Was ist besser?

  • also ich spiele seit circa einem jahr gitarre (brings mir selbst bei - mehr oder weniger halt) und ich frage mich was besser,praktischer,professioneller ist:


    folgendes bsp: X = nicht angeschlagen!


    ---X---
    ---X---
    ---X---
    ---3---
    ---3---
    ---1---


    soll ich jede saite mit einem finger belgen um druck (wären dann: Zeigefinger, Ringfinger,kleiner Finger) zu erzeugen oder soll ich einfach ?barree? greifen?
    sprich: zeigefinger und kleinenfinger über die benötigten saiten legen?


    im klartext: 3 finger und diese eher aufgestellt ODER
    2 finger und diese liegend!


    ja ich weiß scheisse ausgedrückt :baby:

  • also ich würde da nen normalen barree greifen und auf die untere 3 Saiten keinen druck geben, also so das sie halt nich klingen
    so würde ich das machen, und is denke ich, auch am einfachsten

  • aba irgendwie tu ich mir somit schwerer - ich denke auch dass das viel mehr so machen, aba irgendwie krieg ich viel zu oft zu wenig druck zusammen sodass mir die einer oder andere saite einfach "abstirbt" (nicht klingt bzw nur ein DÜNG macht!) X(

  • Wenn Du bei High-Gain spielst und evtl schnell mit den Powerchords "sliden" musst ( wie in Ride z.B.) würde ich die Version mit den zwei Fingern nehmen,bei PC`ds in eher leicht angezerrtem Sound ,wo man genauer spielen muss würde ich die Version mit 3 Fingern nehmen.

  • ich spiel schon vorwiegend mit viel gain! den begriff sliden kenn ich schon :D
    trotzdem danke gilmour - dir glaub ich mal ;)


    *seufz* umlernen.... :(

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!