• Hio dudes,


    hab Ihr euch mal das We did it again dem Swiss Beatz Compilation Album angehört .... We did it again is der Metallica-JaRule track .... eieieieiei ... das ist ein ziemlicher schuss in den Ofen


    da bin ich etwas enttäuscht muss ich sagen .... Metallica hat da etwas versucht, was nicht immer auf anhieb gelingt ... Rap und Rock



    Bessere Beispiele sind meiner Ansicht nach Kid Rocks American Bad Ass (also Sad but true) oder auch das Topstück Walk this Way von Run DMC (R.I.P. Jammaster Jay) und Aerosmith ....



    Wie findet Ihr das Stück??? Die CD ist mittlerweile im Handel erhältlich, das Lied kann man sich aber schon ein paar Monate bei Kazaa z.B. herunterladen ...


    Olli wünscht ein Frohes Fest und ......


    viiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeele Geschenke!!!!!!!!

    "It's gonna be a Thrilla and a Chilla and a Killa when I get the Gorilla in Manilla" - ALI

  • Ja find ich auch nicht so toll, das Stück! Klingt ziemlich überladen! Aber den Thread hatten wir schon mal! Macht mir zwar nix aus, nochmal darüber zu lästern, aber Vic (unsre Majestät) motzt dann wieder rum! :D

    and we are the ones that wanna choose
    always wanna play
    but you never wanna lose
    aerials, in the sky
    when you lose small mind
    you free your life


    :bangyourhead:

  • kommt euch nicht auch das riff zu nu-metalisch vor? hät genausogut von korn sein können der dreck :kotz:

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • Was "We did it....."?
    Nö,das haben die "ausser der Reihe" aufgenommen,ausserdem haben die blöden Räppä das völlig umgeschnitten und zerrissen,das hat nix mehr mit Mets Musik zu tun,ich denke das können wir alle beruhigt vergessen.........

  • ich habs neulich ma gehört - ich finde es einfach zu überladen - ständig rapt wer, oder am besten gleich 2, da bekommste vonner Mukke nixhts mehr mit un nur so Zeug...

  • i sags ohne verschönerungen und umschreibungen: "we did it again" ist schlicht und einfach beschissen.
    wie haben die das nur veröffentlichen können? diese beckackten rapper quasseln die ganze zeit irgendeinen belanglosen scheiß, der noch dazu im ganzen song immer dasselbe ist,...die riffs sind so gar nicht metallica's art.


    warum haben sich die jungs auf so etwas eingelassen? ich meine, das steht ja schon in den sternen dass bei einer zusammenarbeit mit jarule nichts vernünftiges entsteht.


    also ich muss ehrlich sagen, ich bin sehr enttäuscht und schäme mich ein bisschen für die band, die ich vergöttere.
    ausserdem ist's nicht gut fürs image, und promotion fürs neue album ist's wohl auch nicht wirklich... :skeptisch:


    au weia, ich hoffe das neue album machts 1000mal wieder gut! würde mir gefallen, wieder so richtig fette, breite beats von metallica zu hören! (so wie bei 2x4...oder ähnlichem)


    so long...hell yeah!

  • Also, soweit ich weiß wussten die garnet, dass sie mit JaRule zusammen arbeiten sollten! Dieset SwissKrüppel is zu den hingegangen hat gefragt ob sie an einer zusammenarbeit interessiert wären und ob sie ihm nen paar Rifs geben können! Das haben sie gemacht und dieser Krüppel is zu JaRule gedackelt und hat ihm das zeugs gegeben! :kotz: Also, dieses Zeug is mit Abstand noch schlechter als Over protectet von B.S.! :kotz:

  • Ist es immer noch der der so nach Demo-Aufnahme klingt?


    Wenn ja muss ich ihn mir auch mal wieder geben, den hab' ich jetzt schon ewig nicht mehr angehört (gleich verdrängt :D ), und das ja auch aus gutem Grund, was für ein scheiß Song! :kotz:X(
    Und da behaupte noch jemand Load und Reload wären Mist :rolleyes::skeptisch:

    Now with new hope some will be proud
    This is no hoax, no one pushed out
    Receive a reprieve and be a pioneer
    Break new ground of a new frontier
    New ideas will surely get by
    No deed, or dividend. Some may ask "Why?"
    You'll find the solution, the answers in the sky!

  • also wenn metallica wirklich nichts davon gewusst hätten, dass ihre riffs von jarule so verunstaltet worden sind, warum klagen sie dann nicht? ich meine ich kenn mich da zwar nicht so aus, aber metallica hätt eine veröffentlichung sicher verhindern können, wenns ihnen nicht gefallen hätte...


    so long...hell yeah!

  • Wahrscheinlich gefällt's ihnen auch noch, k. A. :nixweis:
    Aber ich denke wir sollten auch nicht zu viel auf diesen einen Song geben, er ist nun mal scheiße, punkt aus. Ich schaue stattdessen zuversichtlich nach vorn und bin mir sicher dass dieses "Experiment" nicht das geringste mit dem neuen Album zu tun haben wird, welches stattdessen krass, ausgereift, und vorallem endlich wieder heavy :headbang: klingen wird, in dem Punkt vertraue ich den Jungs einfach mal. Soviel Optimismus muss sein :smile2: Aber sollte der neue Shit tatsächlich auch nur annähernd Richtung dieser Ja Rule-Scheiße gehen, dann...-----> :boid: :uzi: :getroffen: :shottie: :getroffen:
    Aber vorerst mach' ich mir deswegen keine Sorgen!

    Now with new hope some will be proud
    This is no hoax, no one pushed out
    Receive a reprieve and be a pioneer
    Break new ground of a new frontier
    New ideas will surely get by
    No deed, or dividend. Some may ask "Why?"
    You'll find the solution, the answers in the sky!

  • ich glaub auch, dass "We diiiiiiiiiiiiid iiiiiiiiiiit" absolut nichts mit dem neuen Album zu tun hat!!!!

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • glaub ich auch nicht, auf so was lassen sich die jungs nicht ein! die würden ja millionen von fans enttäuschen!


    nene, aber fuckin' "we did it...." is trotzdem keine gute promotion fürs neue album.... :skeptisch:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!