Chicago II

  • Also ich muss zugeben, dass mir die Performance von "Phantom Lord" in Chicago gar nicht so schlecht gefällt, das hat irgendwie was. Ok, James Gesang ist z.T. immer noch etwas blöde aber rein vom Spielerischen her geht's ja irgendwie doch, wie's scheint. Aber ich vermisse irgendwie das kreischende "Fall to your knees!!! And bow to the Phantom Lord!!!", so wie er's früher immer gebracht hat, die Zeit ist wohl vorbei.

  • finde auch die 2000er Performence von Phantom Lord viel besser als auf der Kill ´em´ All!Hab ein paar Videos von den touren und wenn ich mir die so genau anschaue dann muss ich einfach hin ( :D )Aja noch was wegen den thema zu den 2000 touren james hat nicht im normalen sinne gebangt er hat so eine art Kopfschüttlerei gemischt mit headbangen betrieben!Aber 2000 hat wirklich gerockt den gesang find ICH besser als früher!

  • Das war gerantiert nicht besser als auf der Kill, da hat was gefehlt, das gekreische auf der Kill schafft einfach mehr Atmosphäre.
    Und der schluss von Phantom Lord auf der Kill ist eh das genialste an dem Song *kreisch**kreisch*

  • ja, der schluss is geil, aber die früheren versionen sind sowieso besser von nahezu allen kill em all -liedern :rockdevil: er lässt seine stimme halt nimmer so gehen wie früher :D


    nochwas zum spielerischen: ich glaube, dass Metallica immer noch so schnell spielene könnten wie früher, sieht man ja jetzt an "Lord", bei "blackened"und "battery" von 2000 auch; die horsemen spilene sie zwar am anfang immer langsam, werden aber immer schneller, was die these ja auch bekräftigt ! :guitarist:

  • der Gesang von Früher hatte immernoch ´ne ordentliche portion Wut dabei, die ist heute etwas zuwenig, naja, meine Meinung

  • ja, james hat das rebellische, agressive verloren, man merkt´s ja auch an der ruhigeren musik - kommt ja hauptsächlich von ihm... :]
    aber ich hör mir grad ne horsemen-version von 85 an; kein vergelich von der Schnelligkeit mit heute!!! :guitarist:

  • naja, ich meine worauf sollten sie wütend sein, ich glaube sie haben ja schon vor 10 jahren alles erreicht, was sie wollten und konnten, das war schon krass...*respekt hab* :headbang: :))

  • Ich finde das James nochimmer ziemlich Böse und dreckig singen kann das gekreische von der Kill ... find ich abartig (man hatte der damals eine scheiß stimme) Ist halt geschmacksache bei manchen liedern wie er sie früher gesungen hat schlief man ja fast ein,z.B. hab ich eine video aufnahme von einem 92 Konzert wie sie gerade Sad But True spielen und da schlief man ja halb ein heute klingt das irgendwie besser und ausserdem klingt Phantom Lord auch unter anderen deswegen besser weil die Technik heute viel besser ist !

  • naja, wenn James heute Battery "jault" :D dann hat das nimmer den Charm udn die wut von der Master Of Puppets. Er singt zwar mittlerweile nett, aber da geht doch einfach was ab.

  • Met werden bei Horsemen schneller???Ich glaub nicht das man das kann!Nicht bei dem Tempo,das ist unmöglich,wäere auchu Unsinn!?!
    Wie kommste drauf???
    Und so schnell wie früher können die immer noch,wie soll man das verlernen,das ist wie fahrrad fahren!Kirk wird bei seinen soli auch nicht langsamer,warum sollte dann jaymzzz langsamer werden???

  • Er meinte wahrscheinlich, dass sie bei den heutigen Versionen von dem Song schneller werden. Das ist ja auch nicht so schwer, da sie's ja heute langsamer spielen als anno dazumal. Hätten sie's früher noch schneller gebracht als ohnehin schon auf den Live-Gigs (so um die MoP-Zeit war ja die Studioversion von "The Four Horsemen" ein Witz dagegen) dann hätte einem das echt zu denken gegeben.


    Kann ja gut sein, dass sie das alles immer noch so schnell spielen können wie früher (ich bezieh' mich jetzt nicht nur auf die Studioversionen der Songs) aber da frag ich mich doch, warum sie das dann nicht einfach tun?

  • Wenn sie finden, dass sich z.B. "The Four Horsemen" langsamer besser anhört, als wenn sie's schneller spielen dann gehören sie vielleicht in 'ne Anstalt aber nicht auf die Bühne. :rolleyes: ;)

  • ah, alles klar, whiplsh klingt mit 65 bpm besser.
    Mensch das ist thrash Metal, das klingt nur laut und schnell :headbang:

  • Wahrscheinlich ist Bob Rock schuld der sagte ja immer das sie mit langsameren tempi weniger machen können !Aber meiner meinung nach klingt Phantom lord und Trapped under Ice eh ganz gut und so irrsinig schneller wahren sie Früher auch nicht glaubt mir ich kenne das zeug von Früher !Ausserdem werden sie es nicht verlernt haben da spielt schon auch noch die Technik mit !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!