Character assholes??

  • ... also mich beschleicht da manchmal das Gefühl, dass Metallica evt. totale Charakter Assholes sind ....


    wennn ich mir da so die Interviews (vor Allem Lars) anschaue oder auch die Interviews auf der Seite lese (Ron ... und Metallica Playboy) .. da hab ich doch so das gefühl, dass die die Leute umsich herum ganz schön abgezogt haben ....


    und dass der Ron nicht mal seine 600 Dollar zurückkriegt (bei nem Vermögen von rund 300-350 Mio Dollar) ist schon n bisschen frech ... und den Jason haben sie bestimmt auch ganz mies abgezogen lol .... der durfte keineeigene Projekte machen und die anderen schon (soweit ich mich da richtig erinnere)


    ... Alles in Allem sinds wohl doch Arschlöcher, aber ich würde es ganz genau so machen lol ......


    UND DIE BESTE MUSIK DER WELT MACHEN SIE SOWIESO!


    Feuer Feuer Feuer

    "It's gonna be a Thrilla and a Chilla and a Killa when I get the Gorilla in Manilla" - ALI

  • naja, dem jetzt noch die 600 zu geben wäre ja wie Hohn, das hätten se machen müssen, als 600$ noch ne Menge für die waren...Was heißt Assholes, ich nehm mal an dass sie alle nen bischen egoistisch sind und relativ unnachgiebig, aber um in dem Buisiness 20 Jahre sich an der Spitze zu halten, verlangt nunmal, dass man seinen Willen mehr oder weniger durchbringen kann, es sei dem man mutiert zum obligatorischen "Schwanzlecker" :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • es ist mir lieber dass sie bei den MTV Europe awards "So what" spielen anstatt mit ihrem produzenten zu vögeln :D


    SO FUCKING WHAT? :bangyourhead:

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!