Skateboard Thread

  • In diesem Jahr habe ich mich näher mit dem Sport befasst und mir ein paar Dinge angeschaut. Bin dann los und hab mir ein kostengünstiges Board besorgt. Interessant find ich, dass es ja ne ziemlich große Szene gibt, die aber nur zu Teilen auf den Boards steht und sich viel mehr über Marken, wie Independent etc. identifiziert. Eigentlich bin ich nur an der Sportart interessiert und weniger am Lifestyle (ist bestimmt auch ganz nett, aber....naja). Wollte da mal schauen, ob sich auch hier Skater tummeln, die vllt. auch Bock haben nem älteren Anfänger wie mir Tipps zu geben, oder sich auch allgemein über das skaten auslassen wollen. Fänd ich cool. Was für Decks habt ihr?Welche Wheels bringen welche Vorteile? Welche Kingpins und Achsen benutzt ihr? Fragen über Fragen. Freue mich auf Antworten. Cheers.

  • Ich bin früher im alter von 13-17 sehr viel gefahren, manchmal bis zu 8 stunden am tag, war schon ne coole zeit damals. So hinterher betrachtet war das schon fast ne sucht. Na auf jedenfall waren die bretter von independent, achsen und rollen weiß ich nicht mehr... auf jedenfall sollte man beim brett und gerade bei den achsen nicht sparen, da zahlt es sich aus wenn mann mehr ausgibt, vorallem wenn man eher der streetfahrer ist und viel grinded (gerade bei grinden auf stein, hat man ja auch ziemlich viel verschleiß). Hatten damals nen nagelneuen skatepark in unser 1500 kuhkaff bekommen. Der typische Lifestyle in der szene war nicht ganz so mein ding. Hatten damals ziemlich oft tony hawk 2 gezockt und die tricks da rausgeschaut. Angefangen hatten wir mit den leichteren sachen, decks springen, kickflip, heelflip... Ich ging dann eher aufs grinden, noseslide, crooked, weiß schon gar nicht mehr wie die tricks alle hießen. Auf jedenfall ging mir der sport sport ziemlich auf die gelenke, wie mir der doc mal vor ner zeit auf röntgenbildern zeigte

  • Ich fahre im Winter Snowboard (genauso wie Ski, Fun-Ski, etc.). Skateboarden hab ich in der Jugend mal probiert, aber es irgendwann wieder dran gegeben, da ich im Sommer mit Fußball und Basketball in Vereinen genug am Hut hatte...
    Aber Snowboarden ist richtig geil. Da schmerzt das Fallen auch nicht so ;) :P

  • Diamond Head : Cool. Warum hast du aufgehört? Habe vor kurzen einen Typen im Bus getroffen (wird so Ende 30 gewesen sein), der mich total begeistert zugelabert hat. Ich stehe erst seit ein paar Wochen aufm Board und dementsprechend übe ich noch ziemlich viel. Hat dein Doc dir denn gesagt, wie man die Gelenkgeschichte hätte verhindern können?


    Magnetica : Tja, war nie so der Vereinstyp, habe jetzt aber Bock mehr aktiv zu sein und hab mir halt jetzt nen Board geholt. Wie ähnlich sind sich Snow und Skateboard eigentlich? Kann ich mir schwer vorstellen...

  • Naja, es ist irgendwo schon unterschiedlich. Skateboard ist etwas schwieriger als Snowboard. Aber was Gleichgewicht und so betrifft, ähnelt es sich schon. Wenn man eins fahren kann, hat man bei dem anderen eigentlich auch keine Probleme. Der größte Unterschied ist halt das "beschleunigen". Da muss man beim Boarden nur bergab fahren, beim Skaten wiederum selbst Gas geben... Und beim Boarden hat man das Board halt fest unter den Füßen, beim Skaten nicht. Das sind die wesentlichen Unterschiede...

  • Hmm also das mit den gelenken ist bei mir so ne sache, ich machte früher extrem viel sport, ganz früher leichtathletik und tennis, immer schon fussball und das skaten eben; inzwischen habe ich alles aufgehört, hat alles keinen platz mehr zwischen job parties und allwöchentlichen metalausflügen (oder besser exzessen ;) ). Aufgehört habe ich damals weil ich nen ausbildungsplatz genommen hatte, bei dem extrem viele überstunden gemacht werden mussten und die ganze klicke damals wegen ausbildung/schule und streitereien dann langsam auseinander fiel. Die arthrose in den kniegelenken lässt sich glaub ich nicht wirklich verhindern, kommt halt davon wenn man extrem viel sport macht. Aber richtige beschwerden merk ich jetzt noch nicht, für die nächsten paar jahre wird die schmiere in den knien schon noch reichen :D . Um die trix zu durchstöbern empfehl ich dir tony hawks 2, wirds denk ich schon kostenlos im netz zum downloaden geben...

  • Naja, etliche Narben an Ellbogen, Knien und meiner Lippe erinnern mich dran, dass ich als kleins Kind auch öfter mal auf nem Brett gestanden hab :thumbsup:. Mein Talent hat sich aber schwer in Grenzen gehalten :D

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.