Superjoint Ritual (Metalcore)

  • die band dioe ich bsiher nur vom namen und einer mp3 kannte, heute hab ich ein Album von denen gesehen "Use once and destroy" sozusagen eine zusammenfassung ihrer bisherigen songs, von 1989-2002.
    Bestehen tun die aus
    Phil Anselmo - Guitars, vocals
    Jimmy Bower - guitar
    Joe Fazzia - Drums
    Hank Williams III - Bass
    Kevin bond - Touring guitar
    Und wer der meinung war Phil würde bei pantera schon fies rumschreien der hat nochnie was von dieser band gehört, Phil, gröhlt, kreischt, schreit und klingt im allgemeinen wie ne abgestochene sau. aber alles in allem wars mir dann die 17 € nicht wert :D


    2.jpg

  • jo, als ich den gesang gehört hab vom 2 Track (der erste ist Instrumental), erst übel rumgegröhle, dan gekreische, wieder gegröhlt, aber das ist auch das coolste an den Liedern :D hm, ob ich das ohne Phil so prickelnd fände? Die Gitarren klingen so matschig

  • gut ist eigentlich schon (Phil klingt einfach so derb...oh man, das geht mir nimmer ausem Kopf) allerdings find ich klingts ab song 5 oder 6 alles irgendwie gleich, lustig auch das 3 Songs hintereinander genau gleich eingezählt werden :D die Bonustracks waren auch witzig, in so ner miesen Quali, huiuiui :D

  • Also den Bandnamen finde ich schon zum kotzen :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • wieso?
    vom Sound hab ich zuerst an sowas wie die neueren Sepultura, ab Chaos A.D., gemischt mit den Späteren pantera, so ab Far Beyond Driven.
    Und Phils krankes geschrei :D wenn das mal die Stimmbänder mit machen.
    Will auch so schreien können :D

  • Also der Name sagt ja wieder alles...Oberkiffer Anselmo :D .


    Schreit er echt so schlimm, so wie der eine von Death Angel? da hast du mir doch den einen Song geschickt und das hört sich schon psycho an. Wie ob eine Sau geschlachtet wird...

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • oh, gegen das was Phil da abliefet klingt das bei Death Angel wie ein Knabenchor :D
    ich glaub ich hol mir die scheibe doch :D dann schick ich dir morgen mal was. Und auch was von Running Wild :D

  • Jo korrekt...was wäre ich ohne Vic. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Quote

    Original von Count Grishnackh
    das album wollte mir mal jemand geben, hat aber nie dran gedacht X(
    die sollen echt gut sein hab ich gehört...


    :D:D:D
    wer war das bloss *pfeif*


    Ich hab mir das Album irgendwann im sommer letzten jahres zugelegt und finds einfach nur geil, irgendwie wie alles was mit Phil is.

  • Teilweise finde ich die Mucke sehr geil. Aber zu lange möchte ich mir das nicht anhören. Das ganze klingt manchmal wie Down+Hardcore+The Great Southern Trendkill. Einige Lieder sind doch sehr sehr schick.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!