Artillery (Thrash Metal)

  • Dafür sind die CDs der Box aber nur in billigen Papphüllen, wenn ich das richtig verstanden hab? Alleine deshalb würde das Box-Set für mich schon flach fallen. Die By Inheritance hab ich auf LP und somit werde ich früher oder später wohl auch zu den ganz normalen CDs greifen. Zumal bei der Box auch irgendein Demo doppelt drauf sein soll und dafür irgendeine andere garnicht. Halt ein Fehler vom Presswerk oder was auch immer.

  • Geht es hier um die "Through the Years" oder gibt es tatsächlich schon wieder eine weitere Box? 8|


    Denn über "Through the Years" kann ich beim besten Willen nicht klagen :) (Wobei ich mir "Fear of Tomorrow", "Terror Squad" & "By Inheritance dennoch als LP holen will)

  • Passt vielleicht nicht ganz hier rein aber was solls... hat jemand so´n gerät (oder kennt sich damit aus), mit dem man schallplatten auf den pc rüberbringen kann? Wie ist da die soundqualität bzw wie teuer ist sowas?

  • Dafür sind die CDs der Box aber nur in billigen Papphüllen, wenn ich das richtig verstanden hab? Alleine deshalb würde das Box-Set für mich schon flach fallen. Die By Inheritance hab ich auf LP und somit werde ich früher oder später wohl auch zu den ganz normalen CDs greifen. Zumal bei der Box auch irgendein Demo doppelt drauf sein soll und dafür irgendeine andere garnicht. Halt ein Fehler vom Presswerk oder was auch immer.

    Naja, billige Papphülle trifft nicht wirklich zu. Die Aufmachung ist wirklich sehr gelungen. Man hat mehrere Bilder der Band (hauptsächlich ältere), die Songtexte sind vorhanden und noch einige Notizen zur Band und den Songs (auch den Demos) selber. Die Box ist ein Schuber, denn man kann den "CD-Teil" rausziehen und aufklappen. Man hat dann alle 4 CDs und das Booklet, welches aber an den Schuber fest angebracht ist. Die Alben wurden remastert, mit Bonussongs unterlegt und auf goldenen CDs gepresst.


    Was die Demo betrifft hast du recht. Beim pressen der CDs gab es ein Problem und somit ist auf der dritten CD (By Inheritance) ein ander Song drauf als angegeben. Dafür kann man sich den fehlenden Demo Song (die "Khomaniac" Demo) auf der offiziellen Seite runterladen (mit 192 kbits Qualität). Hier der Link zum fehlenden Song.


    Diamond Head,
    ich hatte mir von der By Inheritance mal so ein LP Rip angehört. Die Qualität war recht ordentlich, jedoch kann musste ich mit den typischen Schallplattengeräuschen leben (knistern, Geräusche während des abspielens). In der Regel ist das Ergebnis brauchbar, außerdem kann man die Schallplattengeräusche auch weg editieren (zumindest mit einem guten Programm). Beim editieren aber aufpassen, dass das Programm nicht zuviel Höhen wegschneidet. Als ich die Saxon Kassette meine Vaters auf PC überspielt habe, hatte ich auch die Kassettengeräusche mit aufgenommen (das Geräusch wenn das Band abgespielt wird). Als ich die Geräusche wegeditiert hatte, gingen auch einige Höhen verloren. Der Sound war nun etwas dumpfer, deshalb lasse ich die Geräusche drauf. Die hört man während der Lieder sowieso nicht großartig.


    Ob sich der ganze Aufwand lohnt... musst du selber wissen, da kann ich jetzt nichts sagen. Check die Preise durch aber such dir vielleicht kein zu billiges Gerät raus. Könnte ja sein das dadurch die Qualität der Aufnahme leidet.

  • ich habe jetzt mal im Direktvergleich die originale Version von meiner CD und den Rip der Box Version laufen lassen, ich höre fast keinen Unterschied, nur ganz leicht. Die Box Version ist nur lauter. Frage mich dann nur wozu es remastert wurde, hätte man sich sparen können.


    Kann natürlich sein das es bei den anderen zwei Alben anders ist, die konnte ich jetzt ja nicht vergleichen.


    Zur Aufmachung: Sind die CDs denn in einem Pappschubber, so das man sie seitlich herausziehen muss oder ist da aus Kunststoff soeine Vorrichtung eingebettet wie in etwa bei einem Jewel Case?


    Jedes Album einzeln wäre ansich auch nicht schlecht, die Re-Releases von Metal Mind sind ja meist sehr gut. Habe zB von Heathen - Victims Of Deception oder von Paradox - Heresy. Die Box ist nur wie bereits erwähnt deutlich günstiger und soll ausserdem ja super aufgemacht sein.

  • Danke Pelzr. Spiele schon seit längerem mit dem gedanken mir etliche platten zuzulegen (vorallem meine bekannten haben von früher etliche geile lp´s), weil der sound da nämlich soooo geil ist. Von diamond head z.b. hab ich die originalen lieder und der sound ist tausend mal geiler als die von der white oder lightning cd

  • Passt vielleicht nicht ganz hier rein aber was solls... hat jemand so´n gerät (oder kennt sich damit aus), mit dem man schallplatten auf den pc rüberbringen kann? Wie ist da die soundqualität bzw wie teuer ist sowas?


    Einfach ein Kabel vom Kopfhörerausgang der Hifi Anlage in die Soundkarte und schon funktioniert das.

  • *sorry für Doppelpost*


    aber Leuts...hört mal auf über Shitbands ala Trivium und Co zu sabbeln, beachtet lieber diese geniale total unterbewertete Band!
    Hab die "When Death Comes" jetzt ein paarmal angehört und bin schlicht begeistert. Also was Artillery da abziehen ist wirklich...
    ja wie soll mans nennen? Hört es euch an! Soviele geniale Songs drauf: Titeltrack, Upon The Cross I Crawl, 10000 Devils, Sandbox Philosophy, Delusions Of Grandeure (Achtung Halbballade, aber seeeeehr geil!), Damned Religion und Uniform. Der neue Sänger macht seinen Job auch sehr gut, zwar war Flemming Ronsdorf einzigartiger und gefällt mir ansich noch besser, trotzdem sehr geil!


    Wer die alten Sachen mochte, wird auch die neue mögen. Am Songwriting ist deutlich erkennbar, dass hier Artillery zu hören sind. Produktion ist zeitgemäß und trotzdem nicht zu modern. Ich bin begeistert :sabber:

  • 100 % dito! die neue artillery überzeugt einfach mit so viel frische und spritzigkeit...riffs riffs riffs! auch der neue sänger macht sich echt super, das entschädigt auch dass flemming ronsdorf nich mehr dabei ist...auch wenn bestimmt ein paar ewig gestrige ein problem damit haben...

  • Muss sagen taugt auf jeden Fall sehr, sehr viel!
    Könnt mir echt in den Arsch beißen dass ich es nicht mehr geschafft hab auf dieses Witchhunter-Tribut Konzi zu gehen. Da is bestimmt was los gewesen. Muss mal schauen das ich demnächst mir mal dieses Scheibchen hole. Und Trivium als Scheißband abzustempeln, in einem Fred was rein gar nichts damit zu tun hat.
    Na ja...vielleicht bin ich einfach zu ernst bei sowas. Aber gerecht finde ich es nicht wirklich.
    Also wie gesagt, auf das ganze Album sehr gespannt bin, hab ja nur ein Lied gehört. Der Rest haut bestimmt auch auf die kacke.

    Dream Theater - A Dramatic Tour Of Events 13.02.12 Stuttgart


    Accept Stuttgart/Filderstadt 11.04.12

  • Diese Götterband hat ein neues Album am Start ! "My Blood" heißt das gute Stück hat unter anderem im Rock Hard mit 9/10 punkten abgeräumt.


    Hier das Cover:


    Artillery_My2.jpg




    Thrasht ohne Ende ! Hier ein kleiner Vorgeschmack:


  • Ja, das ist wirklich ein recht gutes Album geworden, haut in die gleiche Kerbe wie die "When Death Comes". Mit "Mi Sangre", "Dark Days" und "Death is an Illusion" gibt es ein paar echte Granaten, allerdings find' ich, dass nicht alle Lieder dieses Niveau halten können. Allzu weit drunter sind sie aber auch nicht, ich würde eher 8,5 Punkte geben. Das Artwork finde ich ehrlich gesagt etwas zu cheesy. Wenn man auf melodischen Thrash steht --> antesten!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!