St. Anger

  • ST. ANGER :headbang: heißt das neue Baby und kommt am 10. Juni in die Läden. Ich glaube, dieses Album wird die Anhänger der alten Tage wieder versöhnen, auch wenn die langen Haare nicht mehr da sind.
    P.S.: Ich wußte nicht, das sich RELoad 12 Millionen mal weltweit verkauft hat. Nicht schlecht !

  • die jungs sind nach wie vor cool drauf - aba das mit LB und LP geht mir gehörig aufn sack!
    vorallem was kirk gesagt : i think this is a real good beginning :kotz: ??!!!!??

  • Albumtitel klingt modern! Mimimi! ;(




    Weil nur alt ist gut! Ich will ne Band die immer nur dasselbe macht, am besten jede Paltte wie Kill em All. Und zwar alle 120 Bands die ich höre müssen nur alten Thrash machen. :skeptisch:

  • Höre ich da etwa Ironie? :D
    Ehjrlich gesagt find ich den Namen auch nicht soooo toll,ist zwar nur ein Name,aber er ist total untypisch fürs alte MEt,seit I Disappear nehmen sie nur noch so nichts ausdrückende NAmen ohne Hintergedanken,ohne dass man drüber diskutieren könnte(I did it again :skeptisch: )klingt mir ehrlich gesagt nach mainstream:ST. Anger,so klar,so primitiv...

  • Naja , St. Anger klingt doch wieder etwas mehr nach Metal als " Load" oder "Re-Load" ( natürlich nur auf den Albumtitel bezogen ) ,DAS waren mal wirklich nichtssagende Titel.
    Wobei " Metallica" als Albumtitel ja ( wie das Album) auch net unkommerziell war.Und trotzdem rockts.
    Also ich find den Titel okay, aber ich glaub auch nicht dasses nochmal ein Meilenstein wird.....Load/Re-Load war keiner ,Garage Inc. war keiner und bei dem neuen bin ich auch skeptisch.Schließlich sprechen Met ja auch eine viel breiter gefächerte ,also MUSS das Album relativ straight werden.Ich hoffe nur inständig dass Met nicht die typischen 16-jährigen Limp-Bizkit und Linkin Park-Hörer ins Auge gefasst haben,den DASS wäre für jede Individualität des neuen Albums der Todestoß ( womit ich euch sicher was VÖÖÖÖLLIG neues erzähle.... :D )

  • 1. der Titel ist doch scheiß egal. jetzt erklärt mir mal was ein "OLDSCHOOL Titel" ist. Welche bedingungen muss der denn erfüllen?


    2. die zeiten als Metallica Meilensteine veröffentlichten sind lange vorbei, in den 80ern aben sie den Thrash etabliert und vorangetrieben, anfang der 90er den Metal Salonfähig gemacht, was sollen die dann noch machen? die einzige möglichkeit wär ein totaler Stilbruch, nur werden Metallica mit sowas wohl keinen Erfolg mehr haben, das ging ja mit Load schon mittelschwer in die Hose, wenn ich das mal so sagen darf

  • Cool, ich freu mich schon auf New Metal!


    Mal was richtig Nues! Nununununununu!


    So ein absoluter Blödsinn!!! Metallica waren immer Rock und nie was anderes! Oder meint ihr Hetfield rappt. Schwachsinn!

  • David Gilmoure schrieb:


    Quote

    .Ich hoffe nur inständig dass Met nicht die typischen 16-jährigen Limp-Bizkit und Linkin Park-Hörer ins Auge gefasst haben,den DASS wäre für jede Individualität des neuen Albums der Todestoß


    Is ja in Ordnung wenn se neue Fans kreigen wollen,
    aber das sollen die nicht auf Kosten der alten Fans machen
    und die völlig kalt stellen.



    Und bevor Met in die Augen von solchen Limp Pisskit Augen gucken,
    steche ich ihnen die aus und werd die mit Cannibal Corpse zu grunde trashen.


    Man


    Ohne freundliche Grüsse diesmal, bin auf 180 !


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Quote

    Original von metallicalmer


    Is ja in Ordnung wenn se neue Fans kreigen wollen,
    aber das sollen die nicht auf Kosten der alten Fans machen
    und die völlig kalt stellen.


    dat hamse aber schon mit Load gemacht ;)

  • ja, hmm
    scheisse indirekt.


    die hamsich die letzte Zeit scheisse verhalten.
    und die sollten mal vielleicht ein bisschen runterkommen.


    Ich glaub die wissen gar nicht mehr, was die Fans wollen und was die Fans sagen.


    Ich bin im moment nur noch am kopfschütteln,


    vor allem bei diesem foto:


    http://metallicamp.de/band/pics/new/press/new02.htm


    Man, ich weiss nicht, wenn ich dieses Foto seh.
    Könnt platzen.
    Diese Assi neben Lars Ulrich auf dem Foto,
    ich weiss gar nicht wie der sich da wohlfühlen kann.



    180 Grad.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • 1. naja, ich find ´s auch nich grade aufmunternd, dass grade die, (also met) mit denen wir in andern foren geworben haben (LP, 4lyn) nun mit genau solchen kaspern auf tour gehen ! :skeptisch: was glaubt ihr, wie die sich den arsch ablachen ? nuja... :baby:


    2.a ich freu mich zwar auf´s album, aber dieses St. [Saint] macht mich doch etwas stutzig...is hetfield doch christ ? :D wird das die neue Zeugen Jehovas-Promo-CD ? :D


    2.b tja, anger macht doch freude ! hoffentluch nich allzu stumpfsinnig, aber wenn sie die !agressin von früher mit den erfahrungen und der melodie von heute" vermischen, glaub ich das weniger ! rock on ! :headbang:


    3. hmm, kann mir schon vorstellen, dass es nu-metal anleihen haben wird, aber das stört doch wohl keine sau, solange es GUT is, sepultura, slayer haben auch nu-metal anleihen, und das zeug rockt trotzdem wie sau ! :rockdevil:


    wir weden ja alle sehen in genau 4 Monaten isses ja soweit ! :]

  • kann mir mal jemand sagen, wie man das genau ausspricht? Etwa so "säntänga"? Wie untrue :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • ich weiß gar net was ihr habt :nixweiss:
    wie soll das album denn heißen??


    Drinking the blood of unborn children oder wie??


    überlegt doch erstmal St.Anger / Heiliger Zorn klingt doch prima


    ausserdem wer sagt euch das sie new metal im stil von LP, LB oder Papa Roach machen??
    habt ihr schon die songs gehört die fertig sind??
    wisst ihr was james an texten ins mikro singt??


    also kommt mal wieder auf den teppich das es kein KEA, RTL, MoP oder sonst was wird war doch eh klar die zeiten sind lag vorbei aber deswegen muss das album nicht scheisse sein

  • Hast recht Darth,sorry wenn es hart klingt aber die Leute die sagen "uuuh das neue Metallica-album wird bestimmt Nu Metal obwohl ich ja sooo viel davon gehört habe und oooh der Albumtitel klingt ja soooo nach Kommerz" auch nicht viel besser als der durchschnittliche Limp Bizkit oder Linkin Park-fan. :skeptisch:

  • nee, macht genau so weiter, wie bisher. Regt euch über alles auf, was nach New Metal stinkt. Klar, daß Album wird natürlich scheiße.
    Im Ernst so würd ichs auch machen, wenn man nämlich null gute Erwartungen hat, kann man auch nicht enttäuscht werden. :D

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!