Kataklysm (Death Metal/Northern Hyperblast)

  • ja: das neue Album Shadows and Dust und das Album Sorcery inklusive der Vier (fünf?) Trackdemo "Mystical Gate of Reincarnation"
    von Temple of Knowledge gibt es ein Re-release, ist auch nicht übel. Northern Hyperblast live ist echt derb.
    Eigentlich alles geil, Epic the Poetry of war auch und The Prophecy...also um es kurz zu fassen: ich empfehle alle Alben ;)
    besonders aber Sorcery und das neue

  • das neue album shadows and dust hat überall höchstkritiken bekommen...soll ihr bisher bestes sein.

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • das stimmt, sie haben irgendwo auch geschrieben, Kataklysm wären "the most underrated death metal band", sind in den nächsten Tagen übrigens auch live auf dem X-Mas Festival mit Macabre, Six Feet Under, Impaled Nazarene, Dying Fetus, Marduk(?), Ragnarok usw.
    Kataklysm haben vom Rock Hard z.B. 9 von 10 Punkten für das neue Album bekommen und die Lyrics sind für Death Metal gut rauszuhören, trotz Lautstärke und Gegrunze

  • kataklysm warn beim x-metal meeting nach marduk und sfu aufjedenfall die geilste band udn ich werd jetzt ersma kazaa anschmeissen udn alles saugfen was ich krieg.


    eh count warse nu auch da? dying fetus haben ja abgesagt X(

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • nein, ich war nicht da, hab die zeit damit verbracht für meine mathearbeit zu lernen, hab ja letztes mal schon nicht lernen können wegen in flames :D
    aber mal 'ne frage...was haben ragnarok für songs gespielt?

  • von ragnarok habn wa nur noch die letzten beiden songs mitgekriegt(jaja durch halb essen bin ich gelatscht, weil wa keine ahnung haddn wo wa hinmusstn grrr)und die kontne ich auch nich wirklich identifizieren, wobei ich eh nru die songs von diabolical age kenne und die hätte ich zum großteil auch nich erkannt, weil ich die schon mindestens 2 jahre nichmehr gehört hab. hätte sie mir irgendwie"truer" :D vorgestellt naja wurscht

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • yeah ! :headbang:


    ich hab mir am freitag im satrun 3 cd´s angehört, die leprosy von death, die hell´s unleashed von unleashed und die shadows & dust von kataklysm, also die kataklysm is mit abstand die beste gewesen :rockdevil:


    heut hab ich die mir gesaugt (bis auf ein track), woah ! :rockdevil::rockdevil::rockdevil: nur zu empfehlen ! Irgendwie haben mich Sepultura auf den Death-Metal-ighspeed-Grunz-Geschmack gebracht ! :D Beneath theeeeeeeee.... ;)

  • hm...willst du mehr von denen? gibt jetzt die temple of knowledge oder wie die heißt als re-release im digi-pak...ansonsten gibt es ja gute tauschbörsen...glaub, ich hab auch 2-3 alben von denen hier rumfliegen

  • hab shadows and dust jetzt auch -> sehr abwechslungsreich vor allem, nicht nur bolzen a la CC sondern auch groovig und zuweilen sogar etwas melodiös...

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • möcht euch allen nochmals das album "in shadows and dust" ans herz legen.
    einfach ein absoluter knaller in jeglicher hinsicht!!
    harte sachen dabei (die ersten songs)
    aber auch super atmosphärisch-melodische parts im harten soundgewand verpackt
    (meine lieblingssongs: "centuries" und "face the face of war")
    und dazu top-produktion!!
    wirklich seeeehr zu empfehlen.

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Ich hab meinen Lieblingssong von denen bereits gefunden: Insgesamt ist die Shadows & Dust am besten, aber der genialste Song ist 'the Awakener' (ANTESTEN!!!)

  • Die find ich extrem geil,hab zwar nur das neueste Album,die älteren werde ich mir aber auf jeden Fall auch noch besorgen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!