Audioslave (Alternative Rock)

  • Eigentlich hab ich der Band nicht mehr viel zugemessen seit Zack weg ist.


    Aber es ist wohl geiler als früher, besonders das Gerappe ist weg und das war eh nicht mehr besonders inspirierend.


    Echt geil das Teil, Cornell singt super, hörts Euch mal an.

  • Mir gefällts von dem was ich gehört hab nicht so,der Gesang ist irgendwie komisch,ich fand Zacks Gerappe und Geschreie :D wesentlich besser.

  • halt nimmer RATM, aber des Typische, die Riffs und die geilen Melodien san geblieben, was das ganze hörenswert macht.

    [CENTER]Dont' Fight for your country -
    FIGHT FOR YOUR CLASS!
    [/CENTER]

  • jo, kann man hören, vor allem wenn man RATM mag, ich find so ganz kommts aber net ran...

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Jo, hab' das Album jetzt auch zu Weihnachten bekommen, hab' aber bisher noch keine Zeit gehabt es mir anzuhören, kenne folglich bisher nur die Vorabsingle Cochise, und die ist ja mal echt schon ziemlich cool, hat wirklich was von Led Zeppelin, allein schon mal wegen Cornell's markantem Stimmorgan :headbang: Also ich bin schon mal sehr froh dass die Jungs diesen Weg gewählt und nach Zack's Weggang weiter gemacht haben, vorallem Morello ist ja wohl ein wahnsinns Gitarrist, für mich einer der besten der letzten 10 Jahre! Wie gesagt, konnte mir das Album bisher noch nicht ganz anhrören, werde das aber bald nachholen, die Kritiken sprechen ja für sich (gehört auf jeden Fall zum absolut Besten was 2002 herausgekommen ist) und stell' mir das auch ziemlich geil vor, der typische fette R.A.T.M.-Sound gepaart mit richtigem Gesang - super Sache, auch wenn ich das Album noch nicht gehört habe kann ich es jedem empfehlen :D , eine der besten Rockscheiben der letzten Jahre überhaupt, auf jeden Fall mal reinhören - auch wenn Zack's Ausstieg natürlich immer noch etwas schmerzt ;(

    Now with new hope some will be proud
    This is no hoax, no one pushed out
    Receive a reprieve and be a pioneer
    Break new ground of a new frontier
    New ideas will surely get by
    No deed, or dividend. Some may ask "Why?"
    You'll find the solution, the answers in the sky!

  • Find sie klasse. Nicht so gut wie RATM, aber trotzdem genial. Chris hat ne Klasse Stimme und das der Rest ist genauso geil wie bei RATM

  • muss ma reinhören - viellei isse mir die 15 ois wert - is da wenigstens noch n bissel was politisches drauf?

    [CENTER]Dont' Fight for your country -
    FIGHT FOR YOUR CLASS!
    [/CENTER]

  • Ich hab das Album jetzt. Voll genial. :headbang:


    Ist übrigens nicht politisch, denn Cornell ist nicht so der Politrocker. Und die anderen haben das akzeptiert, denn er soll sich bei seinen Lyriks nicht beeinflußen lassen. Ich find das gut.

  • Hab Audioslave am Samstag am Ring gesehen. Ich war sofort begeistert. Ich denke, dass man sie nicht direkt mit Ratm vergleichen sollte. ( Jene habe ich 2000 am Ring gesehen. Ein unvergessliches Konzert. Hab noch nie so viele Menschen aus sich rausgehen sehen) Ratm war doch stark von Zach geprägt. Er benutzte die Band, um seiner politischen Meinung ein Sprachrohr zu geben. Das ist auch ok so. Sind ja dabei auch n paar geniale Songs entstanden.
    Audioslave ist aber etwas ganz neues. Das 3/4 der Band früher mal bei Ratm gespielt haben ist unverkennlich. Aber dieser ausdrucksstarke Gesang von Chris dazu ist einfach nur genital! :D
    Hab nun das Album. Muss allerdings sagen, dass die Songs live noch geiler rüberkommen. Liegt vielleicht am Sound bei RaR, der meiner Meinung nach bei Audioslave äußerst gut für ein Festival war. Da hat die Bassdrum richtig auf den Bierbauch gedrückt.
    Abschließend noch eine Frage: Hat irgendjemand hier das "Seven Nation Army"- Cover. DAS hat gerockt wie die Sau und ich find's einfach nicht. Dankööö

    "If it's illegal to rock 'n' roll, throw my ass in jail"
    K. Cobain

  • Was haben die denn bei RaR so gespielt?Naja,wenigstens scheint da Cornell in guter Form gewesen zu sein,ich hab mal eine Cochise-Perfomance auf so nem komischen Dach gesehen,da hat der sich total kacke angehört.
    Generell kann ich mich jetzt irgendwie um einiges mehr mit seiner Stimme anfreunden,früher hab ich Like a stone beispielsweise extrem gehasst,jetzt find ichs ziemlich cool.

  • Quelle: www.rockpalast.de
    1) Seven Nation Army
    2) Set It Off
    3) Gasoline
    4) What You Are
    5) Like A Stone
    6) Super Stupid
    7) Light My Way
    8) Hypnotize
    9) White Riot
    10) Shadow On The Sun
    11) Techno Ted
    12) I Am The Highway
    13) Show Me How To Live
    14) Cochise


    Quasi fast das komplette Album :D


    Jetzt hab ich immer noch nicht Seven Nation Army. Nix gegen die White Stripes, aber...

    "If it's illegal to rock 'n' roll, throw my ass in jail"
    K. Cobain

  • Like a stone find ich richtig traurig und geil... sonst kenn ich nur Cochise...

    Ich habe Haare bis zu den Schultern und niemanden kümmert das, weil ich so oder so verhasst bin.
    :btup: :rofl:

  • schade, die wollt ich sehen, ahb sie aber leider fast komplett verpasst, bis auf die letzten beiden Lieder ! ;( Aber die haben gerockt, wenn die mal wider hier sind und nicht ZU teuer, schau ichs mir mal an ! Keine schlechte Band, einige Lieder auf dem Album sind echt gut ! :]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!