Destruction (Thrash Metal)

  • So geil find ich die Zwar nicht (Der Gesang, AAAAAAAHHHHHHH) Aber die Kollegen 8ja es sind Schwaben :finger: ) Thrashen ordentlich. :headbang::headbang:
    Was ich eigentlich wollte, gönnt euch mal das Whiplash cover von denen, sowas habt ihr noch nicht gehört, derbst schnell, die Double Base klotzen ordentlich, warum mach Lars Das nie? Insgesamt ein Arsch tighter sound, hörenswert

  • Ich hab mir "Whiplash" mal gezogen und... naja, der Gesang ist ziemlich beknackt. Vom Spieltechnischen geht's ja nur die Double Bass ist zwar hin und wieder ganz ordentlich (manchmal Triolen am Anfang) aber auch nicht so der Bringer. Da hat mich doch die Double Bass-Attacke am Anfang von "Whiplash" in Mexico City mehr überzeugt.

  • Also wem der gesang schnuppe ist, und ordentlich Thrashen will, de kann ich das neue Album "Te Antichrist" empfehlen, vorallem Track 2: Thrash Till death (Kitschiger Titel).
    Oder das Kultalbum der Truppe aus den 80ern, shit wie hies es nochmal? Irgendwas mit Overload.


    Edit:
    ich bin doch auch nicht ganz sauber!!! Infernal Overkill heißt es

  • @ sind wir wieder beim Thema derber Thrash gäh...
    härter als die Bay Area... also wer wirklich was auf die Nuß will sollte die sich antun.

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Das oben sollte @Vic heißen, sorry...

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • also meine meinung zu destruction: gute riffs, aber mieser sound und absolut null power, null grooves -> bezogen auf die alten alben.
    aber schön melodisch.
    net schlecht aber besser als bay area auf keinen fall und auch nicht besser als sodom oder kreator.

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Die haben schon ein paar coole Songs, aber an kreator kommen die nicht ran meiner Meinung nach... gehen zu sehr auf die Brechstange. Wenn ich die Antichrist von destruction mit der violent Revolution von kreator vergleiche dann ziehe ich die Violent vor.

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • CrypticOne , was meinst du mit Groove, das ist Thrash und kein Hip Hop, do donnerts und groovts nicht :D
    und wenn du schon bei den alten Alben bist. Destruction kommen aus so ´nem Provinz nest in deutschland anfang der 80er, da gabs kein großes Publikum dafür, und allgemein waren die Produktionsmöglichkeiten damals nicht die von heute, ist klar das da etwas die Power abgeht.


    Und mit der Bay Area geschichte.
    Leper messiah und ich haben mal darüber geredet welche Einflüsse der Deutsche Thrash hatte, da er ja deutlich härter und extremer als der Ur Thrash aus der bay Area ist

  • für die miese produktion gibts NO REMORSE es gibt kaum eine band die sooo schlecht produziert hat, leider.
    auch damals!
    weiss auch net wie das kommt.
    mit groove mein ich das es nich nur rumklappern soll sondern ordenltlich gitarren breitseiten kommen.
    aber destruction hat nen coolen melodischen stil, wenn nur net die schlechte prod wäre...
    ja das stimmt deutscher thrash is viel härter als bay area!!
    deswegen schon geil, aber irgendwie manchmal auch zu viel des guten. wenns mann nur noch drums hacken hört und keine midtempo stellen drin sind isses auf dauer bissel langweilig. aber deutscher thrash is schon geil.
    ich würd sagen deutschland is nach USA das 2. thrash land

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Also ich stehe mehr auf den Bay Area Thrash, ist abwechslungsreicher weil melodischer... ich will aber nicht behaupten das deutscher Thrash schlecht ist... ich finde ihn gut... nur wird zu oft auf die Brechstange gesetzt... siehe Destruction "The Antichrist". deshalb finde ich die Violent Revolution von Kreator so geil... die hat alles.
    Mit Vic habe ich mich mal drüber unterhalten, wir sind ja beide Thrash Fans... :D:headbang:
    Also ich würde auch sagen das nach den USA Deutschland das wichtigste Land in Sachen Thrash ist.
    Übrigens heißt es jetzt Trash oder Thrash, ich sehe manchmal Artikel da steht manchmal Trash und mal wieder Thrash... *nerv* Trash = Müll und Thrash= dreschen, verdreschen oder so ähnlich. also Thrash finde ich am besten :headbang:

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • es heißt Thrash.
    wieso?
    Damals als alles anfing wurde die Musik mal als Trash Metal bezeichnet, fanden die Trasher ned so toll das man ihre Musik als müll bezeichnet und haben kurzerhand Thrash draus gemacht.
    So hab ich das gehört


    oder einfach als bezeichnung der Speilweise, weil ja viel auf die Instrumente gedrochen wird

  • Das habe ich auch schon gehört, ich finde auch das Thrash besser passt, seit wann ist diese Musik Müll??? Naja es kotzt mich nur an das einige Redakteure das nicht auseinander halten können, obwohl sie ja ahnung haben müßten X(

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Hab mir beim EMP: All Hell breaks Loose bestellt.


    Für 3,95 € macht man nichts kaputt.(Bei einem anderen Versand hab ich sie schon für 2 € gesehen, im Amazon 16,95€ :D ).


    @ VIC!!! Weisst du eigentlich wo Weil am Rhein ist??
    Demnach sind Destruction Badenser, und ich hab eigentlich auch nichts anderes erwartet vo einer coolen Thrashband!
    :finger::finger::finger::finger::finger::D:D

  • Aha und dann macht mann einfach Schwaben draus! Supi! :D


    Ist nur Spaß, ist halt ne coole Sache um Leute hochzuziehen! :D
    Schwaben und Alemannen sind eh vom selben Stamm. Das haben sie vor kurzem (!!!) erst rausgefunden. Ich finds lustig.


    ja die meisten Trasher sind aus dem Pott, aber auch BW hat genug zu bieten:


    Destruction, Primal Fear, Pink Cream 69, Farmer Boys.......

  • Ok, ich könnte dir jetzt die Warheit sagen, nämlich weil sie nur 3,95€ gekostet hat, aber damit würde ich ja sämtliche Vorurteile gegen Spätzles aushebeln.


    Öhm, also das Cover find ich cool :D:D


    (Nein es ist scheisse, aber die CD is t halt so günstig :D:finger::finger: )

  • Ne im Ernst die CD ist gut, auch der Sound stimmt im Gegensatz zu den alten Sachen!

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.