ich bin ja für Dave Lombardo ((Ex-)Slayer) oder Jimmy DeGrasso (Ex-Megadeth) oder Nick Menza (auch Ex-Megadeth). Und der Drummer von MudVayne ich weiß aber nicht wie der heißt, der ist aber auch ein "Tier".

  • warum weiß ich auch nicht, aber da du oft diesen smilie benutzt: :( , dachte ich, dass du dann halt immer weinst :D


    Und bevor du hier Mike Portnoy abkanzelst, lies dir leiber nochmal meinen beitrag von eben durch ;)

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    Original von No Leaf Clover
    Mike Portnoy??? Der gehört ja vielleicht zu den besten 100 aller Zeiten, aber besser als Lars??? Lass die Witze^^"


    Tja........und als nächstes heißt es dann wieder Kirk sei der beste Gitarrist....... :D:D:D

  • Jaja das alte Spiel.
    Metallica sind die größten, die schönsten, die härtesten, aber geldgeile alte Säcke.

  • Quote

    Original von No Leaf Clover
    Du, zu sagen Lars gehört nicht zu den besten Drummern aller Zeiten is nichg rad...na ja.....
    Ich meine er ist der beste den es je gab......


    ihr habt se ja nich alle. wieviele drummer kennst du? ich wette keinen. jeder meiner kumpels, die früher mal so eine grütze behauptet haben, kennen heute mehr drummer und erzählt nich so einen blödsinn.
    lars drumstil ist solide und bodenständig.
    aber ich kann dir aus der hüfte wenigstens ne hand volll aufzählen, die ihn an die wand spielen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!