SWIZZ BEATZ' GHETTO STORIES OUT NOW!

  • Die von Swizz Beatz produzierte Solo Platte, Ghetto Stories hat nun nach langen Verzögerungen den Weg in die Plattenläden gefunden. Neben der Kollaboration zwischen Metallica & JaRule enthält das Album Songs von HipHop Größen wie Busta Rhymes, NAS und LL Cool J. Hier die komplette Tracklist:


    The Start (Interlude)
    Swizz Beatz - Ghetto Stories
    Jadakiss feat. Ron Isley - Big Business
    Turn It Up (Interlude)
    Swizz Beatz feat. Busta Rhymes - Endalay
    Shyne feat. Mashonda - Shyne
    Mashonda feat. LL Cool J - Ghetto Love
    Alien (Interlude)
    Swizz Beatz feat. Styles - Good Times
    Swizz Beatz feat. Lil’ Kim - Gone Delirious
    Noreaga - N.O.R.E
    Baby (Cash Money) feat. Yung Wun - Let Me See Ya Do Your Thing
    Eve - Island Spice
    Swizz Beatz feat. Bounty Killer - Guilty
    Nas, Fat Joe and Cassidy - Salute Me
    I'm In Love Again (Interlude)
    Metallica feat. JaRule - We did it Again


    Beatz über den Metallica Song: "Ich wollte unbedingt einen Rock 'n' Roll Track für das Album und ich wollte dafür den größtmöglichen Act engagieren, aber ich hätte niemals gedacht, dass ich mit Metallica arbeiten würde. Ich meine, die haben über 200 Millionen Platten verkauft! Ich bin zu ihnen ins Studio geflogen und hab 2 Songs von ihnen genommen und zu einem zusammengefügt. Die Jungs waren ziemlich cool. Der Vibe war gut und der Sound war einfach genial. Denn hab ich JaRule angerufen und ihm gesagt, dass ich ihn für den größten Song seiner Karriere brauche. Ich hatte Lars Ulrichs's Drum Tracks und Kirk Hammetts Gitarren Riffs. Wenn du so ein Projekt angehst musst du sehr vorsichtig sein. Du kannst in einem Bereich Fans gewinnen, in einem anderen Bereich aber wieder verlieren. Ich wollte etwas schaffen das Rock Fans mögen können..."


    Ob ihm das gelungen ist muss jeder selbst entscheiden. Bestellen könnt ihr das Album hier

  • verdammt! irgendwie hab ich gehofft das projekt wurde auf eis gelegt weil man lange zeit nichts mehr davon hörte! X(


    we did it again is um genau: 4:43 minuten zu lang - absoluter scheiss!
    man - was werd ich mir anhören dürfen von unseren oasis fans in meiner klasse :kotz:

  • :kotz:
    jetzt denken die ganzen Penner wieder, was ist denn Metallica für eine scheiße...und wenn ich nur das Lied kennen würde, müsste ich ihnen sogar Recht geben :(

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • ich hab den Track bis jetzt noch nicht gehört


    ein Kumpel aus meiner Klasse ist ein Vollblut-Hip-Hopper , und der meinte dass der Song gar nicht mal so schlecht sei
    mal schaun
    :nixweiss:

    who's the one to suffer now?
    you're the one who showed me how
    put yourself on the ropes
    there's no breaks

  • Quote

    Original von scarygirl
    ein Kumpel aus meiner Klasse ist ein Vollblut-Hip-Hopper , und der meinte dass der Song gar nicht mal so schlecht sei


    das sagt doch eigentlich schon alles, oder ?! :D

  • bei mir meinte einer, dass er den Metallica-Part an dem Lied scheiße fände, ich würde vermutlich das umgekehrt sehen, aber ich musste zugegeben, dass beide scheiße sind :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Ist es immer noch der gleiche Song den man sich schon seit Monaten im Netz saugen kann, also der in dem grottenschlechten Demo-Sound?
    Wenn ja, reicht der Ausdruck "Scheiße!" wohl nicht mehr aus um diesen Song zu umschreiben, aber ich glaube da erzähle ich euch ja nichts Neues :( Ich glaube diesen Mist werde ich Metallica noch lange ankreiden, entweder ich werde nachdem sich der Song seinen Weg ins Musikfernsehen bahnt (mal wieder) von meinen Klassenkameraden aufgrund meines Musikgeschmacks ausgelacht, oder die andere Variante, den ganzen Hip Hop-Spacken gefällt dieser Scheiß auch noch und alle kommen auf mich zu, so in der Art "Ey Digger, hast du noch was von diesem ultrakrassmördersmoothkorrekten Metallica-Shit am Start, die burnen mächtig!", oder so ähnlich *schauder* Uuuuahweeeia, was für 'ne schreckliche Vorstellung, und das alles nur wegen diesen Swizz Beats- und Ja Rule-Affen UND...Metallica! :( Wenn dann auch noch das Album auch nur annähernd in die Richtung gehen sollte (was ich aber nicht glaube), na dann gute Nacht! Aber noch besteht wohl Hoffnung siehe Kirk's Angaben und den Fan-Aussagen "NEWS"-Teil


    Btw, wenn ich in irgendeinem Thread auf "Antworten" gehe, wie kriege ich dann eigentlich die lustigen Smilies her die ihr die ganze Zeit verwendet?

    Now with new hope some will be proud
    This is no hoax, no one pushed out
    Receive a reprieve and be a pioneer
    Break new ground of a new frontier
    New ideas will surely get by
    No deed, or dividend. Some may ask "Why?"
    You'll find the solution, the answers in the sky!

  • ich will euch ja nicht dumm anmachen aber ich kann euer gejammere nicht mehr hören


    ich bin soo froh dass die Jungs sich besinnt haben und wieder ein hartes Album rausbringen wollen !!


    der "we did it again" song geht mir meterweit am Arsch vorbei

    who's the one to suffer now?
    you're the one who showed me how
    put yourself on the ropes
    there's no breaks

  • Quote

    Original vom beatz-wixxarrr
    (...) Ich meine, die haben über 200 Millionen Platten verkauft! (...)

    ja weil musikalische qualität ja auch von der anzahl verkaufter platten abhängt... verdammte scheiß kommerz fukkaz da draußen. das heutige musik-bussiness is so verdammt scheiße.

  • Amen :D


    Ich finde aber wir haben durchaus ein Recht darauf uns zu beschweren, denn Rockmusik ist doch eigentlich als etwas rebellisches gegen den Kommerz gedacht gewesen (in seinen Anfängen) und als Protestmusik.
    Außerdem: warum haben Metallica sich darauf eingelassen? Etwas aus wirtschaftlichem Interesse? Nee, die haben ja bestimmt genug Kohle. Ich kann's mir nur so erklären, dass sie einfach Spaß am Experimentieren haben, kann ich auch verstehen. Andererseits sollten sie sich im Klaren sein, dass das einigen Fans nicht in den Kram passt, ob die das gut durchdacht haben...?

  • es passt wohl 99% der fäns nich in den kram ;) naja zu dem zeitpunkt war doch jaymz noch in der reha, right? wahrscheinlich is the mighty hetfield nich nur frontmann sondern auch dr. brain von metallica :D da hat lars eben ausgeholfen und da is das ergebnis: ghetto beazzz featuring metallica + ja rule :kotz:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!