Welche Musicrichtung sollte das neue Album haben?

  • Also, ich wäre prinzipiell vielleicht für etwas neues, also von daher wär es nicht schlecht wenn nen bisschen Nu Metal reinkommen würde, oder???
    Was meint ihr???


    PS: Natürlich weiß man noch nicht wie es wird, aber des ist jetzt halt mal so ne Abstimmung ;)

  • Also ehrlich gesagt halte ich diesen Tread für sinnlos wenn du dir mal die letzten treads durchliest.



    Was für ne Musikrichtung?


    Volksmusik?



    Ne find ich kacke.


    Sorry


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Ich denke Met solltem zu Ihrem alten Stil zurückkehren,das waren sie denen schuldig die sie gross gemacht haben.


    Lars sollte Napster aufleben lassen und das Album nur darüber verbreiten. :D


    Damit er sich auch sicher sein kann,das dass Album auch jeder in Form einer gebrannten CD zu Hause hat,ich kauf mir seit Load eh keins mehr.


    :headbang:
    mosher@web.de


    www.mindflair.de.vu


    Mosher since 1970

  • tschuldigung, aber ich finds doof vonner Band zu erwarten, das sie sich zurückentwickelt.. sie sollen einfach weitermachen, wenns wieder "hart" wird, denk ich ma würde sich keiner aufregen, aber ne Neuauflage von AJFA fänd ich auch doof...

  • Das seh ich auch wie Dark Avatar. Wär doch ätzend den alten Stil wieder rauszukramen. Das käm total unglaubwürdig. (Allerdigns wär es gut gewesen, sie hätten zu dieser Zeit 85/ 86/87/88/89 mehr Alben in dem Stil produziert)


    Leute sind wir doch mal ganz ehrlich, die Zeit von Stilen ala Kill Em All ist vorbei, seine wir froh dass es sie gab, aber einen wahren künstler macht das aus wonach ihm strebt und nicht was irgendwelche Fans wollen!


    Ich hab schließlich mit meiner Metallica Sammlung keine Metallica Aktien erworben und will nun ein Mitspracherecht, oder wie siehst du das Gast? :skeptisch:

  • Hey CLover,


    die treads sind doch nicht so böse gemeint, wie sie aussehen.


    Also meiner zumindestens nicht.


    Ich hatte heute morgen nur noch einen im Tee und hab nich darüber ziemlich aufgeregt.


    Naja, ich schliess mich dann auch mal dem Dark Avatar an.


    Also


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Quote

    Original von No Leaf Clover
    Was solld as eigentlich mich interessiert es nur wie ihr es am besten finden würdet! :(


    nur daß das in unzähligen Threads davor schon breit getreten wurde. ;)

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • genausowar meins ja auchgemeint


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Quote

    Original von Dark Avatar
    tschuldigung, aber ich finds doof vonner Band zu erwarten, das sie sich zurückentwickelt.. sie sollen einfach weitermachen, wenns wieder "hart" wird, denk ich ma würde sich keiner aufregen, aber ne Neuauflage von AJFA fänd ich auch doof...


    :bier: jawoll...

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • doch, sonne mischung aus hip hop und schlager wär net schlecht! vielleicht ein projekt zusammen mit wolle p.!!! oder einer weiblichen sängerin... britney s.!!! oder was meint ihr???


    nein, aber mal im ernst! ich finde in der nu metal richtung bessa nix! ich find des scheiße!!!
    aber etwas neues wäre auch mal interessant!!! hauptsache hart!!!

  • dummer thread ! :] sorry, aber wie schon oben erwähnt wurde...ich hab sowieso keine Erwartungen an das album, vosichtshalber...am liebsten wär mir natürlich ein album back to the roots - wieso wäre das denn bitte unglöaubwürdig ? :skeptisch: es kann doch gut sein, dass man rumexperimentiert und dann wieder beim alten Stil landet, der Musikstil hat doch nix mit der Entwicklung einer Band zu tun !

  • @ Illbleed...nö, Müllgeschwindigkeit muss nicht sein :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Dann ist ja gut :)
    Auch wenn Metallica Pop machen würden, ich denke sie könnten nie etwas schlechtes machen ;)
    Außerdem gibt es meiner Meinung keinen song von Metallica der schlechter als 2- ist.....ok ich hab Load und Re-Load noch nicht aber schlechter als 2- also bitte bei Metallica.......

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!