Pantera (Neo-Thrash)

  • soll das an mich gerichtet sein ?

    Ticking away the moments that make up a dull day
    You are young and life is long and there is time to kill today.
    And then one day you find ten years have got behind you.
    No one told you when to run, you missed the starting gun.

  • oha, ich habe gestern noch mal in VdoP und FBR reingehört .... man, ist das ein Mörder Sound :rockdevil:

    Ticking away the moments that make up a dull day
    You are young and life is long and there is time to kill today.
    And then one day you find ten years have got behind you.
    No one told you when to run, you missed the starting gun.

  • PANTERA waren eine großartige Band und eine meiner absoluten Lieblinge. Allerdings erst nach ihrer Poser-Haarspray-Phase. Und Dime war einer der begnadetsten Gitarristen ever. R.I.P., Dimebag. Ich ärgere mich heute noch dumm und dämlich beim Gedanken dran, dass ich sie nie live gesehen habe.metallicamp.de/attachment/2168/

  • PANTERA waren eine großartige Band und eine meiner absoluten Lieblinge. Allerdings erst nach ihrer Poser-Haarspray-Phase. Und Dime war einer der begnadetsten Gitarristen ever. R.I.P., Dimebag. Ich ärgere mich heute noch dumm und dämlich beim Gedanken dran, dass ich sie nie live gesehen habe.metallicamp.de/attachment/2168/


    DITO! Absolut! Dime war einfach großartig. Technische Brillianz gepaart mit unverwechselbarem Stil und wahnsinnigem Gefühl für Leads. Dazu mit Hetfield und einigen anderen einer der besten Riffer aller Zeiten! Und mit den anderen hat er einfach eine göttliche Einheit gebildet. Live sah ich sie allerdings auch nie. Gut...so gesehen war ich bei der letzten Pantera-Tour gerade 10 Jahre alt und interessierte mich nicht sooo für Heavy Metal^^ Aber Pantera sind für mich die beste Metalband der 90er! Da kommen weder Megadeth, noch Slayer, noch irgendwer heran. Und ´Tallica waren in den 90ern ja noch nicht einmal mehr Thrash.
    Aber irgendwie stoß ich mich am Term "Neo-Thrash"...erinnert mich dezent an "Nu-Metal"...ich bitte doch sehr um die Bezeichnung "Groove-Metal"! Danke...;)

  • kennt einer von euch den Pantera track "i can't hide"? hab gestern mal die 101 Proof gehört und das lied mehr oder weniger entdeckt...aber das is ja keine live aufnahme...


    auf welchem album istn das lied, habs nirgends gefunden. Oder isses einfach n demotrack?

  • kennt einer von euch den Pantera track "i can't hide"? hab gestern mal die 101 Proof gehört und das lied mehr oder weniger entdeckt...aber das is ja keine live aufnahme...


    auf welchem album istn das lied, habs nirgends gefunden. Oder isses einfach n demotrack?



    Auf dem Album sind zwei Lieder, die auf keinem anderen Album erscheinen.


    Falls du noch mehr "ausser-albisches", selbstgeschriebenes Zeug suchst, guck mal, ob du "Immortally Insane" und "Avoid The Light" findest.

  • Ist euch schonmal aufgefallen, im Booklet von der Live 101 Proof Platte steht bei Far Beyond Driven das es das erste Metalalbum war das es in Amerika auf Platz 1 geschafft hat. Far Beyond Driven war doch `94, oder? Das Black Album kam aber 1991...



    Sehen die Metallica nicht als Metal an ? ^^

  • oder der Fluch dass so ein paar rednecks :D nach dem 11. september 2001 schiss davor hatten in ein flugzeug zu steigen und die Europa-Tour mit Slayer abgesagt haben ;(

  • Ich war vor kurzem sehr überrascht über Pantera. Ich kann mich noch erinnern das ich mir 2006 die Alben Cowboys From Hell, Vulgar Display Of Power und Far Beyond Driven gekauft hab.
    Alle drei fand ich ziemlich großartig. Danach hatte ich eigentlich vor mir The Great Southern Trendkill zu holen. Hab aber erst einmal im Internet reingehört und war dermaßen enttäuscht. Ich dachte mir: Was zum Henker? Auf teufel komm raus, diese härte. Dieses hirnlose Geschrei usw. usf.
    Drei Jahre später zieh ich mir das Album rein und denke, meine Fresse warum hab ich dieses Album so beleidigt? Rasch, fand ich es unterbewertet, auch das Zeugs was man so im Internet lesen konnte kann ich nicht mehr nachvollziehen.
    Suicide Note, Pt. I + II, Floods, den Titelsong, Drag The Waters, 10's oder auch War Nerve finde ich großartig.

    Dream Theater - A Dramatic Tour Of Events 13.02.12 Stuttgart


    Accept Stuttgart/Filderstadt 11.04.12

  • das gitarren solo von floods taucht sogar in dem ranking bei den top 100 guitar solos of all times glaub ich in den top 10 auf.... oder so , bin mir nicht sicher wenns nicht stimmt korregiert mich.
    da is glaub ich auch das gitarren solo von hammet bei one auf platz 7

  • Hab grad ein richtig geiles Solo von Dimebag aus dem Jahr 1984 gefunden... :sabber: :sabber: :sabber: Kennen wahrscheinlich hier schon ein paar...oder?


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Kann man übrigens auch hier in guter Quali runterladen - http://www.guitars101.com/foru…18-7-min-video-49089.html

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Hard N Heavy Tourflash

Comments