Kriminalität

  • Vor ca. 2 Wochen wurde mein Auto aufgebrochen, das Radio und ein paar CDs geklaut. Ne ziemliche Scheiße sowas, aber als ich gehört hab, dass die Versicherung dafür ordentlich Geld hinlegt, sind meine Wutausbrüche etwas milder geworden. Also zieh ich letzte Woche los, hol mir ein schönes CD-Radio für satte 180€ und freu mich 'nen Keks. Von dem Tag an, hab ich natürlich auch immer jeden Tag schön das Bedienteil abgemacht und im Handschuhfach eingeschlossen. Bis gestern...


    Heute Morgen steig ich ins Auto um zur Arbeit zur fahren. Ich hatte schon nen ganzen Batzen CDs unter Arm klemmen und war schon am überlegen was als erstes in den Schacht geschmissen wird. Zu früh gefreut... Das erste was mir entgegenschießt sind ein paar abgeschnitte Drähte und ein aufgebrochenes Handschuhfach. Tolle Wurst... ich bin echt auf hundertachtzig, diese scheiß Kriminellen. Man das Auto stand vor der Haustür. Wo zum Teufel ist man hier noch sicher? Wenn ich den Kerl erwische, dem reiß ich die Klöten raus. AAAAAAAAArrrrrrrhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  • mann, das ist sowas von asozial...
    ...wer geld braucht sollte sich einen job suchen und nicht so eine scheiße machen, bei meinen eltern im auto wurde auch schon zweimal eingebrochen und in öffentlichen verkehrsmitteln ist man auch nicht sicher, das ist echt zum kotzen

  • Jaja, mir ist mal mein Rad hinten bei uns aus dem Gartenschuppen geklaut worden. X(
    Das nenn ich kackendreisst!


    Vorgestern gab es bei uns auf der Schule eine krasse Prügelei mit Schlagstöcken und Gaspistolen. Einer ist jetzt auf einem Ohr taub, durch einen Gaspistolenschuss und hat 2 große Platzwunden, verursacht durch die Schlagstöcke, auf dem Kopf. Ein anderem wurde die Nase zertrümmert.
    Aber ihr müsst nicht meinen, das solche Brutalität bei uns zum Alltag dazugehört, denn das war jetzt eine große Ausnahme. Ich dneke deswegen waren die Lehrer bei uns auch so überfordert.


    Aber das krasseste ist, das is aus "Was guckst du?" - "Ey Was guckts Duu ? " entstanden. Also Türken, ich mein viele halten das für ein böses Vorurteil, dass das immer die Türken sind, aber bei uns ist es fast immer so. Klar gibt es auch Ausnahmen, ich habe auch 2 türkische Freunde, die auch auf Metal stehen, aber die Mehrheit, der mir bekannten Türken ist unterbelichtet und macht nur so ne scheisse. Letzes WE gab es bei uns in der Disco auch ne Messerstecherei, das waren auch die Türken. Ich könnte jetzt noch eineige Dinge aufzählen, wie sich die Türken mit irgendwelchen Glatzen oder anderen Leuten anlegen. Das kann dann schnell mal in Massenschlägerei ausarten: 200 Türken vs 200 Glatzen.

  • also, was geht denn bei euch? aber dein kategoriedenken fetzt mir nich. klar is das nich toll. jedoch macht mer sowas net an der nationalität fest. unterbelichtete gabs schon immer zuhauf.

  • ehrlich gesagt, bei uns hier ist es mit den türken genau das gleiche, und langsam regt es mich auf, dass diese einwanderer hier nicht mal nen funken von dankbarkeit zeigen sondern hier einfach andere anstressen. ich mein ich finds echt kacke wenn ich auf deutschen straßen kein wort deutsch mehr hör X(


    RESPEKTIERE MEINE
    southp25.gif
    AUTHORITÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    Hjálpi mér svá Njörðr ok Freyr ok hinn almáttki Áss

  • das sagen ja auch die mehrheit der "normalen " Türken, dass sich die Mehrheit ihrer Landsmänner (Männer nich Fraun, die haben sowieso nix zu melden) total für´n Arsch verhält ! Na6türlich gibt es auch einige Normale, aber der Großteil macht eben fett einen auf gangster und meint er müsse den großen macker raushängen lassen ! das sind halt die einwanderer, aber da spielen mehr faktoren mit, was weiß ich, minderwertigkeitskomplexe, soziale ungleichstellung etc., die müsste man halt mal besser integrieren ! :] ansonsten gibt das hier irgendwann ein einziges großes schlachtfeld wie heutzutage schon in Frankreich (besonders schlimm!!! :( ) mit den Algeriern und in England mit den Paksitani u.a. das is ein ernsthaftes innenpolitisches Problem !

  • Die Türken besser integrieren ?? Die haben sogar eine Moschee bei uns in der Stadt. Außerdem bleibt es denen frei zu wählen, wo sie wohnen.
    Naja, das Beste finde ich immer noch, das man in Deutschland nciht mehr fließend deutsch sprechen können muss, wenn man Bulle werden will. Stellt euch vor ihr werdet angehalten - allgemeine Verkehrskontrolle - und die quatschen dich auf türkisch voll. :skeptisch:

  • na, das erweitert doch deinen sprachhorizont ungemein.:D
    "wir ham nischt gähschen ausländer, so lange se bleim, wo der pfeffer wächst" sach ma checkt ihr s noch?
    jetzt erzählt noch was von leitkultur und ich puller mir ein vor lachen.

  • Alle wolln das selbe Thrashmaniac in die Elbe :D
    Sind schon zuviele Türken drin spüln wirn in die Inn


    boah ich bin wider der oberLyrigger hier :D

  • wenn du lyriker wärst, wüßtest du erstens, daß das mit k geschrieben wird und zweitens hat das wort thrashmaniac zuviele silben, dein metrum geht nich auf:D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!