falsch verstanden?!

  • ich geh oich ma nen Tip: zieht oich ma "Fuck the USA" von Exploited :D das passt hier grad so schön rein, achja Scary, geile Sig! :bier:

  • Also No Leaf Clover, jetzt gehts los, oder? :skeptisch:


    Hitler war der größte menschliche Abschaum und darf nicht mit einem Präsidenten eines demokratischen Staates verglichen werden.


    Jetzt haltet mal den Ballen flach. :skeptisch::skeptisch:


    Außerdem: Es gibt nicht nur Gründe die GEGEn einen Krieg sprechen. Es ist eben leider eine verdammte Zwickmühle.
    Allerdings hab ich manchmal das Gefühl viele wollen hier nur die politsche korrekte Linie ihrer Lieblngspunkband fahren!!

  • geht das theater schon wieder los??? verweise auf den thread bush.


    @PVC: demokratisch? jaja, wählen will gelernt sein! wär sowas in einer bananenrepublik passiert, hätten die amis die sofort plattgemacht.


    wacht endlich auf!

  • :D


    ich fühl mich jetzt einfach ma angesprochen :D ich find einfach das Krieg nie oder auch Gewalt nie eine Lösung sein kann, und wenn Linkin Park des singen würde, würd ichs auch gut finden. das is alles was ich gegen den Krieg hab, genau wie die dummen Vorwände unter denen die USA den führen will, klar is Saddam scheiße, aber Frieden durch Krieg? ma muss sich blos den Satz anhören und weiß, dasses der größte schas is dens jemals gab.

  • Tja so pazifistisch ich es auch sehen will, aber Saddam ist eine verdammte Gefahr für die Welt!


    Ihr kennt doch den Spruch : "Besser einen kleinen Krieg beginnen, als später einen großen Krieg führen!"

  • jo, das klingt zwar hart und nicht fair, aber bei näherer Betrachtung ist das wohl das kleinere Übel, dennoch denke ich, dass Hussein clever genug ist, einen Krieg zu umschiffen, sofern ihm die Amis die Chance lassen und daher bin ich da geteilter Meinung

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • ach da war ja noch ne seite 2 :O


    naja also bush ist auch eine gefahr für die welt, der hat atomwaffen und hört auf raffgierige Öl-industrielle...


    Und dass es Bush nicht um Saddam geht, sondern ums Öl, sieht man schon daran dass Nord-Korea machen können was sie wollen

  • Ok welche wirtschaftlichen Gründe denn? Der Gallone Sprit kostet momentan 1, 40 $ oder so, kein Grund einen Krieg anzufangen.

  • warum sollte Saddam nach 10 Jahren plötzlich angreifen? die waffen hatter scho lang, un lang im amt isser auch, warum sollte der also morgen denken, hey ich greif die STaaten an?

  • Das Problem ist, der Typ ist ne tickende Zeitbombe.


    Aber das seh ich auch so, es gibt keine wirklichen Anhaltspunkte ob er wirklich angreifen sollte.

  • bush is auch ne tickende zeitbombe, willkürlkich etc.


    wirtschaftliche gründe ? na schau dir mal an, wie´s mit den usa bergab geht, die bracuehn jetzzt nen krieg, damit sie wieder durch waffenverkäufe etc. die Wirtschaft hochpeppeln

  • Äh ist das jetzt ein Witz? Weißt du was der Krieg die Regierung kostet?


    200 Milliarden Dollar


    !!!!!!!!!!!!! :skeptisch:


    Außerdem ist die USA nicht bankrott oder so.


    Ich will mich nicht anhören als sei ich für den Krieg (zumindest nicht zu 100 %), was mich aufgeregt hat sind die blöden Vergleiche zwischen Hitler und Bush. Das ist eine Frechheit!


    Sowas lassen nur Leute vom Stapel die weder von Person 1 noch von Person 2 ne Ahnung haben.

  • das hab ich auch mal gesagt und wurde im Thread Bush von gewissen leuten ziemlich zerupft :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!