die beste ... schönste ... coolste

  • Gitarre für mich ist diese Kenneth Lawrence (oder Ken Lawrence) Explorer ... die Holz Explorer (also body mit Holzmaserung) und den Caveman Hunting Inlays



    Ob es die wohl überhaupt zu kaufen gibt????


    Oder ist es eine Spezial Anfertigung????


    außerdem glaube ich, dass ich die wohl nicht bezahlen könnte ... lol



    Falls sie einer von Euch mal im Netz zum Verkauf findet MAILEN!!!!

    "It's gonna be a Thrilla and a Chilla and a Killa when I get the Gorilla in Manilla" - ALI

  • naja, ih finde die ken lawrence nimmer so geil wie früher... :skeptisch: vom aussehen her...ich mein so a gschnitztes stück holz, da gibts viel geilere Lackierungen ! :]

  • Hmmm mir isch grad langweilig, also geb ich dazu auch mal wieder ein Statement ab :) ... hmmm wo fang ich da am besten an ? also ich bin der Meinung, dass es viele schöne, gute, nein sogar Perfekte Gitarren gibt, es allerdings schwer ist sich dann auch für die Richtige zu entscheiden.
    Da ich momentan auf ne neue Klampfe spar, hab ich mich natürlich noch mehr mit Gitarren beschäftigt als sonst sowieso und hab so ne Art "Best of Liste".
    Da ich eigentlich der Meinung bin, dass derf Sound das wichtige ist und nicht die Optik, sind es rein Optisch natürlich verschiedene Gitarren, und nicht nur Exs oder FVs.
    Ich sollte mal zum Punkt kommen und nicht so schwallen :D, also für folgende Modelle interesier ich mich:
    1.) Natürlich die ESP Modelle KH2 und KH3, wobei ich sagen muss, dass ich mit dem Hals der KH2 am ersten Bund überhaupt nicht zufrieden bin. Liegt vielleicht auch an den Einstellungen, welche sich ändern liesen aber ich hab eben auf einer gespielt bei der das nicht zufriedenstellend war.
    Die KH3 hatte ich nur einmal kurz in der Hand und ein Problem bei ihr ist natürlich die Les Paul Form, welche es einem nicht gerade leicht macht in hohen Lagen zu spielen.
    2.) Neben den ESP Modellen interessiere ich mich für die Gibson LP Custom "Black Beauty" sowie für die FV.
    Blöderweise gibt es auch hier wieder Probleme in Sachen Bespielbarkeit. Bei der Black Beauty ist es fast unmöglich den 22Bund zu benden und die FV, naja ich such eben ne Gitarre welche nicht nur auf der Bühne gut aussieht sondern sich auch zu Hause gut spielen lässt.
    3.) Jackson, naja von denen gibts sehr viele "perfekte" Gitarren, RR-Modelle, D-Modelle und die W-Serie :D, Klingen tun' sie alle drei gigantisch, nur auch hier gibts wieder das Problem in Sachen Häuslicher Gebrauch ... argh.
    Ich hab eben kein Bock zwischen 2500 und 3500€ für eine Gitarre auszugeben die ich dann nur begrenzt einsetzen kann. Verständlich, oder ? Schön :) ... naja mein absoluter Favorit ist deswegen, seit jetzt vielleicht 2 Monaten die Werkstatt von Siggi Braun.
    Vielleicht kenn der ein oder andere die Gitarre des Rage Gitarristen Victor Smolski ? wenn nicht hier ist ein Bild:
    innovative_18.jpg
    Zu dieser Konstruktion sagt er folgendes:
    "Vor über 12 Jahren erfunden, umfassend getestet und
    ständig verbessert, nun ist es perfekt:
    Im Comfortable -Neck-Segment- System
    sind alle Vorteile vereint: Absolute Stabilität, beste Schwingungsübertragung, traumhafte Bespielbarkeit bis
    in die obersten Lagen und das bei verschraubtem Hals.


    Kein anderer Hersteller bietet Ihnen diesen Spielkomfort.
    Auch klanglich hat das CNS-System deutliche Vorteile:
    Schnelle, obertonreiche Ansprache, prägnanter Attack und ausgeprägtes Sustain sind die Attribute einer "Siggi-Custom""


    Tjaja, momentan ist das für mich auch jeden Fall die beste, schönste und was weiss ich noch alles genialste Gitarre der Welt :) Und es gibts sie am Schluss so nur einmal :) :headbang:

  • Also wenn man mal genau drüber nachdenkt, stimmt das schon irgendwie, dass der Klang wichtiger wie die Optik ist. Ber mir ists so: Meine perfekte Gitarre sollte einen perfekten Klang haben, perfekte Bespielbarkeit und die OPtik spielt bei mir auch eine große Rolle. Und um so eine Gitarre zu finden, muss ich sie vorher mal in der Hand gehabt haben, um sagen zu können: Das ist mein Baby! Aber das ist ein großes Problem beim Custom Shop, du kannst sie vorher ja nicht in die Hand nehmen und austesten, und wenn sie fertig gebaut ist, muss man sie nehmen, auch wenn sie einem nicht gefällt.
    @KH-3: Haben eigentlich bei Siggi Guitars alle Gitarren die gleiche Korpusform? Oder gibts da auch andere Modelle?

  • Er hat "Promogitarren" du weisst also schon wie sich sich am ende anfühlt ...


    NeinNein jede X-Beliebige Form ist möglich, das ist eben die Standart Form ... Du kannst aber auch selber eine entwerfen

  • Und wenn ich z.B. sage ich möchte eine Gitarre, die eher im Metalbereich für schnelle Soli und gleichzeitig druckvolles Rhythmusspiel gut ist, dann kann er dir so eine Gitarre bauen? Oder wenn ich z.B. 2 EMGs 81 am Neck und an der Bridge haben möchte kann er das dann auch machen? Und wieviel kosten bei dem die Gitarren meistens?

  • Natürlich kann er das machen :) ... Er macht alles. Allerdings würde er dir sagen, dass EMG Humbucker nicht empfehlenswert sind ;) ... er lässt nämlich selbst die Humbucker selbermachen :))) und zwar genau so wie man sie will / braucht :) ... 81er wären aber auch kein Problem.


    Und zu den Kosten, das steht auf der HP. Soviel ich weiss fängt es bei 2300€ an und hört nie auf ... normalerweise liegen die Gitarren die er für Metalgitarristen baut aber immer zwischen 2500 und 3000 ... ich hab z.B. für 2800 eine gesehen die ich ähnlich bauen würde

  • @KH-3: naja 3000€ sind nicht gerade wenig, da bräuchte man schon einen Geldscheißer. Aber wenn die Instrumente wirklich so gut sind, wie beschrieben, werd ichs mir mal überlegen. ;)

  • @Sad: Lass mich mal überlegen: Also wenn ich gut spare, und aber auch manchmal was ausgeben will, dann habe ich das Geld spätestens in......hmmm.....moment....30 Jahren zusammen! ;)

  • Ja ich bin auch noch am Hochrechnen *g* ... ich hab sie vielleicht in sagen wir mal 40 Jahren zusammen *g* ... aber lieber einmal was gescheites als immer Koreamüll :D obwohl das ja auch kein Müll is aber trotzdem sowas echtes das is einfach *hechel* *sabber*

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!