Destruction (Thrash Metal)

  • Destruction ist eine der wenigen Thrash Metal Bands, mit der ich - trotz meiner Affinität zu diesem Subgenre - kaum etwas anfangen kann. Die waren für mich stets 2. Liga, auch wenn sie immer mit Sodom und Kreator als Dreigestirn des deutschen Thrash genannt werden. Mir ist das zu stumpf, zuwenig Melodie, zu unspektakulär.


    Höre gerade ins neue Album hinein. Die Lieder gehen zwar wieder voll auf die Zwölf, aber wie gesagt, die obigen "Kritikpunkte" bleiben. Das war halt immer deren Art Musik zu machen.

  • Schließe mich Mala voll und ganz an. Hatte das auch irgendwo schonmal angemerkt. Bei mir ist der deutsche Thrash sowieso nicht das beliebteste, Kreator vielleicht mal außen vor gelassen. Aber Destruction ist echt eine Band, die bei mir gar nicht geht...

  • Hab mir heute eher aus einer üblen Laune raus einfach das neue Destruction Album gekauft. Hatte von denen noch nix und war auch immer der oben genannten Meinung. Aber ich muss revidieren, dieses Album ist richtig gut. :bangyourhead:


    destruction-2012-spiritual-genocide.jpg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!